Anzeige
Tutorialbeschreibung

Pit Droid Modeling Tutorial TEIL 2

Pit Droid Modeling Tutorial TEIL 2

Wir werden eine Technik benutzen, die normalerweise benutzt wird um Köpfe zu modellieren, aber aufgrund der Form ist das hier ganz praktisch!

Der erste Teil Pit Droid mit Cinema 4D sowie die Fortsetzung mit Teil 2 sind durch unserem User Bifi erstellt worden. Auf der Grundlage von Bifis Arbeiten zum zweiten Teil habe ich diesen veröffentlicht. Daher ein großes Dankeschön an Bifi.

Doch zunächst einmal brauchen wir noch einen weiteren Screenshot des Droiden, und zwar von vorne. Ich gebe zu, da ich über Google keinen Gefunden habe, hab ich mir einfach ein fertiges Model geladen und von vorne gerendert ^^.

Bilder

Dieser Screenshot wird in den Hintergrund der Frontalansicht gepackt.

Um ihn genauer ausrichten zu können wechseln wir aber nochmal in die Ansicht von rechts und stellen eine Ebene genau unter die Füße des Pit-Droids.

Dann wieder in die Ansicht von vorne und alles so ausgerichtet, das der Kopf mit dem bisher modellierten übereinstimmt, und auch die Füße des Pits auf dem neuen Screenshot genau über der Ebene sind.

Bilder

So nun kann es endlich mit dem Modeling losgehen.


Step 1:

Wir erstellen uns einen Würfel und positionieren ihn wie auf dem Screenshot:

Bilder

Bilder

Step 2:

Nun wird der Würfel in ein Grundobjekt konvertiert und die Linke Hälfte (Von Vorne gesehen) durch einen Schnitt mit dem Messertool auf der Y-Achse abgetrennt und dann gelöscht.

Bilder

Danach Wird Folgende Hierarchie aufgebaut:

Bilder

Step 3:

Unterteilt den Würfel nun in der Rechtsperspektive mit dem Messer in mehrere Polygone.

Immer dort, wo später eine Kannte hin soll, wird ein Schnitt eingefügt:


Bilder

Bilder


Step 4:

Nun werden immer mehr Schnitte hinzugefügt und Punkte verschoben, bis sich langsam die grobe Form des Oberkörpers abzeichnet.

Bilder


Bilder


Bilder




Bilder


Step 5:

Selektiert nun die Seiten Fläche und bringt sie ein wenig in Form:

Bilder


Bilder


Step 6:

Wechselt wieder in den Punktmodus und verschiebt in folgender Punktreihe die Punkte ein wenig nach oben, um den Verlauf der „Brust“ des Pit-Droiden zu verdeutlichen.



Bilder


Step 7:

Greift nochmal zum Messer und schneidet dort, wo es auf den Screenshots gezeigt ist noch einmal von Rechts nach links und schmiegt die Punkte an die obere, bzw untere Punktereihe an um eine härtere Kante zu erzeugen.


Bilder


Bilder


Bilder


Bilder


Step 8:

Nun wird die Rückseite ein wenig aufgeräumt:


Bilder


Step 9:

Als nächstes kommt noch ein weiterer Schnitt auf der Rückseite, um mehr Polygone zum arbeiten zu haben.


Bilder

 
Step 10:

Selektiert nun Folgende Polygone am Boden und extrudiert diese nach unten [d], und zwar bis zur Aufhängung der Beine:


Bilder


Bilder


Step 11:

Und auch jetzt muss das Mesh wieder weiter angepasst werden.

Auf dem Screenshot seht ihr, wie ich es gemacht habe.


Bilder


Bilder


Step 12:

Auf dem Letzten Screenshot waren 2 markierte Punkte zu sehen, welche ihr nun auch markiert und so platziert, das die Fläche rechteckig wird!

Dann markiert ihr die Punkte des nächsten Bildes. Sie befinden sich auf der Innenseite.

