Anzeige
Tutorialbeschreibung

Ein gebündelter Kabelstrang mit Netzummantelung.

Ein gebündelter Kabelstrang mit Netzummantelung.

Modelieren eines gebündelten Kabelstrangs mit Netzummantelung.

Das Tutorial ist in Cinema 4D R10 erstellt, sollte aber auch in früheren

Versionen funktionieren.


Schritt 1:

Als erstes erstellen wir einen Zylinder mit den Maßen, Radius 2m, Höhe 250m, Segmente Höhe 50, Segmente Umfang 6, Richtung +Z.

Bilder

Diesen Konvertieren wir (C) oder

Bilder

Schritt 2:
Jetzt erstellen wir ein Klon Objekt mit folgenden Einstellungen und Ziehen das Zylinder Objekt dort hinein.

Bilder

Bilder

Schritt 3:

Jetzt konvertieren wir das Klon Objekt und versehen die einzelnen Kabeladern mit Farbmaterialien.

Bilder

Schritt 4:

Nun erstellen wir ein Verdreh Objekt mit folgenden Maßen und ziehen dieses in den Klon Objekt Ordner.

Bilder

Bilder

Bilder

Schritt 5:

Jetzt müssen wir das Verdreh Objekt drehen 

Bilder

Bilder

und diese Gradzahl einstellen.

Bilder

Wenn bis hierher alles richtig gemacht wurde, sieht unser Kabelstrang so aus.

Bilder

Schritt 6:

Nun erstellen wir noch einen Zylinder mit den Maßen, Radius 5m, Höhe 250m, Segmente Höhe 70, Segmente Umfang 12, Richtung +Z.

Bilder

Unter dem Menüpunkt Deckflächen nehmen wir den Haken weg.

Bilder

Schritt 7:

Jetzt erstellen wir ein Atom Array mit folgenden Maßen und ziehen den Zylinder dort hinein.

Bilder

Bilder

Bilder

Schritt 8:

Jetzt erstellen wir ein Scher Objekt mit folgenden Maßen und Einstellungen und ziehen es an die zweite Stelle ins Atom Array.

Bilder

Bilder

Bilder

Schritt 9:

Das Gitternetz hat jetzt die nötige Schrägstellung bekommen aber sich auch etwas in Z Richtung verschoben. Das korrigieren wir indem wir den Zylinder selektieren und folgende Maße einstellen.

Bilder

Bilder

Schritt 10:

Jetzt werden wir etwas aufräumen. Als erstes selektieren wir das Atom Arry

Bilder

und Konvertieren es „C“ oder

Bilder
.

Dann klicken wir das Atom Array mit rechts an und gehen auf „Aktuellen Zustand in Objekt wandeln“.

Bilder

 
1. Das noch selektierte Atom Array können wir jetzt komplett löschen.
2. Den Zylinder ziehen wir mit gedrückter Maustaste ganz nach unten oder oben in der Liste.
3. Das nun leere Atom Array kann nun auch gelöscht werden.

Bilder

 
Danach sieht das Ganze so aus.

Bilder

Schritt 11:

So, letzter Akt. Wir erstellen wieder ein Verdreh Objekt

Bilder

ziehen es in den einzelnen Zylinder

Bilder

und stellen folgende Maße ein.

Bilder

Bilder

 
Das wars schon. Jetzt sollte das Ganze etwa so aussehen.

Bilder

Viel Spaß beim nachbasteln und bei Fragen einfach eine PN an VegasX. 

Bilder


DVD-Werbung
Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von cinema4
  • 06.03.2012 - 13:45

MAN BRAUCHT MOGRAPH!!!

Portrait von cinema4
  • 06.03.2012 - 13:45

MAN BRAUCHT MOGRAPH!!!

Portrait von davi145
  • 03.09.2010 - 13:03

Super! Hat mir sehr geholfen!...Vielen Dank

Portrait von RaySpoint
  • 24.08.2010 - 06:06

Jupp, das hat mir weitergeholfen!
Vielen Dank!

Portrait von negiie
  • 15.02.2010 - 18:22

mhm . klappt das nur mit genau den koordinaten ?

Portrait von palanom
  • 01.10.2009 - 09:17

kann mann immer mal gebrauchen... und erst noch super erklärt, danke!!!

Alternative Portrait

-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)

  • 18.08.2009 - 00:16

super sache, schönes tutorial, für mich als cd newbie auch gut erklärt

Portrait von revangfx
  • 12.08.2009 - 18:01

ich würde weniger kabel wählen, da sich deine zylinder sonst alle überlappen.
sieht dann auch realistischer aus.

ansonsten gutes tut!

Portrait von Antiarbusto
  • 01.07.2009 - 14:37

Prima gemacht, schönes Tutorial.

Einen kleinen Kritikpunkt habe ich aber:

Schritt 3:
Jetzt konvertieren wir das Klon Objekt

Das finde ich nicht eindeutig, ich musste etwas suchen, bis mir klar wurde das die Funktion "Aktuellen Zustand in Objekt wandeln" gemeint war.

Portrait von barri
  • 22.06.2009 - 09:14

jo guter tut hilft mir

Portrait von idla
  • 29.03.2009 - 10:42

Super gemacht ...

Danke

Portrait von cinemadervierd
Portrait von Katsumi
  • 01.03.2009 - 01:03

Super einfach klasse gemacht ****

Portrait von barri
  • 28.02.2009 - 19:54

cooles tutorial! habt mir geholfen

Portrait von LochNess
  • 20.01.2009 - 18:27

Hat mir sehr geholfen, auch wenn du vielleicht VOR dem Tutorial hättest erwähnen können, dass du MoGraph benutzt. Ich habe eine Weile gebraucht, um zu merken, dass ich gar kein Klon-Objekt habe.

Portrait von Kisle
  • 28.11.2008 - 15:46

Sehr gutes Tut... habt mir tolle neue ideen gebracht

Portrait von Janosch1408
  • 05.11.2008 - 20:45

als riesen noob hat es zu wenig bilder^^aber sonst gut.

Alternative Portrait

-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)

  • 20.10.2008 - 10:10

Super tutorial, danke...
Aber wenn ich jetzt so ein gebogenes kabel will, kann ich das mit einem biege-objekt machen?

Alternative Portrait

-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)

  • 17.10.2008 - 20:40

auch von mir ein großes dankeschön, super erklärt ;)

ps: @mrM4 unter MoGraph, da steht das klon-Objekt

Alternative Portrait

-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)

  • 23.07.2008 - 11:12

wo bekomme ich ein klon-objekt her?
sonst gutes tutorial

x
×
×