Anzeige
Tutorialbeschreibung

Praxis in Cinema 4D – Modellieren und Beleuchten einer Raumstation: 10 Verbindungselement

Praxis in Cinema 4D – Modellieren und Beleuchten einer Raumstation: 10 Verbindungselement

Das Verbindungselement ist ein Detail, das in die Decke eingelassen wird. Daher existiert es nur einmal und sollte achsensymmetrisch sein. Deshalb werden die einzelnen Punkte des zugrunde liegenden Splines über den Strukturmanager ausgerichtet, bevor ihr sie in ein Extrudieren-Tool legt, um das Element aufzubauen.

... übrigens findest du die komplette Serie hier: Praxis-Tutorial Cinema 4D: 3D-Modellierung und Beleuchten einer Raumstation - Schnapp sie dir in unserem Shop oder in der Kreativ-Flatrate!


Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von eschboy
  • 12.05.2018 - 14:55

Erspart mir viel Arbeit - Danke

Portrait von skindermann
  • 04.05.2018 - 14:10

Danke für das Video und den Workshop

Portrait von hagen-ffm
  • 31.07.2017 - 22:56

Vielen Dank für das Video.

Portrait von Achim_Mihca
  • 31.07.2017 - 16:46

Danke für das gute Video.

Portrait von Widdersdorf
  • 31.07.2017 - 16:17

Danke für das informative Video.

Portrait von Caesarion2004
  • 31.07.2017 - 15:48

Vielen Dank für das weitere informative und sehr interessante Tutorial. Sehr anschaulich präsentiert.

Portrait von Dineria
  • 31.07.2017 - 14:33

Danke, Uli! Hätte mich auch gewundert, wenn Du das und den Boden so gelassen hättest... ;-) Die Instanz-Umwandlung habe ich zwischendurch auch schon angewandt, um ihnen mit leicht verschiedenen Texturen mehr Individualität zu geben! ^_^

x
×
×