Anzeige
Tutorialbeschreibung

Realistischer Eiswürfel

Realistischer Eiswürfel

Hier werde ich erklären, wie man mit sehr einfachen Mitteln einen realistisch wirkenden Eiswürfel und das dazu passende Material erstellt.


Schritt 1:
Zunächst erstellen wir ein neues Objekt -> Grundobjekte -> Würfel und stellen bei den Objekteigenschaften die Unterteilungen in X-, Y- und Z-Richtung auf 4.

Bilder


Anschließend konvertieren wir ihn über das Funktionenmenü in ein Grundobjekt.

Schritt 2:
Jetzt gehen wir in den Polygonmodus und gehen im Strukturmenü auf "Punktwert setzen" (in älteren Versionen heißt das "Knittern"). Anschließend stellen wir bei "Alle" unter Optionen "Knittern [Normale]" ein und geben hinter X den Wert 20 m ein.

Bilder

Wie man sieht ist das Ganze noch ziemlich kantig...


Schritt 3:
Deshalb erstellen wir noch ein HyperNURBS-Objekt und ordnen diesem unseren Würfel unter.
Und schon nimmt der Eiswürfel Form an:

Bilder


Fehlt eigentlich nur noch das richtige Material...


Schritt 4:
Wir erstellen nun im Material-Manager ein neues Material. Am Besten, wir benennen es gleich in "Eis" um und übernehmen folgende Einstellungen für Farbe, Transparenz, Spiegelung, Relief und Glanzlicht:

Bilder


Jetzt nur noch das Material dem Würfel zuweisen und das Ergebnis müsste in etwa so aussehen:

Bilder


Ich hoffe mein kleines (und im Übrigen erstes) Tutorial hat euch gefallen...

DVD-Werbung
Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von Jann_osch
  • 20.05.2017 - 13:38

Vielen Dank! Das hat mir gut geholfen.

Portrait von Reastics
  • 10.09.2015 - 12:26

Danke! Hat mir echt weitergeholfen.

Portrait von mrvossman
  • 02.08.2011 - 21:50

super danke genau das habe ich grad gesucht, habe grad eine eis textur erstellt!

Portrait von Mounir
  • 08.02.2011 - 17:03

hätte mal besser lesen sollen, habe kein cinema 4d sorry aber danke

Portrait von WildBlue
  • 23.02.2010 - 18:40

Kann mir vielleicht jemand sagen wo ich die Einzelnen Menüpunkte auf Englisch finde? bzw. kann ich das auch auf der C4D-Demo anwenden?
Sonst super erklärt und geiles Ergebnis.

Portrait von Fasan
  • 13.01.2010 - 17:49

simpel und leicht zu verstehen, nice ;)

Portrait von Palma86
  • 26.10.2009 - 10:59

Sehr einfach nachzumachen

Alternative Portrait

-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)

  • 18.08.2009 - 13:59

Ich kann auch nur zustimmen

Portrait von the_freez
  • 02.07.2009 - 18:11

kann meinen vorredner nur recht geben.....sehr schön

Portrait von FansyOrange
  • 24.06.2009 - 21:09

Richtig gut hat echt geholfen vielen dank!

Portrait von DaPiet
  • 05.06.2009 - 19:19

Sehr schönes Tutorial! Alles auf anhieb verstanden.
Danke schön! LG Piet

Alternative Portrait

-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)

  • 26.03.2009 - 17:49

Richtig gut, sieht echt geil aus ;) 5 punkte dafür...

Portrait von svenske355
  • 03.01.2009 - 18:07

Gefällt mir super gut. Danke!

Portrait von flochiller
  • 02.01.2009 - 01:35

sieht gut aus!
gutes Tut

Alternative Portrait

-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)

  • 25.12.2008 - 19:15

super geil gemacht hamma tut 5*

Portrait von Norexan
  • 10.12.2008 - 16:34

ich kann mich Yacutama nur anschliessen, echt super! danke!

Alternative Portrait

-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)

  • 18.11.2008 - 17:54

Eigendlich super gemacht! :-)
Kurz, knapp und gut verständlich..... So sollten einige Tuts auch sein......

Alternative Portrait

-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)

  • 19.09.2008 - 14:35

Prima Tutorial...hat mir auch wenns einfach ist sehr geholfen

Portrait von Reb00t
  • 08.08.2008 - 23:12

Gibt natürlich bessere Wege um eine Eistextur zu gestalten, aber die Form,
die Arbeitsweise und das Endergebnis sind auf jeden Fall brauchbar und für Anfänger leicht zu verstehen. 4* (Weil die Eistextur schöner hätte sein können ;) )

Alternative Portrait

-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)

  • 08.08.2008 - 02:35

habs sofort verstanden :)

x
×
×