Anzeige
Tutorialbeschreibung

Animation in CINEMA 4D - Zeichnen mit Partikeln und dem Proximal-Shader

Animation in CINEMA 4D - Zeichnen mit Partikeln und dem Proximal-Shader

In diesem Tutorial zeige ich euch, wie ihr mithilfe von Partikeln, einem Reibungs-Modifikator und dem Proximal-Shader sehr effektvoll eine Schrift wie von Zauberhand animiert zeichnen lassen könnt.

Seht euch am besten das zugehörige Video an, um einen Eindruck vom Ergebnis zu bekommen.


Weitere Teile


DVD-Werbung
Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von strawberrymaker
  • 19.01.2013 - 23:31

Danke dafür ^^ Gleich morgen ausprobieren :)

~Strawberrymaker~

Portrait von SWAM2010
  • 24.09.2012 - 20:23

Interessant! Da lern ich endlich mal die Funktion des Proximashaders kennen... Vielen Dank!

Portrait von nauticalpanda
  • 01.09.2012 - 20:03

Wunderschönes Tutorial, vielen dank!

Portrait von DannyDoom
  • 21.07.2012 - 13:04

Ein super Tutorial. Nur eins stört mich, auf Seite 26 schreibst du was von einen Sampleabstand der 4cm betragen soll. Ích hoffe das ich dir nicht vorweg greife, wenn ich hier einen Spoiler einbaue.
Also aufgepasst liebe Tutorialleser.
Ich denke das an dieser Stelle Meter gemeint sind. NICHT Zentimeter.

Portrait von Andreas_Asanger
  • 21.07.2012 - 15:20

Hallo DannyDoom,
das kommt ganz darauf an, in welcher Einheit Du arbeitest.
Bei mir sind Zentimeter eingestellt, deshalb ist der Sampleabstand von 4cm auch in Ordnung.
Wenn bei Dir Meter als Basiseinheit eingestellt sind, müssen natürlich auch alle sonstigen Angaben entsprechend angepasst sein.
Beste Grüße
Andreas

Portrait von heinzf1321
  • 05.06.2012 - 15:06

Klasse Tutorial, Danke.

Portrait von LittleChris
  • 05.06.2012 - 14:18

Klasse, besten Dank dafür!

Portrait von LittleChris
  • 05.06.2012 - 14:18

Klasse, besten Dank dafür!

Portrait von johanna52
  • 05.06.2012 - 13:18

Danke für das sehr gute und ausführliche Tut.

Portrait von MaoMao
  • 05.06.2012 - 13:09

Danke für das gut beschriebene Tutorial.

Portrait von tsmukan_stephen
  • 05.06.2012 - 12:32

Danke für das sehr ausführliche Tutorial, werde es gleich probieren.

x
×
×