Diese werden dann ein gutes Stück nach unten gezogen und auch wieder weiter angepasst, das sich eine Schöne Fläche ergibt.


Bilder


Bilder


Bilder


Step 13:

An dieser Stelle muss ich mich wohl schonmal entschuldigen, das ich es nicht genauer Beschreiben kann, aber es ist einfach nicht möglich die Position jedes Punktes und Polygons extra zu erklären und aufzuzeichnen.

Ich hoffe, dass es trotzdem bis zum Ende durchhaltet, bald wird es wieder einfacher.

Fahren wir also fort:

Folgende Polygone markieren und mit geringem Offset nach innen [i] extrudieren.


Bilder


Step 14:

So, nun müssen wir unser Symmetrieobjekt zu einem Grundobjekt konvertieren, um an der Spiegelachse weiterextrudieren zu können.

Sobald das getan ist markiert ihr die Polygone im Bogen und extrudiert auch diese ein wenig nach innen [i].


Bilder


Bilder


Step 15:

Jetzt markiert ihr die Mittelpolygone von den beiden „Stelzen“ und zieht sie einfach ein gutes Stück nach unten (nicht extrudieren !!!)


Bilder

Bilder


Step 16:

Wir haben nun die Aufhängung von diesem komischen Zylinder geschaffen, welcher dem Pit-Droiden mitten im Bauch hängt.

Da das Ganze aber noch nicht ganz so danach aussieht, werden wird das ganz ein wenig abrunden.

Dazu ein paar Bilder:

Bilder


Bilder


Bilder


Bilder


Bilder


Bilder


Step 17:

Durch die letzten Schnitte sind leider Am Brustkorb ein paar Unebenheiten entstanden, die aber im Punktmodus leicht auszubessern sind.


Bilder


Bilder

Step 18:

Markiert nun wieder folgende Polygone. Es ist dabei nicht wichtig, das ihr sie auf beiden Seiten markiert, aber die Auswahl muss wenigstens ein Polygon über die Spiegel-Achse gehen.

Wenn ihr die Polys markiert habt, extrudiert ihr diese mit sehr geringem Offset nach innen [i] skaliert das ganze dann kleiner und extrudiert wieder mit geringem Offset innen.


Bilder


Bilder


 

Bilder


Step19:

Löscht nun wieder die Linke Hälfte des Meshs und steckt das ganze wieder in ein Symmetrieobjekt.

Dadurch können wir uns nämlich wieder einen Haufen Arbeit Sparen. Für den Nächsten arbeitsschritt brauchen wir das Plugin „Cutter“ von arndt von Königsmarck.

Ihr bekommt es hier: http://www.vonkoenigsmarck.de/Bannerware/Bannerware.html

 

Cutter ist ein Prima Plugin um nachträglich noch Polygone in ein Mesh einzufügen. Es halbiert eine Polygonreihe ganz einfach. Und genau das werden wir jetzt mit dieser Polygonreihe solange machen, bis es so aussieht:


Bilder


Bilder


Step 20:

Nun wird es Wieder Zeit für ein paar Grundobjekte. Um genau zu sein ein Öltank und ein Zylinder. Der Zylinder wird eine Art „Hüfte“. Der Öltank wird die Beine mit der Hüfte verbinden.

Positioniert beides wie auf den Bildern:


Bilder


Bilder


Bilder


Step 21:

Zur besseren Übersicht werden jetzt mal alle Teile bis auf den Öltank ausgeblendet.

Dann wird mit dem Messer ein Schnitt an der Linken Seite des Öltanks gemacht (von der rechten Seite aus gesehen)


Bilder


Step 22:

Danach markieren wir Fast alle Polygone des Umfangs und extrudieren[d] diese wie auf dem Bild zu sehen ist:


Bilder


Bilder


Step 23:

Nun Markieren wir noch die rechte Deckfläche des Öltanks und skalieren sie etwas kleiner.


