Anzeige
Tutorialbeschreibung

Neu in Release 15 - Textur-Manager

Neu in Release 15 - Textur-Manager

Wenn Texturen fehlen, ist ein Rendering in CINEMA 4D kaum möglich. Der neue Textur-Manager von Release 15 erleichtert die Suche nach den verlorenen Verknüpfungen und bietet Funktionen, um Pfade wieder gängig zu machen.


Weitere Teile


DVD-Werbung
Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Alternative Portrait

-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)

  • 05.11.2013 - 11:30

Ob das aus meinem Chaos hilft? Denke schon.

Portrait von MicroSmurf
  • 24.10.2013 - 20:00

Sehr interessant. Vielen Dank.

Portrait von schub
  • 24.10.2013 - 13:42

Vielen Dank für das Tutorial.

Portrait von kw513143
  • 24.10.2013 - 12:47

Danke für die Erläuterungen

Portrait von Dineria
  • 24.10.2013 - 12:45

Danke, der Textur-Manager ist mir noch gar nicht so aufgefallen... Wenn man alle Texturen im tex-Ordner hat, braucht man's aber auch nicht unbedingt - wobei ich gestehen muss, dass ich auch nicht immer alles hinein kopiere, aber ich habe inzwischen ja mein optimales Ordnungssystem gefunden! ^_^
So ganz klar ist mir in der Pfadangabe nur nicht, wie sich das ? vom * unterscheidet...

Portrait von Andreas_Asanger
  • 24.10.2013 - 13:12

Hallo Dineria, beim Fragezeichen wird nur nach einem beliebigen einzelnen Zeichen gesucht, beim Asterisken kann es ein einzelnes Zeichen oder auch mehr sein.

Portrait von Dineria
  • 24.10.2013 - 15:05

Ah, okay, alles klar! :-)

Portrait von aaarghh
  • 24.10.2013 - 12:31

Supi, vielen Dank. Das macht Vieles einfacher.

Portrait von MaoMao
  • 24.10.2013 - 12:20

Vielen dank für die hilfreiche Anleitung.

Portrait von stepaschka55
  • 24.10.2013 - 12:17

Super. Vielen Dank für´s Vorstellen.

Portrait von Steve007
  • 24.10.2013 - 12:05

Vielen Dank für dieses ausführliche Tutorial.

Portrait von Kundentest
  • 24.10.2013 - 11:49

Herzlichen Dank für das Tutorial.

Portrait von stepaschka55
  • 24.10.2013 - 11:11

Vielen Dank für die ausführliche Anleitung!

x
×
×