Anzeige
Tutorialbeschreibung

Ein realistisches Fass erstellen

Ein realistisches Fass erstellen

In diesem Tutorial werde ich euch ziegen, wie ihr in sehr wenigen schritten ein sehr schönes FAss erstellt. Es wird mit Deformationsobjekten und Textureinstellungen gearbeitet

 


In diesem Tutorial wird es darum gehen ein Fass zu erstellen, aber ohne viel zu Modeln. Deshalb werden wir hauptsächlich mit Texturen und Deformationsobjekten arbeiten. Als erstes erstellt ihr bitte einen Zylinder.

Die Breite lassen wir wie sie ist, stellen aber die Höhe auf 120. Als nächstes konwertieren wir den Zylinder in ein Grundobjekt [shortcut c]. Wir markieren im Polygon-bearbeiten-Modus alle Polygone des Umfangs, jeweils in der 2ten und Vorletzten Polygonreihe:

Bilder

Diese extrudieren nach außen [shortcut d ], sodass wir unsre 2 Metallriemen für das Fass erhalten.

Bilder


Und direkt danach ein kleines Stück nach innen. [shortcut i ]

Dann erzeugen wir ein Hypernurbs und ordnen diesem unser Fass unter. Danach markieren wir die Deckfläche des Fasses, extrudieren diese nach innen [i] und dann nach unten [d]. Es sollte nun so aussehen:

Bilder

Als nächstes kommt der „Bauch“ wir erzeugen ein Deformationsobjekte>Bulge-Objekt und ordnen es dem Zylinder UNTER, da es ja ein Deformationsobjekt ist.

Die werte des Bulge stellen wir so ein:
Größe: 250; 250; 250 (Größe in der das Objekt wirkt)
Modus: Begrenzt (keine Ahnung)
Stärke: 50% (wie stark die Auswirkung ist)
Krümmung: 100% (Form der Deformation)
Rundung aktiviert.

Es sollte nun so aussehen, wenn alles richtig ist:

Bilder

Ihr könnt mit den Werten natürlich noch beliebig herumspielen. Je nach Geschmack und Vorstellung.

Als nächstes Kommen die Texturen:
1.Holz
Farbe, Reliev, Dicplacement: Textur „basic032.jpg“ (latten)
Dort könnt ihr mit der Stärke des Relievs und des Displacements je nach belieben rumspielen
Nun weist ihr die Textur dem Zylinder zu und stelt noch folgendes ein, indem ihr neben dem Zylinder auf das Material klickt:

Lange X 13%
Länge Y 54%
Kacheln X 7.692
Kacheln Y 1.852

Das 2te material ist viel einfacher, es hat nämlich nur eine Metalltextur. Aber damit diese nur an der Richtigen stelle sitzt, wählen wir die Polys wo diese sein soll aus, und wählen Selektion>Selektion einfrieren. Nun erscheint neben Unsrem Zylinder im Objektmanager ein Rotes Dreieck. Da klicken wir druaf und nennen es in „eisen“ um. Nun weisen wir dem Fass auchnoch die eisentextur zu, klicken dann neben dem Fass wieder auf das Material und tippen bei „auf selektion beschränken“ „eisen“ ein.

So sieht es dann aus und ist fertig:

Bilder


Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von cinema4
  • 19.03.2012 - 16:05

Ja ganz okay wenn man ein paar Kleinigkeiten verändert wirds viel besser

Portrait von baum100
  • 14.10.2011 - 17:11

Kann jemand dem das gelungen ist das fasch bitte bei file hosting oder so hochladen ich brauche das für ein schulprojekt und kriege es nicht hin

Portrait von baum100
  • 14.10.2011 - 07:11

DAnke schön bifi
aber wie kan man das einstellen und wo bevor man den zylinder macht?

Portrait von bifi
  • 14.10.2011 - 18:30

habe leider kein C4D mehr da und es auch schon ewig nichtmehr angeschaut.
Aus meiner Erinnerung würde ich sagen: wenn du den Zylinder in ein Grundobjekt konvertierst.

Portrait von BiboSchneeboo
  • 20.09.2011 - 17:02

Supi, manche Dinge können so einfach sein.

Portrait von ralfsell
  • 06.08.2010 - 12:07

Sehr guter Beitrag
Hat mir weiter geholfen

Portrait von Angua
  • 08.05.2010 - 17:11

Zu einer Schritt-für-Schritt Anleitung fehlen leider ein paar entscheidende Angaben. Z.B. ganz am Anfang die Änderung der Segmenthöhe bevor der Zylinder in ein Polygonobjekt umgewandelt wird. Ich versteheauch den Satz " Danach markieren wir die Deckfläche des Fasses, extrudieren diese nach innen [i] und dann nach unten [d]." überhaupt nicht, zumal "mein" Fass auch ohne diesen Schritt schon genauso aussah wie auf dem Screenshot. Was genau ist die Deckfläche? Was soll dieser Schritt bewirken?
Die 2 Sterne gibts für die Idee, die Anleitung ist leider nur mit viel rumprobieren zu gebrauchen.

Portrait von JuliDP
  • 24.04.2010 - 22:06

Wow, also so simpel und einfach ein realistisches Fass zu erstellen ist einfach toll! Danke für dein Tutorial :)

Portrait von etama
  • 24.04.2010 - 16:13

es ist ganz gut beschrieben, jedoch habe ich da smit dem nach unten extrudieren nicht richtig hinbekommen. bei mir hat er trotz vorherigem innenextrudieren schräg zur mitte hin extrudiert. keine ahnung warum ._.

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 28.03.2010 - 11:40

sehr gut beschrieben. Ein paar kleine Fehler mit drinn, aber sind zu vernachlässigen. Danke schön

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 14.03.2010 - 10:13

sieht gut aus einfach denoch gut :)
achja hallo noch...

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 10.12.2009 - 11:09

leicht zu verstehen danke

Portrait von Gio
Gio
  • 27.10.2009 - 16:38

bin zwar kompletter neueinsteiger aber man versteht es und findet sich schon zurecht! super tut! danke

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 06.10.2009 - 12:30

sehr gutes tut!hatte ein paar kleine schwierigkeiten, aber man kommt selbst drauf!

Portrait von francis2009
  • 19.05.2009 - 09:29

hallo! ich hab am Anfang schon etwas schwierigkeiten (bin echter Anfänger)
Zum Punkt:

"Wir markieren im Polygon-bearbeiten-Modus alle Polygone des Umfangs, jeweils in der 2ten und Vorletzten Polygonreihe."

Ich habe hier keine horizontale Unterteilung (die 8 Ringe). Wie funktioniert das?

Portrait von Angua
  • 08.05.2010 - 16:11

geht mir genauso... :(

Portrait von baum100
  • 13.10.2011 - 23:37

mir auch !!! anwortet bittejemand

Portrait von bifi
  • 14.10.2011 - 03:52

sry für die Verspätung _

entweder mit dem Messer Tool, oder gleich beim erstellen des Zylinders entsprechend einstellen.

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 07.03.2009 - 17:16

Echt Super TUT und gut erklärt

Portrait von cinemadervierd
x
×
×