Anzeige
Tutorialbeschreibung

Stacheliges Trendwhore erstellen

Stacheliges Trendwhore erstellen

In diesem Tut will ich euch zeigen, wie man einen Trendwhore erstellt. Ich wusste auch am Anfang nicht was es ist, bis ich es gesehen habe. Ich weiß, dass es schon viele Tuts dazu im Internet gibt, aber hier im Forum gibt es noch keines, darum habe ich mir gedacht, ich mach mal ein. So sieht es dann zum Schluss aus:


Ich weiß. die Form ist ziemlich schlecht, aber wenn man die Form und Textur gut hinbekommt, dann sieht das alles net schlecht aus :-)


1. Wir erstellen eine Kugel über Objekte ----> Grundobjekte -----> Kugel

2. Wir drücken "c", um das Objekt zu konvertieren.

3. Jetzt in den  Polygonen Modus wechseln (das Zweite von oben)
Bilder
und oben auf Selektion -----> Alles selektieren gehen.

3. Jetzt gehen wir auf Struktur ----->Matrix - Extrude. Die Angaben aus dem Bild nehmen.

Bilder

4. Danach das Magnet-Werkzeug einschalten über Struktur -----> Magnet

5. Nun zieht ihr überall an der Kugel, um ungefähr so ein Muster wie ich rauszubekommen.

Bilder

6. Jetzt duplizieren wir die Kugel und drehen sie ein bißchen.

7. Jetzt ordnen wir jeder Kugel ein Explosions FX Element zu.

Bilder

Zu finden unter Objekte ---->Deformation ----> Explosion FX.

8. Als Letztes noch eine schöne Textur zuordnen und das wars. Bei mir ist das rausgekommen. (Ich weis is net so der Hammer *ggg*)

Bilder

Ich hoffe das Tut hat euch gefallen. Bei Fragen PN oder Kommentar schreiben

Mfg

SimpsonFan


DVD-Werbung

Passend zum Inhalt empfehlen wir: 3D auf einen Blick: Der Softwareguide

Cinema 4D, Maya, Blender, 3ds Max, Modo, ZBrush ... Die Programmvielfalt im 3D-Bereich ist überwältigend. Dieses Tutorial räumt auf und verschafft dir in 54 Lektionen und über sieben Stunden einen umfassenden Überblick. Welche Programme, Softwarepakete und Plug-ins gibt es? Wie sehen die Bedienkonzepte aus? Welche Möglichkeiten ergeben sich aus der Verwendung der verschiedenen Werkzeuge? 3D-Know-how auf dem aktuellsten Stand und für alle, die sich für die richtigen Tools entscheiden wollen.

  • Was kann welches Programm im 3D-Bereich – welches ist das perfekte für deine Zwecke?
  • Lerne zu jeder Software den Funktionsumfang kennen und welche Möglichkeiten sich daraus ergeben
  • Alle 3D-relevanten Themen werden angesprochen, von Sculpting über Painting bis Partikelsimulation

Der 3D-Dschungel lichtet sich. Mit diesem Tutorial findest du die passenden Werkzeuge für deine Zwecke! Dein nächstes 3D-Projekt wird auf soliden Pfeilern stehen!

Erhältlich im Shop ... oder in der Kreativ-Flatrate

Kommentare
Portrait von Khamul
  • 17.01.2010- 16:45

mit der passenden textur in der richtigen szenerie kann es als eiskristall durchgehn :)

Portrait von DaPiet
  • 17.07.2009- 20:04

schönes tutorial... hab wieder was dazu gelernt dankeschön

Portrait von ograna
  • 30.01.2009- 21:37

gute aber leider nicht perfektes tutorial. aber dennoch danke für die mühe!

Alternative Portrait

-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)

  • 18.09.2008- 11:16

Schaut interessant aus.

Portrait von DaHouse
  • 17.09.2008- 14:28

Wunderbares Tutorial, gut nachzuvollziehen werd es auch nachbauen bzw. ich bin dabei.
Und auch das Endprodukt sieht wunderschön aus ! Vielen Dank dafür

gruß
DaHouse

Portrait von chrYzz
  • 09.08.2008- 14:27

Mit Licht und der richtigen Textur sieht es sicherlich noch besser aus aber gefällt!

Alternative Portrait

-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)

  • 10.07.2008- 13:07

Supergeile Sache... für einen blutigen Anfänger wie mich perfekt! ^^

Portrait von Silentuser
  • 29.02.2008- 17:16

Sehr nett und einfach beschrieben!!

Portrait von eisfrosti
  • 16.12.2007- 09:38

Danke. funktioniert

Alternative Portrait

-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)

  • 28.10.2007- 00:29

Funktioniert! ^^ Danke für das Tut!

Portrait von kurtcobain21
  • 04.09.2007- 18:07

sieht gut aus werds mal probieren^^

Alternative Portrait

-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)

  • 06.10.2006- 13:42

joa schön gemacht probier ich mal aus

Portrait von fedz
  • 15.08.2006- 21:23

Also ich muss sagen, dass es bei mir erst funktioniert hat, nachdem ich das Explosions-FX der Kugel untergeordnet habe und nicht wie im Bild beschrieben andersherum!

ansonsten ein tolles tut, immer wieder schön solche trendwhores auf websites anzuschauen :)

Portrait von swedi
  • 07.06.2006- 01:36

der effekt ist sehr schön. vor allem einfach. ich hab gar keine textur benutzt, bzw. die standard gelassen und es sah sehr gut aus. trendwhores sind einfach klasse.

Alternative Portrait

-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)

  • 21.04.2006- 02:39

Ich würde zuerst eine kugel erstellen.
Dann Magnet Tool bischen rumspielen ud lichte stachel erstellen.
Anschließend Bevel Tool oder Extrude muss mann ein bsichen rumspielen dann kriegt man auch noch eutlich bessere Ergebnisse!

MfG ogl

Portrait von Firehawk
  • 15.02.2006- 20:14

sieht ganz ok aus!

Portrait von Raversound20
Alternative Portrait

-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)

  • 06.07.2005- 19:53

Stimmt das sieht echt doof aus...^^^sry

Alternative Portrait

-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)

  • 28.10.2005- 09:45

bei gfx4ever gibst das selbe tut nur das es da viel besser aus sieht. soll keine große kritik sein aber da kann man sich das mal in "perfektion" anschauen^^<br>

Alternative Portrait

-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)

  • 11.04.2005- 20:50

Also Leute die Form des Trendwhore wo ich gemacht hab is ziemlich schlecht. Wenn ihr ein besseres sehen wollt geht ma bei Google auf Bilder und gebt "Trendwhore" ein da seht ihr ein paar Gute wie sie aussehen sollten


Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
x
×
×