Anzeige
Tutorialbeschreibung

Ein Stargate mit Maxon Cinema 4D erstellen - Season 02: Punkte und Segmente, der Außenring

Ein Stargate mit Maxon Cinema 4D erstellen - Season 02: Punkte und Segmente, der Außenring

In diesem Video-Training erstelle ich die Punkte auf den Segmenten und werde sie unregelmäßig verteilen. Im zweiten Abschnitt wird der Außenring modelliert.



DVD-Werbung
Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von matrose
  • 28.03.2015 - 06:17

Danke, klasse erklärt und sehr gut nachzubasteln....

Portrait von Ratschi
  • 26.03.2015 - 20:35

Hi Leute
Erst mal danke für die Kommentare

Tja Michael, natürlich kannst du auch das Duplizieren Werkzeug zur Vervielfältigung nehmen.
Da sich dieses Tut in erster Linie an Beginner wendet, werde ich im weiteren Verlauf verschiedene Möglichkeiten der Vervielfältigung im Kreis benutzen. Hier allerdings erschien mir die unregelmäßige Verteilung der Punkte mit dem MoGraph Klon als einfachste Variante.

An Dineria
Der Boolewürfel wird im weiteren Verlauf des Öfteren über Hinzuladen benötigt.
Daher macht es schon Sinn das Objekt zu speichern wenn man ihn nicht jedes Mal neu erstellen möchte.

MfG Ratschi

Portrait von mic3111
  • 26.03.2015 - 20:50

Hallo Ratschi

Ja, da hast du schon Recht, ich dachte nur, wenn jemand einen schwächeren PC oder Laptop hat, dass dann der bisserl streikt beim Rendern, ich freu mich jedenfalls auf die nächsten tuts

LG Michael

Portrait von mic3111
  • 26.03.2015 - 12:41

Hallo Ratschi

Tolles Tutorial, danke. Hätte noch eine Frage, könnte man auch, anstatt über das Klonwerkzeug, mit dem Duplizierenwerkzeug und Renderinstanzen die Segmente vervielfältigen? dann würden es nicht so viele Polygone werden, was ja beim Rendern von Vorteil wäre

LG Michael

Portrait von Caesarion2004
  • 26.03.2015 - 11:38

Vielen Dank für das wieder super informative und interessante Video. Toll gemacht.
(War die 150 Punkte komplett wert...) :-)

Portrait von Dineria
  • 26.03.2015 - 09:29

Danke für die Abschnitte 3+4! :-) Eigentlich hättest Du die einen Teile zum Boolen doch nicht extra speichern müssen - oder brauchst Du sie später nochmals?

Portrait von fe_web
  • 26.03.2015 - 07:50

Super erklärt - recht vielen Dank
MfG

Portrait von teste123
  • 26.03.2015 - 06:39

vielen Dank
MfG

Portrait von samtron
  • 26.03.2015 - 06:38

vielen Dank
MfG

x
×
×