Tutorialbeschreibung

Arbeitsumgebung anpassen

Arbeitsumgebung anpassen

In diesem Tuturial werde ich mal zeigen wie man sein Arbeitsfeld bei Cinema4D einrichtet und shortcuts belegt


Schritt 1:
Als erstes klicken wir mit der rechten Maustaste oben in die Leiste

Bilder

Dort wählen wir Palette Bearbeiten aus.

Schritt 2:
Nun ist eine Tabelle aufgegangen womit wir nun unser Cinema4D auf unsere Bedürfnisse einstellen.

Mann könnte jetzt Symbole einfach irgentwo hinterlegen mit Drag & Drop.

Wir erstellen aber nun eine neue Leiste.Rechtsklick Neue Palette erstellen.

Schritt 3:

Jeder kann sein Cinema so einrichten wie er es will.Gehen wir zuerst auf SHortcuts ein.

Die Liste ist nach a.b.c geordnet.Wir suchen nun das Symbol Vollbild

Bilder

Rechts steht nun bei euch fals vorhanden der aktuelle Shortcut (bei mir w+q).Mit dem Roten X müsst ihr den Shortcut löschen dann unter zuweisen setzt ihr euren Shortcut rein.Fals die taste schon belegt ist sagt Cinema4D euch das.Es kommt eine MSG unter zuweisen.Bitte keine Tasten doppelt belegen.Wenn ihr nun eine Taste für den Shortcut gefunden habt einfach auf das grüne OK gehen.

Und so könnt ihr alle Shortcuts belegen und ändern.

Schritt 4:

Kommen wir nun zum erstellen einer neuen Leiste.

Ich habe mal ein paar Symbole rausgesucht die ich zbs nutze.Welche Symbole ihr nehmt bleibt euch überlassen.Gehen wir zuerst auf das Symbol> Speichern

Das ziehen wir mit gedrückter linker Maustaste in das Fenster Leere Palette.

Bilder

Nun suchen wir das Symbol > Unbenutzte Materialien löschen und ziehen es neben das Speichern Symbol.

Um alles Übersichtlicher zu machen sollte man sich genau überlegen wie er seine Leiste zusammen baut.Wenn ihr also die beiden Symbole in der neuen Leiste drin habt könnt ihr Separator1 oder 2 rüber ziehen damit es unterteilt wird.Das sieht dan so aus

Bilder

So das machen wir jetzt noch mit den Symbolen >>Standardlicht, Drahtgitter, Quick-Shading, Quick-Shading Linien.

So nun sind wir erst mal fertig. Nun könnt ihr die Leiste überall in euren Cinema4D platzieren. Einfach mit der linken Maustaste wie auf dem nächsten Bild ziehen .Es taucht dort wo die Leiste sich platzieren will eine schwarze Linie auf.

Bilder

Wenn alles richtig war sollte es so aussehen

Bilder

Schritt 4:

Nun speichern wir das ganze noch ab. Dazu gehen wir auf Fenster r> Layout >Layout speichern als.. (dort gebt ihr test1 ein).

Anschließend geht ihr noch mal auf Fenster > Layout >Als Start Layout speichern..(nun startet euer Cinema4D immer mit der neuen Leiste)

Die Symbole die ich ausgewählt habe bedeuten

Speichern= Wenn man schon einmal sein Projekt gespeichert hat ( Speichern unter ) brauch man nur noch auf das Symbol klicken zum überschreiben.

Unbenutzte Materialien =Wenn ihr mit Texturen Arbeitet und irgendwann nicht mehr wisst welche ihr benutzt habt und welche nicht klick einfach auf das Symbol. Dann verschwinden alle Texturen und Shader die nicht benutzt sind.

Standardlicht= Damit könnt ihr euer Standardlicht in der Szene verstellen

Drahtgitter,Quick-Shading,Quick-Shading Linien.= Einfach mal ein Obekt erstellen und dann die Symbole testen.

PS:Es handelt sich um mein erstes Tuturial... Falls ihr was nicht verstanden habt oder ich mich falsch ausgedrückt habe dann sagt mir bescheid. Ich werde es sofort verbessern. 


Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von WimWam
  • 13.09.2006 - 12:39

Sorry, aber meiner Ansicht nach bringt dieses Tut gar nichts. Alles was hier beschrieben wird, wird auch im Handbuch erklärt, t.w. sogar viel besser.

x
×
×