Anzeige
Tutorialbeschreibung

Essentials CINEMA R13: Physikalischer Renderer, Geländemaske und Stereoskope

Essentials CINEMA R13: Physikalischer Renderer, Geländemaske und Stereoskope

Maxons Version CINEMA 4D R13 bietet vor allem für Fotografen und Modellierer ein paar nette Features, die den Umgang mit dem Programm an vielen Stellen intuitiver gestalten. Fotografen? Arbeiten die nicht in erster Linie mit Kameras? Eben.

Was viele User an CINEMA 4D schätzen, ist die stets kurze Einarbeitungsphase in ein neues Release. Das spart allein schon deswegen viel Arbeit und Zeit, weil Maxon pünktlich jeden Herbst ein Update herausbringt. Überarbeitete Befehle befinden sich an gewohnter Stelle, bestenfalls durch neue Features oder erweiterte Optionen bereichert. So war das zumindest seit der Version 10.0.

Ein wenig anders stellt sich die neue Version R13 dann aber doch dar. Irgendwann wird es einfach notwendig, die Programmstruktur zu straffen und einander ergänzende Befehlsgruppen sinnvoll neu zu bündeln. So kommt die neue Oberfläche eleganter daher, wohltuend übersichtlicher und, was das Suchen nach bekannten Befehlen betrifft: An die neue Aufteilung hat man sich flott gewöhnt, ebenso wie an die verbesserte Navigation. Gut gestylt, Maxon.


Weitere Teile


DVD-Werbung
Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von Sellmann
  • 15.01.2013 - 14:17

gutes tutorial. danke dafür

Portrait von detec
  • 22.08.2012 - 17:15

Tolles Tutorial, Danke!

Portrait von svenis
  • 17.07.2012 - 23:58

sehr hilfreich vielen dank :)

Portrait von welliv
  • 25.06.2012 - 16:16

Sehr übersichtlich. Dankeschön

Portrait von leveler
  • 25.06.2012 - 15:31

Sehr schönes Tut. Vielen Dank dafür !

Portrait von MaoMao
  • 25.06.2012 - 12:20

Danke für das geniale Tutorial.

x
×
×