Tutorialbeschreibung

Cinema 4D für Einsteiger – 3D-Praxis: 6.7 Bajonett

Cinema 4D für Einsteiger – 3D-Praxis: 6.7 Bajonett

Der Zylinder, auf dem die drei Vorsprünge für das Objektivbajonett angebracht sind, wird aus einem achsensymmetrisch gespiegelten Halbzylinder aufgebaut. Durch Selektieren, Extrudieren und anschließendes Beveln durch einen Bevel-Deformer erhalten sämtliche Kanten eine perfekte technische Rundung.

... übrigens findest du die komplette Serie hier: Cinema 4D-Tutorial: Grundlagen & 3D-Praxis für Einsteiger - Schnapp sie dir in unserem Shop oder in der Kreativ-Flatrate!


Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von GillaGrebe
  • 22.08.2018 - 19:49

Danke für das tolle Tutorial

Portrait von hagen-ffm
  • 18.08.2018 - 11:24

Vielen Dank für das Video.

Portrait von mrfreaker
  • 18.08.2018 - 08:36

vielen Dank für dein Tutorial

Portrait von fe_web
  • 16.08.2018 - 13:04

Danke!

Portrait von MARIA52
  • 16.08.2018 - 12:43

Danke für das Tutorial.

Portrait von Achim_Mihca
Portrait von stubnitz
  • 16.08.2018 - 11:11

Danke für das Tutorial.

Portrait von alply
  • 16.08.2018 - 11:02

Vielen Dank für das Tutorial :)

Portrait von Widdersdorf
  • 16.08.2018 - 10:47

Danke für das Tutorial.

Portrait von yimmi
  • 16.08.2018 - 10:37

Danke!

Portrait von Dineria
  • 16.08.2018 - 10:27

Danke, Uli! Wo Du unten die Polygone herausgezogen hast, könnte man auch im Verschieben-Tool die Richtung auf "Normale" stellen, dann sollte man unter normalen Umständen die Polygone einfach mit nur einer Achse in Normalenrichtung bewegen können! :-)

Portrait von renja
  • 16.08.2018 - 10:25

Danke für das Tutorial.

Portrait von Domingo
  • 16.08.2018 - 10:14

Klasse!

x
×
×