Anzeige
Tutorialbeschreibung

Waffe: Sprengstoff

Waffe: Sprengstoff

  1. Erstellt einen Quader mit den Maßen 600x240x300 und nehmt folgende Einstllungen vor:

    Bilder

  2. Dann nehmt einen Quader mit den folgenden Eigenschaften und setzt ihn oben drauf:

    Bilder

    Bilder

  3. Dann erstellt ihr noch einen Quader und setzt ihn so, dass er leicht den 2. Quader schneidet und fügt die beiden so in ein Bool:

    Bilder

    dass das dann so aussieht:
    Bilder

  4. Dann erstellt einen Null-Punkt, den ihr dann „1“ nennt. Dann erstellt einen kleinen Quader mit einer Rundung (ich habe die Rundung mit dem wert 2 genommen / es ist unten im anderen Bild zu sehen, wie ihr den ca. positionieren sollt):

    Bilder

    Dann nehmt ein Textspline und nehmt dort die Größe 25 XYZ (dreht es auch noch um -90° P). Das fügt ihr dann in ein Extrude-Nurb, das ihr mit der Y Eigenschaft 20, und der Z Eigenschaft 0 (das ist ja normal 20). Am besten macht ihr euch schonmal ne einfache Schwazre Textur, dass ihr die Zahl seht(braucht ihr später eh)! Das fügt ihr dann alles so zusammen:
    Bilder

    dann sollte es so aussehen
    Bilder

  5. Kopiert das so oft, bist ihr bei 0 seit (2,3,4,5,6,7,8,9,0), also änder dabei (der Übersichtlichkeit wegen) immer den Namen des Nullpunktes, und natürlich den des Textsplines
    Es sollte zum Schluss dann so aussehen:

    Bilder

    Wenn die Tastatur noch nicht mittig ist (so wie hier, dann fügt einfach das Ganze nochmal in einen Null-Punkt und verschiebt ihn seitlich)

  6. Jetzt können wir langsam mal anfangen zu texturieren:
    Ich habe die Texturen in den Download-Bereich gestellt:
    [Noch nicht freigeschaltet]
    Fügt die Farben dann so ein:

    Bilder

  7. Jetzt erstellt ihr eine Ebene und texturiert sie mit dem schwarz der Schrift und legt sie so(muss nur die blanke fläsche bedecken):

    Bilder

  8. Jetzt erstellt ihr ein Textspline und texturiert es wie folgt:

    Bilder

    Das Textspline macht ihr so wie im Bild unten und dann schiebt ihr es in ein Extrudenurb, dem ihr die eigenschaften XYZ 000 gebt:
    Bilder

  9. Jetzt ist die Bombe schon sehr weit , nur fehlen noch ein paar Kabel!
    Wie das geht habe ich ja schon in einem Tutorial erklärt, deshalb setze ich das voraus.
    Erstellt jeweils drei bsplines und verformt sie so, dass sie aus dem oberen Quader wieder un den unteren „eintauchen“. Dann nehmt ihr das Sweep-Nurb und schiebt das B-Spline darein (das 3 mal:

    Bilder

    Wie ihr seht habe ich ihnen verschiedene Farben gegeben... das sind einfach ganz simple Texturen!

  10. Fertig – Das Wichtigste ist, dass ihr das verstanden und dazugelernt habt!

 

Hier der Download für die Texturen

Tominator


DVD-Werbung
Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von cinema4
  • 19.03.2012 - 12:42

Hat alles super geklappt!

Portrait von CCSDL
  • 11.06.2011 - 07:45

Nur die Texturen sind nicht mehr verfügbar.

Portrait von CCSDL
  • 11.06.2011 - 07:44

Als Neuling hat mir Dein Tutorial gefallen. Danke für Deine Mühe! DAUMEN HOCH!!!

Portrait von denneboom
  • 20.11.2010 - 00:08

echt gutes tutorial, danke

Portrait von na1996na
  • 30.10.2009 - 20:01

mega toll..einfach und super schnell...echt top!!!

Portrait von DaPiet
  • 29.05.2009 - 20:08

Naja... also schönes tutorial... aber die erklärung ist für mich als Anfänger relativ schlecht!

Portrait von cinemadervierd
Portrait von Geohound
  • 29.12.2008 - 18:47

du hast nicht zu 100% alles beschrieben, ich hab die R11 version und hatte andere voreinstellungen, sodass das bit der schrift bei mir klappte. Aber dann nach rumprobieren hab ichs auchnoch geschafft :)
Ich finde die grüne Textur unpassend, da ich der meinung bin, dass so sprengstoff eher braun beige ist....ist aber ansichtssache

Portrait von 20cent
  • 17.08.2008 - 21:49

sehr gutes tut nur leider finde ich die texturen nicht

Alternative Portrait

-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)

  • 11.07.2008 - 13:10

super gut erklärt so macht das doch spass

Alternative Portrait

-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)

  • 27.06.2008 - 17:24

super...bin als anfänger sehr gut zurecht gekommen... thx

Portrait von Linda
  • 13.04.2008 - 18:55

Für mich als Anfänger war es sehr einfach und gut beschrieben!! Super

Portrait von Flobu
  • 23.02.2008 - 21:49

Jo hat mir sehr geholfen auch das mit den kabeln hab das früher immer mit zylindern gemacht aber so ists ja wesentlich einfach und nicht so aufwendig

THX

Alternative Portrait

-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)

  • 05.02.2008 - 17:22

Gutets Tut kann ich al Anfänger gebrauchen..

Portrait von medienbox
  • 31.12.2007 - 18:05

Für mich als Beginner habe ich einiges gelernt. Einzelne Schritte hätte ich aber detaillierter erklärt haben sollen ... Trotzdem .. Klasse .. danke.

Alternative Portrait

-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)

  • 08.12.2007 - 21:37

Thx Tut hat mir grad weiter geholfen xD ausser die textur von den tasten sehen kacke aus aber naja aber sonst geiles tut

Alternative Portrait

-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)

  • 13.11.2007 - 17:07

Super! Ein gut erklärtes Tutorial! habe sehr viel gelernt!

Portrait von Timi
  • 06.11.2007 - 17:29

stimmt.sehr schönes tutorial und leicht verstehbar.

Alternative Portrait

-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)

  • 04.11.2007 - 13:50

sehr schönes und gut beschriebenes tut

Portrait von hoernchen88
  • 01.08.2007 - 18:35

sieht gut aus. jetz brauch man nur noch ein teroristentutorial. :)

x
×
×