Anzeige
Tutorialbeschreibung

Benutzen der Deformer Objekte

Benutzen der Deformer Objekte

Schritt 1:
Als erstes erzeugen wir eine Ebene und vergrößern sie einwenig. (2000x2000). Als nächstes erzweugen wir unter Objekte/Grundobjekte/Würfel einen Würfel. Die Größe können wir lassen, aber die Höhe stellen wir auf 100.

Bilder

Schritt 2:
Als nächstes erzeugen wir unter Objkete/Deformation/Stauch-Objekt, ein Stauch-Objekt und legen dieses in den Würfel. In den Attributen des Stauch-Objektes kann man nun die Stärke ändern.

Bilder

 

Schritt 3:

Nun erstellen wir eine Kugel unter Objekte/Grundobjekte/Kugel. Deren Größe lassen wir und stellen die Höhe auf 170. Jetzt erstellen wir ein Explosions-Objekt. (Objekte/Deformation/Explosions-Objekt) und legen es in die Kugel. Achtung. Das Explosions Objekt muss sich auf der selben Höhe befinden wie die Kugel. Bei diesen Deformations Objekt lässt sich wieder die Stärke der Explosion verändern.


Schritt 4:

Jetzt erstellen wir ein weiteres Objekt, nämlich einen Zylinder: Die Koordinaten stellen wir auf 350in X-Richtung und 100 in Y-Richtung. Die Größe lassen wir auf Standart. Jetzt erstellen wir ein Bulge-Objekt. Dieses Bulge-Objekt geben wir die selben Koordinaten und legen es in den Zylinder. Wie immer lässt sich die Stärke der deformation verändern.

Bilder

 

Schritt 5:

Jezt könnt ihr euch selber mal einwenig mit den Deformations Objekten spielen. Ich hab noch ne Kugel mit einem Splitter Objekt hinzugefügt.

 

Schritt 6:

Aber nun kommen wir zur Animation:Als erstes animieren wir den Würfel. Also klicken wir auf das Stauch Objekt und anschließend auf das Keyframe Icon in der Animationsleiste.

Jetzt stellen wir in der Zeitleiste 1 Sekunde ein und dann die Stärke, die der Würfel deformiert werden soll.

Nun stellen wir die Zeitleiste auf 3 Sekunden und stellen wieder einen beliebigen Wert der Stärke ein. So könnt ihr euch einwenig spielen und ein kleines Video erzeugen.

 

Danke das ihr mein Tut gemacht habt.

Ich hab dann noch ein paar Mats drübergelegt und gerendert:

Bilder

MFG


Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von simplyy
  • 02.01.2011 - 22:30

schönes tut :D hat mir sehr gefalln ..

Portrait von samuspeed
  • 26.12.2010 - 20:26

zum erklären der funktionen reicht es ist aber nicht besonders schön oder sinnvoll...

Portrait von judithlein
  • 21.11.2010 - 19:01

zum ausprobieren reichts, aber nicht wirklich toll...

Portrait von saloe
  • 13.10.2010 - 11:03

Unter der Überschrift: 'Hier erkläre ich wie man Deformer Objekte benutzt!' stellt man sich doch etwas inhaltsvolleres vor

Portrait von superteam
  • 16.03.2010 - 17:47

Von mir 5 Sterne :)
Gestern C4D bekommen und heute bissl rummgespielt.Durch dein Tut hab ich das Deformieren entdeckt und es wurde auch gut erklärt wie ich finde :)

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 09.03.2010 - 21:20

super sache-hat mir sehr geholfen!

Portrait von Spjs95ger
  • 17.06.2009 - 20:51

Echt klasse hab ich mal verstnden^^

Portrait von atrox3
  • 26.05.2009 - 16:18

Das Tutorial finde ich ganz ordentlich gemacht.

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 17.10.2008 - 20:14

Super Erklärt, auch gut verständlich für anfänger

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 30.05.2008 - 10:55

Wirklich gutes Tutorial, vor allem für Anfänger. Hat mich erstmal richtig aufmerksam gemacht auf die vielen Möglichkeiten durch Deformation. Daher von mir 5 Sterne.

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 29.03.2008 - 17:41

super tut, echt klasse danke

Portrait von trustieee
  • 30.01.2008 - 14:39

Sowas hab ich gesucht, vielen Dank

Portrait von teufeltv
  • 19.09.2007 - 23:16

Gut beschrieben. Danke für die gute erklärung.

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 31.08.2007 - 11:33

klasse gemacht, gut nachzuvollziehen

Portrait von JD2005
  • 11.08.2007 - 22:45

Echt gut , Danke 4 Sterne

Portrait von suechtig-nach-farbe
  • 29.07.2007 - 15:30

ja ist ein super tut.
Tipp:du solltest nicht schreiben:"Jetzt erstellen wir ein weiteres Objekt, nämlich einen Zylinder: Die Koordinaten stellen wir auf 350in X-Richtung und 100 in Y-Richtung. Die Größe lassen wir auf Standart" ...wichtig ist ja schließlich noch die horizontale unterteilung des zylinders. die darf ja nicht auf eins bleiben, sonst wird das nix mit dem bulge^^ sonst super, weiter so

Portrait von sybille1234
  • 01.07.2007 - 19:34

sieht super aus, danke :)

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 21.05.2007 - 23:31

sehr geil..gut gemacht.. *thumbs up*

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 06.05.2007 - 02:07

ganz gut... hat mir gefallen. thx

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 08.04.2007 - 13:22

hat mir echt geholfen DANKE!!!

x
×
×