Anzeige
Tutorialbeschreibung

Maxon BodyPaint - UVs entspannen

Maxon BodyPaint - UVs entspannen

Zunächst modellieren wir ein einfaches Modell und legen es in ein SDS-Objekt. Anschließend werden verschiedene Projektionsarten betrachtet, um dann mithilfe einer Kantenselektion das Polygon-Objekt zu entspannen.

... übrigens findest du die komplette Serie hier: Maxon BodyPaint 3D-Tutorial - Schnapp sie dir in unserem Shop oder in der Kreativ-Flatrate!


DVD-Werbung
Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von alex18
  • 14.10.2016 - 18:35

Vielen Dank.

Portrait von gabwin97
  • 23.01.2014 - 08:21

Danke,
Sehr gut Erklärtes tutorial

Portrait von Julian Rohm
  • 22.01.2014 - 13:41

Vielen Dank für diesen weiteren Teil.

Portrait von Steve007
  • 22.01.2014 - 11:37

Vielen Dank für Dein Video-Training.

Portrait von arko2013
  • 22.01.2014 - 11:35

Vielen Dank für das gute Tutorial!

Portrait von Kundentest
  • 22.01.2014 - 11:20

Herzlichen Dank für das gute Video.

Portrait von Dineria
  • 22.01.2014 - 10:29

Danke, Uli! :-) Gelernt hatte ich es eigentlich so, dass man mit der besten Projektionsart leben müsste - UVs entspannen höre ich erst, seitdem ich auch mit Autodesk-Programmen rumspiele... Aber gut, dass es das auch noch gibt! :-)

Portrait von Uli_Staiger
  • 22.01.2014 - 11:35

Hallo Dineria,
das mit dem bestmöglichen Mapping funktioniert ganz gut bei einfachen Körpern. Oder falls Du einer bestimmten Selektion ein Material zuordnest (siehe den Beginn des BP-trainings). Für alles andere gibt´s nur Bodypaint :-)

Portrait von Dineria
  • 22.01.2014 - 13:10

Ja, mittlerweile werden meine Objekte auch immer komplizierter... ;-)

Portrait von aloh47
  • 22.01.2014 - 08:10

Vielen Dank für das tolle Video

Portrait von noerror
  • 22.01.2014 - 07:22

Danke, sehr gutes Video!

x
×
×