Anzeige
Tutorialbeschreibung

Neu in Release 15 - Modelling mit dem neuen Bevel-Werkzeug

Neu in Release 15 - Modelling mit dem neuen Bevel-Werkzeug

Das komplett überarbeitete Bevel-Werkzeug von CINEMA 4D Release 15 eröffnet völlig neue Möglichkeiten beim Polygon-Modelling, speziell im technischen Bereich. In diesem Tutorial modellieren wir einen Legostein aus einem Stück, ohne Zuhilfenahme des Boole-Objekts oder auch Subdivision Surfaces (früher HyperNURBS).

... übrigens findest du die komplette Serie hier: CINEMA 4D-Training - Basics & Tricks - Schnapp sie dir in unserem Shop oder in der Kreativ-Flatrate!


Weitere Teile


DVD-Werbung
Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von hodhod
  • 01.05.2016 - 18:18

Sehr gute und anschauliche Erklärung. Danke!!

Portrait von onsight
  • 22.06.2015 - 10:03

Das ist echt Spitze! Genau solche "Fingerübungen" an scheinbar einfachen Objekten sind hilfreich!

Portrait von Falkenflu
  • 23.10.2014 - 10:47

Ich freu mich immer besonders, wenn der Autor auch erklärt warum er die Dinge so macht und nicht nur eine schlichte Schritt für Schritt Anleitung aufschreibt. Man soll ja schließlich was lernen. Dieses Tutorial ist auch für Anfänger sehr leicht verständlich und man lernt eine Menge. Danke.

Portrait von RubyRedFeather
  • 18.10.2014 - 11:51

Sehr verständliches und für Einsteiger geeignetes Tutorial. In nicht einmal einer Stunde geschafft und so viel dazugelernt! Vielen Dank!

Portrait von Oli-P
  • 21.09.2014 - 08:42

Das Turorial gefällt mir sehr gut. Einfach und klar nachzuvollziehen.
Besonders die Vorgehensweise mit dem Bevel-Werkzeug Kreise aus der Oberfläche zu erstellen ist sehr nützlich.

Portrait von tleinhoffi
  • 25.03.2014 - 18:10

Vielen Dank für das schöne Tutorial. Es ist sehr einfach und verständlich geschrieben, Daumen hoch!

Portrait von jraschid
  • 18.12.2013 - 18:29

Super erklärt...
Gerade die Funktion Kreise aus dem Mesh zu extrudieren ist doch sehr nützlich...

Portrait von Ratschi
  • 18.12.2013 - 17:31

Danke Andreas, wirklich sehr ausführlich erklärt. Vor allem die Wiederholungen der Tastenbefehle machen es Anfängern sehr einfach sich alles zu merken.

Portrait von Kundentest
  • 16.12.2013 - 13:15

Herzlichen Dank für das ausführliche Tutorial.

Portrait von Steve007
  • 16.12.2013 - 12:49

Vielen Dank für Dein ausführliches Tutorial.

Portrait von Dineria
  • 16.12.2013 - 12:45

Danke, eine ähnliche Funktion, um kreisförmige Kanten zu erstellen, habe ich schon mal in 3dsMax gesehen - da dachte ich sofort, so was brauchen wir in C4D auch... ^_^ Sonst bei "scharfkantigen Lego-Steinen" denke ich eher an geschundene Eltern-Füße... ;-)

Portrait von MicroSmurf
  • 16.12.2013 - 12:17

Sehr informativ. Vielen Dank.

Portrait von MaoMao
  • 16.12.2013 - 11:30

Vielen dank für das ausführliche Tutorial.

x
×
×