Anzeige
Tutorialbeschreibung

Seascape in CINEMA 4D

Seascape in CINEMA 4D

Kann man die romantische Landschaftsmalerei des beginnenden 19. Jahrhunderts auch mit den gestalterischen Mitteln von CINEMA 4D anpacken? Natürlich kann man. Es ist sogar verhältnismäßig einfach, Landschaften zu bauen, denn für die beiden wichtigsten Elemente, Erde und Himmel, besitzt CINEMA 4D eigene, großzügig ausgestattete Objekte. Die lassen sich durch eine überschaubare Zahl unterschiedlicher Parameter leicht steuern. Interessanter Zusatznutzen für Photoshopper: Jedes einzelne der hier vorgestellten Landschaftselemente lässt sich auch separat verwenden, beispielsweise in Verbindung mit einer Fotografie. So lassen sich gebirglich unterversorgte Wüstenregionen mit fernen Gebirgszügen bestücken, Wasserflächen über öde Täler oder leergebaggerte Tagebaugruben legen oder langweilige, nicht zur Bildstimmung passende Himmel ersetzen. Oder ihr generiert die komplette Landschaft in CINEMA 4D.


Weitere Teile


Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von Sellmann
  • 01.08.2013 - 11:58

schönes Tutorial: Gut gemacht!

Portrait von sabimel
  • 18.11.2012 - 14:54

..auch von mir, vielen Dank !

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 12.09.2012 - 20:56

Danke für das Tutorial!

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 08.09.2012 - 16:30

Vielen Dank !!! Trotz das ich nicht die Arbeitsdateien runtergeladen haben ist es für meine Fähigkeiten ein super Ergebnis geworden. Danke für die Idee.

Portrait von Vany_
  • 16.07.2012 - 08:45

Das Tutorial ist wirklich sehr ausführlich, hilft einem aufjedenfall weiter. Gut gelungen! Vielen Dank!

Portrait von Septaros
  • 10.05.2012 - 09:42

Technisch sehr gut erklärt. Danke, jetzt hab ich mich auch endlich mal etwas ausgiebiger mit dem Sky-Objekt befasst.

Einzig deine Position des Leuchtturms finde ich etwas unglücklich, da er durch den großen Berg rechts im Bild von einem Teil des Meers abgeschirmt wird (Schiffe sollen den doch von überall sehen können ;) )

Grüße
Sebastian

Portrait von Julian Rohm
  • 18.04.2012 - 16:38

Hallo alle zusammen,
ich habe mal eine Landschaft im Stil von dem Tutorial gebaut. Jetzt habe ich aber ein kleines Problem beim Rendern. Und zwar wenn ich direkt im Cinema 4D Arbeitsfenster rendere, dann ist das Ergebnis eigentlich so wie ich es gern hätte. Siehe hier: http://dl.dropbox.com/u/3813435/Bildschirmfoto%202012-04-18%20um%2016.26.50.png

Wenn ich jetzt das fertige Bild herausrendern will, dann sieht das nach dem Rendervorgang so aus: http://dl.dropbox.com/u/3813435/Bildschirmfoto%202012-04-18%20um%2016.31.35.png

Wie man sieht ist der Himmel viel viel zu hell geworden und die Sonnenstahlen sowie die ganze Sonne sind von dem vielen Licht verschluckt.
Was kann ich tun???

Viele Grüße Julian

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 16.03.2012 - 18:25

Das Tutorial ist gut und verständlich erklärt!

Portrait von Dragon65
  • 08.03.2012 - 22:44

Ein gutes Tut, sehr verständlich erklärt. Vielen Dank

Portrait von name_tanja
  • 07.03.2012 - 10:19

Vielen Dank! Super! Gut erklärt.

x
×
×