Anzeige
Tutorialbeschreibung

Renderautomatisierung mit dem Stage-Objekt

Renderautomatisierung mit dem Stage-Objekt

In diesem Video-Training wird gezeigt, wie man mithilfe des Stage-Objekts verschiedene Kameraperspektiven innerhalb eine Szene automatisiert rendern kann.


DVD-Werbung
Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von Voodoo_Guz
  • 13.02.2013 - 01:07

Danke fuer das interessante Video.

Portrait von LockeHL
  • 13.02.2013 - 00:49

Vielen Dank. Dennoch eine Frage: welchen Vorteil/Nachteil hat diese Technik im Gegensatz zum Rendern im Rendermanager?

Portrait von wal3d
  • 13.02.2013 - 03:01

Hallo LockeHL,

der Rendermanager ist dafür da, das Du x-viele C4D Dateien rendern kannst und diese getrennt speicherst.

Das Stage-Objekt ist dafür gedacht, das Du in einer Szene (einer C4D Datei) verschiedene Kameras und Kamerapositionen verwenden kannst, ebenso kannst Du damit auch verschiedene Umgebungen und Hintergründe steuern. Ist also sehr hilfreich auch für Kamerafahrten innerhalb einer Szene.

Das sind also zwei völlig unabhängige Funktionen.

Ich hoffe, ich konnte Dir den Unterschied rüberbringen.

Viele Grüße
Wolfgang

Portrait von TomBombl
  • 13.02.2013 - 07:48

Hallo LockeHL,

Wal3D hat das schon ganz gut auf den Punkt gebracht. Natürlich kann man auch mit Hilfe des Rendermanagers verschiedene Kameraperspektiven aus einer Szene herausrendern. Aber ich persönlich finde den Weg über das Stage-Objekt gerade bei vielen Kameras wesentlich komfortabler in der Handhabung. Außerdem kann man, wie Wal3D schon erwähnte, mit dem Stage-Objekt nicht nur die Kameras durchschalten, sondern auch verschiedene Himmel, Vorder- und Hintergründe sowie Umgebungen.

Gruß,

Thure

Portrait von LockeHL
  • 14.02.2013 - 23:29

Danke Euch beiden wal3d und TomBombl,
super erklärt! Bringt mich wieder weiter!

Gruß. Micha.

Portrait von Hanno_Hauser
  • 12.02.2013 - 23:26

Hi,
danke für das Video.
LG

Portrait von MaoMao
  • 12.02.2013 - 21:15

Vielen dank für das hilfreiche Video.

Portrait von wolfi8
  • 12.02.2013 - 20:08

Super, besten Dank für Deine Mühe.

x
×
×