Tutorialbeschreibung

Ein Tuch über ein Objekt segeln lassen!

Ein Tuch über ein Objekt segeln lassen!

In diesem Tutorial erkläre ich wie man den Kleidungs tool nutzt um ein Tuch auf ein Objekt segeln zu lassen. Es wird ein Clothilde Plugin verwendet!


Schritt 1:
Als erstes brauchen wir ein Objekt. Am Besten eignet sich etwas Rundes. Ich habe eine Kugel gewählt. Radius: 100; Segmente: 24;
Wir setzten die Kugel gleich einwenig auf der Y-Achse nach unten, dass das Tuch runterfallen kann. Diese machen wir editierbar. (entweder Hotkey: c; oder "Funktionen/Gruppenobjekt konvertieren")

Bilder

Schritt 2:
Als nächstes fügen wir eine Ebene ein. Breite=Höhe = 250; Segmente: 20,20;
Diese Ebene machen wir ebenfalls editierbar.

Bilder

Schritt 3:

Nun fügen wir unter "Plug-ins/Clothilde/CNurbs" einen Kleidungs-Nurb hinzu. Jetzt geben wir die Ebene und die Kugel in den Nurb. Rechter Mausklick auf die Ebene, "Clothilde Tags/Kleidung"; Und ebenfalls rechter Mausklick auf die Kugel, aber nun "Clothilde Tags/Kollision";

Bilder

Schritt 4:

Nun befinden sich zwei neue Tags im Objekt Manager in denen man sehr viele Einstellungen machen kann. Aber wir können auch so einmal einen Probelauf machen. Einfach nur auf Play "drücken" und los gehts Es kann sein, das es ruckelt, weil das Tool ziemlich viel Rechenleistung braucht. Aber wenn die Eben oder die Kugel nicht markiert ist geht es besser.

So ist es besserBilder

(besser)

Schritt 5:
Wenn man aber genau schaut siet man, die Polygone, und um das zu verhindern legen wir die Ebene in einen Hyper NURB ("Objekte/NURBS/Hyper-NURBS")

Bilder

Man sieht sofort den Unterschied.

Schritt 6:
Und um das Ganze noch etwas schöner zu machen fügen wir noch Boden, Lichtquelle und Materialien hinzu. Bei der Lichtquelle stellen wir unter Allgemeines/Schatten => weich:

Bilder

Die Materialien könnt ihr auf meiner Homepage unter Downloads downloaden. Meine Homepage (http://petread.pe.funpic.de) Ein fertiges Viedeo könnt ihr euch ebenfalls ansehen. So sieht ein fertig gerendertes Bild aus.

Fertig!Bilder


Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von Herkules
  • 12.07.2008 - 20:04

wunderbar, leicht zu verstehen und ich habe wieder was interessantes gelernt. danke!

Portrait von Zeak
  • 18.06.2008 - 23:49

bei mir fällt kein tuch

Portrait von Petread
  • 21.06.2008 - 01:04

Dann lass uns gemeinsam den Fehler finden!
hast du wirklich alle schritte so befolgt, wie ich sie beschrieben habe?

MFG

Portrait von Petread
  • 21.04.2008 - 22:18

Da bin ich froh =)
Bitte!

MFG

Portrait von Keito2903
  • 17.04.2008 - 17:43

Juhu ^^

Komischer weise geht es jetzt :D

VIELEN DANK ^^

Portrait von Keito2903
  • 16.04.2008 - 20:12

Bei mir "fliegt" das Tuch so 1000 m runter und auf dem weg dahin verbiegt es sich wie es sollte aber es ist dann eben 100m unterhalb...

Hab alles mehr als 3 mal durchgenommen.

Kann mir da jemand helfen?

Portrait von Petread
  • 16.04.2008 - 21:42

Tja sogenau weiß ich jetzt nichts.
Doch ich würd mal sagen! lösch das Clothilde Tag und stell die Zeit zurück und schieb das objekt auf standart Pos.

Dann wieder neues Clothilde Tag drauf und nochmal

MFG

Portrait von NikWin
  • 29.03.2008 - 11:31

Also ich finde die Cnurbs leider auch nicht unter Plugins, doch nach langem suchen hab ich es trotzdem gefunden: Charakter/Cnurbs.
Vielleicht war Clothilde vorher nur als Plugin integriert und nicht direkt.

Portrait von Metalshoota
  • 28.02.2008 - 21:00

Hi, wo kann ich Cnurbs finden? Habe das Programm von einem Bekannten gekauft, weil der auf ein anders Prog umgestiegen ist, nur das Handbuch nicht mehr.... (um das schonmal im Vorraus zu sagen!)
Mein Plug-Ins Menü ist leer -.-
Ich habe jedoch das Plugin und Cinema 4D RC 10..
bitte um Hilfe! Trozdem gutes Tuturial :)

Portrait von KayTeEn
  • 08.02.2008 - 13:46

jaaa, klappt super!
schönes Tutorial, wenn auch nicht sonderlich aufwendig.
Wäre schön, wenn die einzelnen Einstellungen noch etwas beschrieben werden könnten

Portrait von osterglogge
  • 06.02.2008 - 13:57

ich habs geschaft!!
super anleitung!!
merci

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 24.01.2008 - 21:54

find ich auch super gemacht

Portrait von Matthias1981
  • 20.01.2008 - 20:50

Richtig toll. Auch gut erklärt!!

Portrait von luckySe7en
  • 20.01.2008 - 15:53

toll aber simples Tut.. danke..

Portrait von LaSenorita
  • 08.01.2008 - 22:15

sehr sehr hübsch =)

aber die materialien hab ich nicht mehr gefunden..

Portrait von Phosphoros
  • 07.01.2008 - 16:07

Wegen Vorbewertung: Einfach nur die Hirachie rechts im Objekt Mager beachten und schon sollte es selbsterklärend sein. Ich finds gut erklärt.

Portrait von Metzger
  • 15.12.2007 - 14:20

irgend wie geht das bei mir nicht etwas genauer wäre nicht schlecht :(

Portrait von Debian_sid
  • 09.12.2007 - 04:24

Super gemacht, obwohl es besser erklärt sein könnte

Portrait von n3un
  • 16.11.2007 - 11:47

geht schnell und einfach! nice work

Portrait von binarybob
  • 07.11.2007 - 15:23

ultra einfach sogar...das is ja unglaublich, wie schnell und einfach das geht!
nice work

Mehr anzeigen

x
×
×