Anzeige
Tutorialbeschreibung

Real Thing: Fahne erstellen

Real Thing: Fahne erstellen

In diesem Tutorial werde ich euch den Einsatz des Winddeformations-Objektes anhand des Modelns einer
Fahne zeigen.


In diesem Tutorial werde ich euch den Einsatz des Winddeformations-Objektes anhand des Modelns einer Fahne zeigen.

Baut zunächst eine solche Objektstruktur wie auf dem Bild auf. Das Winddeformationsobjekt befindet sich unter der Rubrik „Biege-Deformations-Objekt“.

Bilder


Das HyperNURBS sollte im Editor auf 4 und beim Rendern auf 6 gestellt sein, da es sich sonst im Editor nicht
richtig anzeigen lässt.

Der Würfel hat etwa diese Maße:

65
3005
4775

Das Deformationsobjekt hat diese Werte:

Amplitude (Wie stark weht der Wind?): 58
Größe (Wie weit wirkt er?): 315
Frequenz (k.A. *g*): 1.77

Turbulenz (Wie stark flattert die Fahne?): 100%
fx (Visuell): 1
fy (Visuell): 31,62

Fahne aktiviert.

Das dürfte dann so aussehen:

Bilder

Nun erzeugen wir den Fahnenmast.

Da das nicht schwer ist, zeige ich euch einfach, wie er bei mir aussieht:

Bilder

Jetzt ist es Zeit für unser Seil. Dazu benutzen wir einfach ein Spline und bringen es in die rechte Form.

Erzeugt also ein Spline-Objekt und legt es erstmal so um den Mast:

Bilder

Nun werden wir den Spline durch die Fahne fedeln.
dazu ist es am Sinnvollsten, alles, bis auf Spline und Fahen im Editor auszublenden.
Nun gehen wir in die Frontansicht und passen den Spline durch das Zufügen weiterer Punkte nach unseren Wünschen an.

Bilder


Anschließend packen wir unser Spline noch in ein sweepNURBS und fügen ein Kreisspline hinzu.

Dieses sollte jedoch einen relativ kleinen Radius haben!

Danach passen wir unser Spline wieder etwas an.

Bilder


Sieht doch schon mal ganz manierlich aus, oder?

Jetzt muss der Pline noch ein bisschen realistischer um unsere Fahne gelegt werden und auch über die Rolle oben! Dazu blenden wir alles wieder ein.

Bilder

Jetzt fügen wir noch ein paar punkte Hinzu, und wickeln es ein bisschen um den Mast, texturiert es noch ein bisschen und dann ist es auch schon fertig!

Bilder


DVD-Werbung
Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von Jeff84
  • 21.12.2010 - 12:01

echt gut gemacht. werd es gleich mal ausprobieren

Alternative Portrait

-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)

  • 26.11.2008 - 15:14

das sieht aus wie eine verbogene aluminiumplatte... sorry

Portrait von bifi
  • 27.11.2008 - 23:02

woher willst du wissen das es Aluminium ist ? ^^

Portrait von CodersGalaxy
  • 01.08.2008 - 18:30

bei den werten siehts bei mir garnicht so aus wie aufm bild

Alternative Portrait

-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)

  • 24.06.2008 - 19:04

wieso hast du den würfel in ein HyperNURBS gemacht, ein richtige flagge hat doch auch spitze ecken; sonst war alles sehr gut erklärt

Portrait von bifi
  • 25.06.2008 - 11:05

weil ne echte Flagge nicht eckig weht ;-)

Portrait von Yashiro
  • 02.03.2008 - 09:45

Hat gut geklappt dankeschön!

Alternative Portrait

-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)

  • 19.04.2007 - 00:44

Sehr schönes Tutorial :)

Endlich kann ich meine Fahnen animieren

Portrait von krishnag
  • 11.02.2007 - 15:12

Genau das, was ich gerade gesucht habe -
ein Logowerd ich da wohl schon raufbekommen :-)
Danke

Portrait von darthrake
  • 19.01.2007 - 22:51

nettes tutorial ... hat gut geklappt

Portrait von zerberus1969
  • 15.07.2006 - 20:38

super!!!!!! hat alles geklappt wie in der anleitung

Alternative Portrait

-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)

  • 10.05.2006 - 14:08

find das ist echt sehr gut erklärtes tut :)

Alternative Portrait

-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)

  • 21.04.2006 - 11:53

Rein Theoretisch könnte man doch noch ein Wind und Tubulencen Objeckt einfügen dann siehts noch bischen Realer aus oder?

Portrait von Daniel_Knecht
  • 10.03.2006 - 01:04

Nicht schlecht. Könnte ich gut gebrauchen ;)

Portrait von bifi
  • 01.06.2005 - 21:48

hab vergessen: beim Dritten bild müsst ihr das Winddeformationsobjekt ein wenig nach euren Wünschen drehen.

x
×
×