Anzeige
Tutorialbeschreibung

Technik: Kupferkabel erstellen

Technik: Kupferkabel erstellen

In diesem Tutorial möchte ich euch zeigen wie man "ansatzweise" ein brauchbares Kupferkabel erstellt. Und so sieht es dann zum Schluss aus:


1. Als erstes erstellen wir das Grundgerüst des Kabels, nämlich die Form wie es liegen soll. Dazu gehen wir hin und zeichen in der OBEN - Ansicht mit dem Akima Spline und gedrückter Strg-Taste die Form so wie ich im Bild.

Bilder


2. Jetzt erstellen wir ein Kreis-Spline und geben dem Kreis den gewünschten Radius für die dicke des Kabels z. B. 30 m.

3. Jetzt erstellen wir ein Sweep NURBS und ordnen erst das Kreis-Spline unter und dann das Akima Spline. So sollte unser Zwischenergebniss aussehen:

Bilder


4. Jetzt erstellen wir drei bis vier Zylinder und geben ihm einen Radius der kleiner ist als der vom Kreis-Spline - wieso, das werdet ihr gleich sehen. Ich habe einen Radius von 10 m genommen und eine Höhe von 100 m mehr brauchen wir nicht.

5. Jetzt positioniern wir die vier oder drei Zylinder jeweils an den Enden des Kabels und tauchen sie ein bißchen ein. Dabei müsst ihr gegebenfalls den Winkel und die Richtung ändern. Wenn ihr wollt könnt ihr auch noch ein Biege-Objekt einfügen und damit die Kupferdrähte ein bisschen biegen dann sieht es noch realistischer aus :-). Ich habe sie weg gelassen weil ich noch nie mit den Dingern zurecht gekommen bin *ggg*.

So das war´s, hoffe ich hab euch mal wieder was beigebracht und das euch mein Tutorial gefallen hat. So sollte es jetzt aussehen:

Bilder


Mfg

SimpsonFan

PS: Wenn man das mit dem Verbiegen des Kupferdrahtes noch macht dann sieht es besser aus aber wie gesagt ich komm mit den Dingern net zurecht.

DVD-Werbung
Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von cinema4
  • 13.03.2012 - 09:06

Naja ist nix besonderes........

Portrait von Flashi
  • 18.04.2009 - 04:57

Hättest dir vielleicht etwas mehr Mühe geben könnte, weil das Endergebnis mies ausschaut, aber ich halte dir mal zu gute das du das Prinzip gut rüberbringst und darum geht es ja schließlich. 5*

Portrait von ghia82
  • 07.12.2007 - 19:01

na ja ich fands jetzt nicht so krass für blutige anfänge aber vielleicht nicht schlecht

Portrait von Nerosmeel
  • 31.01.2007 - 17:21

Stimmt es gehts ums Prinzip und das kommt meiner meinung nach sehr gut rüber ;)

Alternative Portrait

-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)

  • 23.12.2006 - 17:39

habe mit dem TUT die kabel super schnell hinbekommen THX

Alternative Portrait

-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)

  • 07.08.2006 - 16:54

wie geil xD
hast gut erklärt... aber das ding sieht so geil aus xD

Portrait von Flashi
  • 11.04.2006 - 21:00

Es geht ja eher ums Prinzip verstehen , oder ???
Und er hatte das doch für anfänger wie mich ganz gut geschildert !!!

Alternative Portrait

-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)

  • 01.02.2006 - 14:20

wirklich gut erklärt, bin neuling und hab alles verstanden

Alternative Portrait

-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)

  • 20.12.2005 - 18:19

also ich muss sagen grade für anfänger nicht schlecht und man kommt auch gut damit zurecht

Portrait von Firehawk
  • 07.07.2005 - 20:59

hi,du machst das nicht schlecht :-D <br>
<br>
ich bin ein anfänger und mir hat das sehr viel geholfen,thx<br>
<br>
mach weiter so........!!!!!

Alternative Portrait

-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)

  • 14.04.2005 - 21:23

Ich meine natürlich, dass Kritik das Selbstbewusstsein steigern soll :D

Portrait von hima_2010
  • 14.04.2005 - 20:19

hi!<br>
ich bin ein absoluter anfänger auf diesem gebiet und ich finde dein tut gar nicht schlecht<br>
<br>
lass dich nicht runterziehen. ich find's prima, dass du dich beteiligst und dich ausprobierst.<br>
<br>
mach weiter so und lass uns an deiner entwicklung teilhaben! :-)<br>
<br>
liebe grüße, Peggy

Alternative Portrait

-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)

  • 14.04.2005 - 19:58

Es geht nicht um das Kupfer, es geht um das Kabel.<br>
<br>
Du musst zugeben, dass es wie gemalt aussieht und als wenn jemand keine Lust dafür hatte.<br>
<br>
Es ist alles kein Problem, wir sind hier alle keine Profis, aber du hättest mit dem Tutorialschreiben noch etas warten sollen, bis du dich besser mit dem Programm auskennst.<br>
<br>
Auf jeden Fall will dich entmutigen weiter zu machen, also, streng dich an, damit ich nicht mehr meckern kann. ;-)

Alternative Portrait

-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)

  • 14.04.2005 - 19:53

Ich versteh dich schon aber ich hab das mit dem Kupfer ja nur dahin gemacht damit das auch was aussieht weil wenn ich einfach nur so ne schwarze schlange da hin mach des sieht nix aus !!!

Alternative Portrait

-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)

  • 14.04.2005 - 19:47

Dann löscht das tut doch is mir egal

Alternative Portrait

-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)

  • 14.04.2005 - 19:50

Wir wollen dich nicht angreifen, aber ich habe mir schon alle deine Tuts angeschaut und festgestellt, dass du öfters keine Ahung hast, was du da machst.<br>
<br>
Das ist ja alles nicht schlimm, aber wenn das so ist, dann lern es und schreib dann das Tutorial.<br>
<br>
Dann hat die Community was davon und du.<br>
<br>
Bitte versteh mich.

Alternative Portrait

-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)

  • 14.04.2005 - 21:21

Weißt du nicht, dass Selbstbewusstsein steigern soll?<br>
Es is immerhin noch kein Meister vom Himmel gefallen, oder? also sei nicht eingeschnappt, sondern geh an deine nächste Aufgabe noch ehrgeiziger ran!

Alternative Portrait

-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)

  • 14.04.2005 - 19:45

Ich sehs genauso...

Alternative Portrait

-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)

  • 14.04.2005 - 19:41

Bevor du nicht damit zurecht kommst, solltest du auch kein Tutorial schreiben.<br>
<br>
Die Community profitiert davon nicht, wenn du selbst nicht weißt, was du da machst.<br>
<br>
Les dir das Handbuch durch und übe, vorher solltest du nicht daran denken, ein Tutorial zu verfassen.

x
×
×