Tutorialbeschreibung

Waffe: Schusswaffen

Waffe: Schusswaffen

Schusswaffen

In Cinema 4D ist es nicht sehr schwierig mittels dem bereits vorhandenen Grundobjekten Schusswaffen bzw. Lasergewehre zu basteln, um sie dann später in eigene Filme einzubauen. Ich zeige hier,wie man aus einigen Quadern, Röhren und ähnlichem ein nettes futuristisches Sturmgewehr baut.


Wir erstellen einen Würfel und bringen ihn in diese Form ( Falls jemand nicht weiß, wie das geht : In „ Licht und Schatten in Cinema 4D “ habe ich das schon erklärt ) :


Bilder

Wir erstellen eine Röhre, drehen sie an der P-Achse um 90 Grad und bringen sie auf eine Länge bzw. Größe, sodass sie recht dünn und lang ist. Außerdem sollte der äußere Durchmesser recht dünn sein. Die Röhre schieben wir vorne in den Quader, aber so, dass sie in der oberen Hälfte steckt. Warum sehen wir nachher.

Bilder

Wir kopieren die Röhre und fügen sie direkt wieder ein. Die Kopie ziehen wir an dem grünen Pfeil ( Z-Achse) soweit aus dem Quader, dass sie weiter herausragt, als die andere Röhre.Wir vergrößern das Loch in der Mitte und das Volumen. Der äußere Durchmesser sollte dünner sein, als der der anderen Röhre. Diese Röhre platzieren wir jetzt in der unteren Hälfte des Quaders.

Bilder

Wir haben jetzt den Lauf (kurze Röhre ) und den Granatwerfer ( lange Röhre ). Jetzt verschönern wir das Gehäuse ( Quader ). Ich nehme nicht an, dass ich hier ein Schema vorgeben muss, jeder kann die anderen Objekte verwenden, wie er gerade Lust hat. Man erstellt diese, macht sie schmaler oder breiter als das Gehäuse und fügt sie dann in den Quader ein. So habe ich es gemacht :

Bilder

Das Gröbste haben wir jetzt. Wir machen weiter mit dem Magazin. Wir erstellen wieder einen Quader machen ihn schmaler als das Gehäuse. Er sollte nicht zu lang sein und sich gut in die Proportionen des Gehäuse einfügen. Der Quader kommt unter das Gehäuse :

Bilder

Das ist unser Magazinschaft. Jetzt kommt das Magazin. Wir erstellen wieder einen Quader und bringen ihn auf eine Größe, sodass er aussieht wie ein Magazin ( Sprich : Etwas dünner als der Schaft, länglich ). Er kommt in den Magazinschaft:

Bilder

Als Griff nehmen wir eine Kapsel. Also erstellen wir eine Kapsel. Wir bringen sie auf eine gescheite Größe und fügen sie hinten am Gehäuse als Griff an. Im Grunde genommen sind wir jetzt fertig. Wer will kann noch Zielvorrichtungen draufbauen, oder das Magazin mit Patronen füllen.

Bilder


Alles geht mit den Grundobjekten. Hier noch einige Beispiele :

Bilder

Bilder

Bilder


Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von Cinema4D
  • 04.04.2007 - 19:53

hammer geil da kommen 10 angeflogen

Portrait von Cinema4D
  • 02.04.2007 - 16:30

gut wie kann man machen das da vorne ein kugel rauskommt bitte an mich schreiben danke

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 27.02.2007 - 16:44

Tolle idee war wiklich GANZ EINFACH

mfg WeeDman

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 05.01.2007 - 01:27

Von mir gibts 4.... ist gut erklärt,nur zu dem 5. Punkt fehlte einfach etwas,da man nicht sehr viel neues lernt...

Portrait von bullseye
  • 23.12.2006 - 14:51

Sieht schon ziehmlich gut aus für den geringen Aufwand: Respekt!

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 13.12.2006 - 18:33

hat jemand ein video dazu??

Portrait von Trophaehunter
  • 08.12.2006 - 16:13

super easy und doch genial...thx...

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 30.11.2006 - 23:54

Idee finde ich klasse jedoch das Tut an sich, wie es erklärt wird ist in meinen Augen dürftig. Das kann man besser. Daher nur 3 Punkte.

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 03.11.2006 - 20:30

das sieht aber sehr gut aus

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 13.09.2006 - 19:25

hm
wer die designer welt nich kennt findet das voll cool aba da sin 0 detais (oda wie man das uch schreib) drin... sry aba 1*...

Portrait von Sheepstyle
  • 04.01.2007 - 13:51

Es sollte hier ja nur einfach dargestellt werden damit jeder mal ne klobige waffe erstellen kann, die details sind für anfänger egal.

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 31.08.2006 - 15:56

geilgeil geil 4 points

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 30.08.2006 - 21:14

Nettes tut, gut erklärt, einfache bauweise

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 16.08.2006 - 17:33

mit texturen wärs richtig nice gewesen.
schönes tut bye

Portrait von CallofBattle
  • 13.08.2006 - 20:36

echt nice gemacht und so eifach ^^ 4 punkte

Portrait von RoOniX
  • 08.06.2006 - 11:27

hmm könteste au noch schreiben wie man die einfärbt???

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 14.02.2006 - 00:52

Einfach, aber wirkungsvoll.

Mit einwenig mehr aufwand, bekommt man eine tolle Waffe hin!!!

Portrait von Intagli
  • 20.12.2005 - 15:05

naja....<br>
Sehr gut geamcht ;)

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 08.12.2005 - 02:10

Das ist wirklich einfach ;) Gut gemacht !

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 05.11.2005 - 17:01

das ist cool <br>

Mehr anzeigen

x
×
×