Tutorialbeschreibung

Glastisch

Glastisch

Moin moin zu meinem ersten TUT auf dieser Seite.^^

Schritt 1:
Als Erstes erstellen wir mal einen Rechteckspline.

Bilder

Schritt 2:
Nun Linksklick auf den Spline im Objektmanager rechts und es erscheint der Attributemanager darunter. Jetzt könnt ihr diese Einstellungen übernehmen:

Bilder

Schritt 3:

Es soll ja ein runder Tisch werden, also nun den Haken bei Rundung machen:

Bilder

Schritt 4:

Daraufhin das ExtrudeNURBS auswählen:

Bilder

Schritt 5:

Per "Drag&Drop" den Rechteckspline ins ExtrudeNURBS ziehen.

Bilder

Schritt 6:

Nun steht die Platte ja ein wenig ungünstig, darum klicken wir aufs ExtrudeNURBS im Objektmanager und ändern den Wert im Attributemanager unter Koord.:

Bilder

Schritt 7:

Danach müssen wir auf Objekt klicken und die 20 auf 2 ändern , da wir ja sonst ne riesen Platte hätten.

Bilder

Schritt 8 :

So, nun müssen wir Schritt1 - 8 nochmal machen, aber bei Schritt 2 andere Werte angeben:

Bilder

Schritt 9:

Jetzt haben wir eine größere Platte, die wir ersteinmal benennen - und zwar mit dem einfallsreichen Namen Platte.oben. Die kleinere nennen wir Platte.unten.

Rechtsklick auf ein Objekt und umbennen auswählen:

Bilder

Danach klicken wir auf die große Platte im Objektmanager und geben im Attributemanager unter Koord. diesen Y-Wert an:

Bilder

Schritt 10:

Der Tisch sollte ja Beine haben - also erstellen wir erstmal eines davon, indem wir das Zylindergrundobjekt auswählen.

Bilder

Schritt 11:

Linksklick auf unseren Zylinder und ihm diese Werte im Attributemanager geben:

Bilder

Schritt 12:

Und unter Koord. diese:

Bilder

Schritt 13:

Diesen Zylinder 3mal kopieren mit STRG+C und dann mit STRG+V einfügen:

Bilder

Schritt 14:

Diese Zylinder ersteinmal umbennen in Zylinder.hintenrechts / .hintenlinks usw.

Bilder

Danach Zylinder.hintenrechts auswählen und ihm diese Koordinaten geben:

Bilder

Schritt 15:

Vorne rechts bekommt diese:

Bilder

Vorne links diese:

Bilder

Schritt 16:

Jetzt mit SHIFTklick alle Objekt markieren, dann einen Rechtsklick darauf und gruppieren:

Bilder

Schritt 17:

Jetzt könnt ihr meine Mats saugen und per Drag&Drop aus der Materialleiste auf eure Objekte ziehen, so dass es so aussieht:

Bilder

Und der Tisch dann so:

Bilder

Oder ihr nehmt die Standardmats oder - noch eine Möglichkeit: Ihr versucht eigene zu erstellen.

Die Glasmats hab ich aus den Standardmats gemacht. Einfach ein bisschen verändert.


Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von Moddi
  • 16.07.2008 - 19:59

Spitze, will mehr tuts von dir ::

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 16.07.2008 - 17:55

super tutorial, super outcome EINFACH GEIL

Portrait von Aresfight
  • 15.04.2008 - 08:04

Danke für die sehr guten Erklärungen!
So versteh es sogar ich :-)

Portrait von Seki
  • 29.02.2008 - 18:43

kam zwar bei den vier beinen durcheinander, war aber mein fehler, war mir zu schade zum bennennen, haste ja aber nich um sonst gemacht, naja tisch is supi danke!

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 31.12.2007 - 04:02

dankeschön sehr gutes tutorial mach noch mehr.....

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 27.11.2007 - 16:12

Auch dieses Tutorial gefällt mir sehr gut. Danke für die Mühe

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 25.11.2007 - 23:55

Sehr schön erklärt echt klasse :D

Portrait von Metzger
  • 17.11.2007 - 20:59

sehr gut und einfach :)

Portrait von Patman
  • 17.11.2007 - 17:01

Schönes Tutorial für Anfänger

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 26.10.2007 - 17:53

Pefekt erklärt super gemacht beide daumen hoch

Portrait von ricco007
  • 16.10.2007 - 03:14

Selbst für Anfänger sehr gut erklärt.
thx

Portrait von LaSenorita
  • 29.09.2007 - 17:44

war echt super erklärt =) danke hab viel dabei gelernt!!

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 22.09.2007 - 18:51

total easy, und auch für total anfänger total super erklärt =)

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 22.09.2007 - 18:50

total easy, und auch für total anfänger total super erklärt =)

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 17.09.2007 - 21:19

super einfach erklärt!

Portrait von thuja
  • 09.09.2007 - 18:04

Ging super schnell nach zu machen und ist sehr verständlich erklärt. Etwas einfacher würde es bei den Beinen mit dem Symmetrieobjekt unter Objekte->Modelling gehen. Aber auch so ist es recht einfach :)

Portrait von Dina
  • 12.07.2007 - 14:09

Sehr gut und einfach erklärt!

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 10.07.2007 - 10:32

Find ihn auch ganz supi....gut gemacht

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 04.06.2007 - 22:41

gut beschriebenes tut
gutes ergebniss

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 02.06.2007 - 22:38

sehr gutes tut!!! respeckt habe noch nie so ein tut gesehen das so gut erklärt worden ist

5sterne!!!!!!

Mehr anzeigen

x
×
×