Bilder


Bilder


Step 24:

Die schiefe Fläche, die nun am Öltank entstanden ist wird im Punktemodus ganz schnell wieder ausgebessert :-D

Der derzeite Stand von unserem Modell sollte dann so aussehen

Bilder


... und somit wäre ein weiterer Teil unseres Pit Droid Modelles geschafft ;)
wenn ihr durchgehalten habt dann schafft ihr auch noch den letzten Teil indem ich euch zeige wie ich die Arme und Beine modeliere.


DVD-Werbung
Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von Destelf
  • 28.03.2014 - 10:21

Schönen Guten tag,

Das Tutorial etwas mager, im gegensatz zum 1.Teil
Vielen Dank Trotzdem.

Doch etwas Detailierter, denn in einigen Punkten musste ich echt lange grübeln :D.

Portrait von kaiiak
  • 01.10.2013 - 09:35

super Tutorial,
gut und verständlich erklärt und bebildert!

macht Spass, danke!

Portrait von Lala_Ghost
  • 20.09.2013 - 16:16

Endlich, irgendwoe, wo ich modellign lernen kann! :)

Portrait von Lala_Ghost
  • 20.09.2013 - 16:05

Super! Danke, ich muss Modelling auch mal lernen! :)

Portrait von Sean89
  • 03.11.2010 - 18:45

Super!
Jetzt noch das letzte Tut :D

Portrait von pitmuster
  • 04.10.2010 - 09:14

Die Fortsetzung. Toll.

Portrait von RaySpoint
  • 30.08.2010 - 04:36

Jupp, das wird was!
Vielen Dank für deine Mühe!

Portrait von Grinsekatze
  • 26.02.2010 - 17:00

Mein Rumpf sieht nicht ganz so schön aus, wie der im Tut. aber ich bin ja auch noch Anfänger :D Der zweite Teil ist auf jeden Fall deutlich schwerer als der erste für mich. Trotzdem finde ich es gut und denke das ich nicht komplett folgen konnte liegt noch an meiner Ungeübtheit.
Vielen Danke für das Tutorial!

Alternative Portrait

-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)

  • 20.01.2010 - 14:51

Danke für die fortsetzung

Portrait von Wendt_Graphix
  • 27.09.2009 - 11:53

Da setz ich mich totsicher mal dran... Auch wenn ich ein "newbie" bin XD

Portrait von Akamaru
  • 24.07.2008 - 17:10

Hammer Tutorial, hab alles sofort verstanden. Hab zwar schon Erfahrung in 3D-Programmen, aber hab trotzdem viel Neues gelernt. Vielen Dank und weiter so!

Portrait von sebblo
  • 21.06.2008 - 09:32

schönes tut alles gut erklärt und bis jetzt gutes ergebniss!

Portrait von liquid_black
  • 21.06.2008 - 13:02

na ich hoffe doch das du das mal zeigst wenn du es fertig hast :) würd mich ja auch mal interessieren wie die leute das umsetzen :)

Alternative Portrait

-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)

  • 15.05.2008 - 15:46

... das hab ich auch durch - super - nun kommt noch der dritte Teil.

Alternative Portrait

-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)

  • 24.02.2008 - 17:32

Sehr gutes Tutorial!! Der Kerl sieht immmer besser aus!!

Alternative Portrait

-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)

  • 25.01.2008 - 13:40

Gutes Tutorial. Gut bebildert.

Portrait von Patman
  • 24.09.2007 - 19:34

Schöner Workshop. Hoffe der Rest kommt auch bald :)

Portrait von ICEStyLeRap
  • 05.09.2007 - 14:02

wunderschön

ich hoffe mal ihr beeilt euch mit dem letzten workshop ein bisschen :)

Portrait von WimWam
  • 03.09.2007 - 08:45

Sehr schön, ich warte schon auf den letzten Teil.

Portrait von bifi
  • 02.09.2007 - 22:57

Ein würdiger nachfolger für meinen ersten Teil :-)
ich bin schon auf das ende gespannt !

x
×
×