Anzeige
Tutorialbeschreibung

Projektentwicklung mit CINEMA 4D - Grobmodell erstellen

Projektentwicklung mit CINEMA 4D - Grobmodell erstellen

Zunächst braucht man ein Gefühl für das neue Design. Es bringt nichts, Details auszuarbeiten, bevor der grobe Entwurf steht, daher bauen wir als Erstes ein Grobmodell. Die Proportionen entsprechen schon weitgehend dem finalen Modell, die Bauteile selbst sind wenig detailliert, lassen sich aber leicht verändern oder austauschen. Erst wenn euch das Grobmodell gefällt, solltet ihr euch an die Ausarbeitung der Details wagen.

... übrigens findest du die komplette Serie hier: Projektentwicklung mit CINEMA 4D - Schnapp sie dir in unserem Shop oder in der Kreativ-Flatrate!


DVD-Werbung
Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von piccolo
  • 11.10.2016 - 22:18

Vielen Dank für das Video

Portrait von leo84
  • 25.05.2015 - 22:19

Sehr gutes Video, vielen Dank.

Portrait von necroweg
  • 11.07.2014 - 06:23

tolles Video, hat riesigen Spaß gemacht

Portrait von Steve007
  • 09.07.2014 - 19:20

Vielen Dank für diesen weiteren Teil Deiner interessanten Reihe.

Portrait von MicroSmurf
  • 09.07.2014 - 11:35

Wie immer sehr interessant. Danke.

Portrait von Caesarion2004
  • 09.07.2014 - 11:16

Vielen Dank für das informative Tutorial. Sehr sinnvoll, dass man mal alle Schritte am Beispiel durchexerziert. (Gerade als Anfänger läuft man ja immer Gefahr, dass man die Anforderungen unterschätzt...)

Portrait von Dineria
  • 09.07.2014 - 10:42

Danke, Uli! Bevor man irgendwelchen Mist baut, sicher hilfreich, sich seine Idee erstmal im Groben anzusehen... :-)

x
×
×