Anzeige
Tutorialbeschreibung

Neu in Release 14 - 3D-Objekte in Realbildern durch Kamera-Matching

Neu in Release 14 - 3D-Objekte in Realbildern durch Kamera-Matching

Damit 3D-Objekte stimmig in Realbilder eingebaut werden können, müssen Kameradaten wie Position und Brennweite aus dem Foto ermittelt werden. Dieses sogenannte Kamera-Matching ist mit der neuen Kamera-kalibrieren-Funktion von CINEMA 4D Release 14 möglich.


Weitere Teile


DVD-Werbung
Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von beas
  • 24.12.2013 - 09:21

Ausführliches Tutorial, muss ich gleich ausprobieren

Alternative Portrait

-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)

  • 13.10.2013 - 13:00

Vielen Dank :) Hammer Tutorial

Portrait von HumpaLumpa007
  • 29.04.2013 - 20:51

Echt gute Sache! bei mir hat das mit dem genauen Kalibrieren der Kamera nie geklappt...aber wenn's so einfach ist...Vielen Dank!

Portrait von Artpaint
  • 19.04.2013 - 09:18

Danke,
wie immer -sehr gut, Deine tut´s sind klar und verständlich zusammengefasst - empfehlenswert!

Portrait von kiezmann
  • 26.03.2013 - 18:48

Vielen Dank für Ihre Arbeit. Ich schätze es sehr, das es immer wieder Menschen mit solcher Kreativität gibt! Viele Grüße aus Potsdam!

Portrait von reinhard19
  • 28.12.2012 - 23:54

Hervorragendes und ausfühliches Tutorial.
So habe ich es sofort verstanden.

Portrait von visualicer
  • 14.11.2012 - 08:28

Herzlichen Dank für das übersichtliche Tutorial. Auch für eine korrekte Texturierung in diesem Falle sehr hilfreich.
Gruss
Visualicer

Portrait von Fanthom
  • 20.10.2012 - 19:50

Gut gemacht für den Einstieg, das Tutorial auf GSG bietet jedoch noch ein wenig mehr Informationen.

http://greyscalegorilla.com/blog/2012/09/capturing-and-setting-up-camera-calibration-in-cinema-4d-part-1/

Portrait von MaoMao
  • 20.10.2012 - 19:14

Vielen Dank für das ausführliche Tutorial.

x
×
×