Tutorialbeschreibung

Cinema 4D für Einsteiger – 3D-Praxis: 4.5 Physikalisch

Cinema 4D für Einsteiger – 3D-Praxis: 4.5 Physikalisch

Physikalisch korrekte Materialien verzichten nicht nur auf die Anlage eines Glanzlichtes, sondern ersetzen teilweise aufwendige Render-Effekte wie die Ambient Occlusion und die Global Illumination. Wie man die Reflektivität mithilfe eines „physikalischen Materials“ korrekt einstellt, erfahrt ihr in diesem Clip.

... übrigens findest du die komplette Serie hier: Cinema 4D-Tutorial: Grundlagen & 3D-Praxis für Einsteiger - Schnapp sie dir in unserem Shop oder in der Kreativ-Flatrate!


Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von fe_web
  • 30.07.2018 - 12:09

Danke!

Portrait von mrfreaker
  • 21.07.2018 - 08:18

...vielen Dank für das nette Tutorial

Portrait von hagen-ffm
  • 19.07.2018 - 19:29

Vielen Dank für das Video.

Portrait von alply
  • 19.07.2018 - 08:28

Vielen Dank für das Tutorial :)

Portrait von Achim_Mihca
Portrait von yimmi
  • 19.07.2018 - 08:10

Danke!

Portrait von MARIA52
  • 19.07.2018 - 06:41

Danke für das Tutorial.

Portrait von renja
  • 19.07.2018 - 06:30

Danke für das Tutorial.

Portrait von trekki
  • 19.07.2018 - 06:19

Sehr interessant, Danke für das Tut.

Portrait von alfanger
  • 19.07.2018 - 06:18

Danke für das Tutorial

x
×
×