Anzeige
Tutorialbeschreibung

Projektentwicklung mit CINEMA 4D - Einführung

Projektentwicklung mit CINEMA 4D - Einführung

Von der Idee zum finalen Modell: In diesem Video-Training erfahrt ihr, wie man Ideen zu Bildern macht. Am Beispiel einer Schneefräse, die sich durch eine Zuckerlandschaft arbeitet, lernt ihr, reale Referenzen mit eigener Fantasie zu mixen. Außerdem mit dabei: ein paar gute Tipps zum Thema Modelling, Texturing und Lighting.

 

... übrigens findest du die komplette Serie hier: Projektentwicklung mit CINEMA 4D - Schnapp sie dir in unserem Shop oder in der Kreativ-Flatrate!


Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 11.10.2016 - 22:18

Vielen Dank für das Video

Portrait von leo84
  • 25.05.2015 - 19:13

Vielen Dank für die interessante Einführung, bin auf die folgenden Teile gespannt.

Portrait von Madarc
  • 27.06.2014 - 16:06

Hmm, ja ist schon interessant, wenn gleich ich denke, das die meisten 3D Anwender schon auf diese Art und Weise arbeiten. Insofern sehe ich das nur als Appetitanreger, bzw Werbung für die Komplette CD, bzw, frage mich wofür die 20 Punkte abgebucht werden, oder übersehe ich da etwas?
Nicht falsch verstehen, soll kein Gemeckere sein, aber frage mich, wie man denn am besten komplette Tutorials von Werbung, bzw. Häppchen derselben unterscheidet. Zumal man diese ja auch mit Punkten zu bezahlen hat?

Portrait von Matthias
  • 27.06.2014 - 22:46

Wir schalten alle Einzelteile eines Trainings stückchenweise der Reihe nach frei. Und dieses ist das Einführungskapitel des gesamten Trainings. Als nächstes kommt dann der Teil zur Planung in CINEMA 4D. Siehe hier: https://shop.psd-tutorials.de/produkte/dvds/psd-tutorials/projektentwicklung_in_c4d/menue/start.html

Und das Video war auch 8 Stunden lang komplett punktefrei ;-) Der reine Werbetrailer dazu würde dann eher so aussehen: https://www.youtube.com/watch?v=cavBTNKEuR8#t=16

Portrait von Dineria
  • 28.06.2014 - 11:00

Hallo Matthias, vielleicht kann man solche Einleitungsvideos, in denen einfach nur die Reihe und die kommende Vorgehensweise vorstellt wird und man in diesem Sinne ja "nichts lernt", auch einfach punktefrei lassen? Wäre irgendwo ja auch wirklich ein "Appetitanreger"! ;-) Stefan Riedls Webbaukasten scheint mir ja ebenfalls dauerhaft punktefrei zu sein... :-)

Portrait von johen
  • 27.06.2014 - 14:49

Sehr schönes Tutorial.Danke sehr !

Portrait von Caesarion2004
  • 27.06.2014 - 12:39

Vielen Dank für das interessante und informative Tutorial.

Portrait von Dineria
  • 27.06.2014 - 10:48

Danke für die neue C4D-Serie, Uli! :-) Habe mich schon drauf gefreut - schön, dass es nun auch etwas fortgeschrittener wird! Die ganzen Prototypen hast Du jetzt aber nur für diesen Workshop alle finalisiert, ja? ;-)

Portrait von MicroSmurf
  • 27.06.2014 - 09:12

Interessant wie immer.Danke.

Portrait von Domingo
  • 27.06.2014 - 09:11

Das hört sich schon mal viel versprechend an!

Portrait von Steve007
  • 27.06.2014 - 08:35

Vielen Dank für Dein interessantes Video - Training.

x
×
×
teststefan