Tutorialbeschreibung

Explodierenden Planeten erstellen

Explodierenden Planeten erstellen

Fangen wir mit dem Wichtigsten, der Textur an.

Wir nehmen ein Bild, auf dem Risse im Erdboden abgebildet sind (nicht zu klein!)

Bilder


Die Risse sind hier zum Glück schon sehr dunkel, dadurch können wir schön die Flächen sehen. Wir setzen den Bildmodus in „Graustufen“ um und färben alles außer den Rissen weiß.

Bilder


Jetzt haben wir unsere Alpha Map. Die Alpha Map macht, auf unser C4D-Objekt angewendet, alles, was schwarz ist, unsichtbar. Als Nächstes nehmt ihr noch eine Textur für euren Planeten. Ich habe ein Erdpanoramabild genommen(auch hier nicht zu klein und am besten mit hoher Auflösung!).

Jetzt kommen wir zum C4D-Part:
Wir erstellen ein Grundobjekt > Kugel

Und ein neues Material. Dem Material geben wir nun unsere Planetentextur und die Alpha Map. Jetzt weisen wir der Kugel das Material zu und siehe da, der Planet hat Risse. Nun erstellen wir wieder ein Material und färben es gelb-orange (jedem Selbst überlassen). Das stellt die aus dem Planeteninneren strömende Lava dar.

Auch auf diese Textur kommt die Alpha Map.

Bilder


Wir kopieren die Kugel und verkleinern sie ein wenig. Dann weisen wir ihr das neue Material zu.

Bilder

Als nächstes kommen noch die Lichteffekte. Wir erstellen 2 Lichtquellen und stellen das sichtbares Licht > Volumetrisch ein. Dann geben wir beiden eine Farbe (z.b. Rot und Gelb.) Die hellere Farbe sollte nicht so weit leuchten wie die dunklere, dann hat man einen schönen Effekt.

Nun richten wir noch einen Lichtstrahl auf den Planeten (stellt das Sonnenlicht dar).

Bilder

Wer Lust hat, kann noch eine Atmosphäre basteln. Dazu kopiert man den Planeten einfach noch mal und vergrößert ihn ein wenig. Dann erstellt man ein neues Material und aktiviert Nebel und noch ein paar andere Sachen, je nach Geschmack.

Dieses wird der Kugel dann wieder zugewiesen – fertig.

Bilder


hoffe es gefällt euch ;-)


Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von DaKapolein
  • 22.12.2008 - 23:50

Sauba erklärt und guad nochvollziehboar, nur der Slang haut an weg ;)
Danke fürs Tut..bin grade dabei was ähnliches zu machen.
Grüsse aus Linz

Portrait von crazyfritz
  • 18.05.2010 - 14:03

ist in ordnung... :)

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 18.01.2010 - 17:00

Super gemacht, Dankeschön ich werds gleich mal ausprobieren ;D

Portrait von SunnyAnni
  • 07.01.2010 - 11:05

Sieht wirklich super aus!

Portrait von SnowDragon
  • 17.12.2009 - 10:31

Sieht gut aus, danke ;-)

Portrait von FireMonkey
  • 03.11.2009 - 14:23

schön erklärt, auch wenn man einiges verbessern könnte ;)

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 17.10.2009 - 13:11

sehr gutes lehrmittel

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 17.09.2009 - 08:17

Super, aber man hätte die Lichquellen noch besser beschreiben können.

Portrait von Krammi
  • 18.06.2009 - 10:37

Klasse Anleitung - kann ich brauchen
Krammi

Portrait von Selius
  • 21.05.2009 - 20:20

Super Tut kann man tolle Bilder damit machen.

Danke

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 28.04.2009 - 07:15

Zum nachmachen recht gut erklärt aber wenn das ein explodierender Planet werden soll, wo ist dann die Explosion? Ansonsten ok.

Portrait von bifi
  • 28.04.2009 - 07:30

ich korigiere: kurz vor der Explosion :-P

Portrait von Kenny333
  • 12.04.2009 - 22:23

sehr gutes tutorial weiter so

Portrait von alex2411
  • 25.03.2009 - 15:46

schönes tutorial.
sehr einfach und gut erklärt

Portrait von DNBG
  • 17.02.2009 - 16:57

also echt mal das sieht doch richtig klasse aus mach weiter so echt fett

Portrait von revangfx
  • 10.02.2009 - 16:36

um es wirklich zu verstehen, braucht man schon ein bisschen grundlagenkenntnis in c4d. für einen absoluten anfänger wär das tutorial nichts
ansonsten ist es aber ganz schön erklärt

Portrait von meisterhaku
  • 08.02.2009 - 11:45

super. so solls sein! eifach, kurz, übersichtlich

Portrait von OlliWahn
  • 05.01.2009 - 14:58

nicht schlecht erklärt, und leicht nachzumachen !!!!!

Portrait von LaSenorita
  • 02.01.2009 - 00:05

gut und klar gemacht !!!

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 19.10.2008 - 10:45

Hey super effekt, leicht aber echt hammer :D, super erklärt

Mehr anzeigen

x
×
×