Anzeige
Tutorialbeschreibung

Cinema 4D für Einsteiger – 3D-Praxis: 2.2 Selektieren und Optimieren

Cinema 4D für Einsteiger – 3D-Praxis: 2.2 Selektieren und Optimieren

Speziell bei fein aufgelösten Objekten wird das Selektieren einzelner Polygone recht mühsam. Deshalb gibt es andere, bei großen Polygonmengen besser funktionierende Verfahren des Auswählens. Sollen die Polygone nach dem Selektieren gelöscht werden, so sollte man im Anschluss an das Löschen eine sogenannte Optimierung durchführen: Dabei werden die Punkte, die trotz Löschen der Polygone noch immer vorhanden sind, endgültig aus dem Objekt entfernt.

... übrigens findest du die komplette Serie hier: Cinema 4D-Tutorial: Grundlagen & 3D-Praxis für Einsteiger - Schnapp sie dir in unserem Shop oder in der Kreativ-Flatrate!


Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von stubnitz
Portrait von feweb57
  • 20.05.2018 - 07:36

Danke für das Tutorial.

Portrait von hagen-ffm
  • 18.05.2018 - 23:22

Vielen Dank für das Video.

Portrait von mrfreaker
  • 18.05.2018 - 22:25

vielen Dank für dein Tutorial

Portrait von Achim_Mihca
Portrait von renja
  • 18.05.2018 - 13:21

Danke für das Tutorial.

Portrait von Clausthaler
Portrait von yimmi
  • 18.05.2018 - 11:20

Danke!

Portrait von Dineria
  • 18.05.2018 - 10:54

Danke, Uli! Ja, das sag ich mir auch bei jedem neuen Projekt: "Ach, ich muss ja bei der Rechteck-Auswahl noch den Haken wegnehmen..." ^_^

Portrait von alply
  • 18.05.2018 - 10:43

Vielen Dank für das Tutorial :)

Portrait von Widdersdorf
  • 18.05.2018 - 10:41

Vielen Dank für das Tutorial.

Portrait von MARIA52
  • 18.05.2018 - 10:38

Danke für das Tutorial.

Portrait von Domingo
  • 18.05.2018 - 10:17

Klasse!

x
×
×