Tutorialbeschreibung

Terragen-Basics für Einsteiger

Terragen-Basics für Einsteiger

Heute wollen wir mal anfangen mit Terragen. Terragen ist ein kostenloses Programm, das ihr hier downloaden könnt: http://www.planetside.co.uk/terragen/

Ich möchte nicht auf die speziellen Einstellungen eingehen, sondern anhand von Standardeinstellungen und Vorgaben ein normales Bild erstellen.

Dies ist der Standardbildschirm der euch entgegenblickt wenn ihr Terragen startet.

Bilder

Jetzt klickt ihr im Landscape-Teilfenster auf Generate Terrain. Es öffnet sich ein neues Fenster, das sich eigentlich mit ein bisschen Englisch-Kenntnissen selbst erklärt. Wenn euch Vokabeln fehlen, hilft Google (http://www.google.de/language_tools?hl=de)
Jetzt noch ein beherzter Klick auf "Generate Terrain" (im neuen Fenster) und ihr könnt das Fenster "Terrain Genesis" wieder schließen.

Ihr habt jetzt ein zufälliges Gelände, dessen Top-Ansicht ihr nun im Landscape-Fenster bewundern könnt (weiß ist hoch, schwarz is tief)

Bilder

Nun klickt ihr auf "View/Sculpt" im Landscape Fenster und klickt dann im neuen Fenster zuerst mit der linken Maustaste auf ein möglichst dunkles Feld (da kommt später Wasser hin) und dann mit der rechten Maustaste auf einen möglichst hellen Punkt (das ist das Ziel der Kamera) klicken, achtet darauf, dass das Sichtfeld der Kamera keinen Bereich vom Horizont im Blickfeld hat.

Bilder

Jetzt müssen wir unsere Täler noch mit Wasser auffüllen, dazu klicken wir links in der Leiste auf "Water", geben in das Feld "0" ein und klicken auf  "Update Maps". Da wir eine Winterlandschaft erstellen wollen übernehmen wir einfach die Werte aus der Grafik, dann klicken wir auf den Reiter "Sub-Surface" und klicken dann einmal auf "Frozen". Das wärs dann schon, du kannst das Fenster wieder schließen.

Bilder

Jetzt stellen wir die Details auf 100% und klicken auf "Render Image" in der Rendering Control

Bilder


Wie ihr seht, habe ich ein kleines Problem mit der Sonne. Ich fände es schöner, wenn sie von rechts kommen würde. Dazu klicke ich auf "Lighting Conditions" auf der rechten Menüleiste, auf den zweiten Button von unten und klicke in der linken oberen Grafik auf den Punkt wo das Licht nun herkommen soll. Jetzt schließen wir einfach das Fenster wieder und rendern erneut, dann müsste das Problem gelöst sein.

Bilder

Jetzt fehlt noch eine Textur für die Landschaft und auch da bietet Terragen bereits vorgefertigte Möglichkeiten.
Hierzu klicken wir im Landscape-Fenster im Bereich "Surface-Map" auf "Open" und gehen in den Terragen-Installations-Ordner und wählen dort die Datei "GrassandSnow2.srf" und klicken OK.

Nun rendern wir noch einmal und fertig. Wer jetzt ein schönes großes Bild für z.B. einen Wallpaper möchte, der klickt auf "Image Size", dort änderst du die Einstellungen.

Bilder

So, fertig!


Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 11.04.2009 - 14:15

Ich wollte lediglich wissen, wie man einen Felsen erstellt, aber das toppt alles! Vielen Dank für das super Tutorial.

Portrait von mibsteve
  • 19.02.2009 - 19:15

ich hab mich immer schon mit dem programm geplagt, wollte es aber unbedingt lernen.... sehr, sehr gutes tutorial für den einstieg!

Portrait von MomentumMovies
  • 02.02.2009 - 11:52

super tutorial, aber ich hätte gerne noch eine fortsetzung ;-)

Portrait von Snoopystar
  • 26.01.2009 - 23:56

Super Tut :) Einfach und schnell zur ersten Landschaft. :)

Portrait von BadAmigo1979
  • 20.01.2009 - 13:23

Sehr fein.Leicht,einfach und verständlich erklärt.

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 27.11.2008 - 16:55

Ich finde das Tutorial sehr gut verständlich, kurz, knapp, kein überflüssiges Blabla. Gelungen! :)

Portrait von zaya
  • 22.11.2008 - 08:33

vielen Dank für das tolle tut

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 03.11.2008 - 14:14

Ja cooles Tutorial. Habs schnell verstanden und schon ein cooles Ergebnis gekriegt. NUr manchmal wusste ich nich, welches Fenster du meinst, aber sonst: Einsame Spitze!!! *Daumen hoch*

Das ist mein Bild was ich bekommen hab:
http://img3.imagebanana.com/view/ohwc3t89/Terra.jpg

Schade, mit der unregistrierten Version kann man nur max. 1280x960px als Bildgröße nehmen!

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 09.10.2008 - 00:54

geiles ding solche tutorials sollte es öfter geben

Portrait von Knallcharge
  • 10.09.2008 - 20:39

Echt gut, endlich habe ich es geschaft, meine Landschaft mit Gras zu versehen und eine vernünftige Ausflösung der Bilder hinzubekommen!

Portrait von steph0506
  • 17.06.2008 - 15:22

sehr gut!
solche basics für "erst-tester" eines programms sollte es öfter geben.
sehr leicht verständlich!

Portrait von Madcatadam
  • 13.05.2008 - 16:06

ach terragen macht einfach spass

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 29.04.2008 - 14:52

wow.. das ergebnis kann sich echt blicken lassen...
manchmal muss fehlt einem die orientierung ^^
aber ansonsten echt pirma primissima

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 24.04.2008 - 14:47

Supi! Vielen Dank! Muss ich dann gleich mal ausprobieren.

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 20.03.2008 - 12:34

Scheint ein tolles Prog. zu sein. Toll gemacht. Toll erklärt. Nur leider keine deutsche Sprachdatei. Es gibt Leute, die über die Zungenübung beim "the" nie hinausgekommen sind, will sagen : kaum bis gar kein englisch können. Aber dafür kann der Autor dieser Anleitung natürlich nichts !!!!

Portrait von nonnnnnnnnnN
  • 26.02.2008 - 10:56

danke, jetzt werd ich terragen mal anpacken. hatte nie die lust dazu, aber aus langeweile im büro und deinem tut entstand irgendwie ein drang, das ding mal zu testen :D

Portrait von maribor
  • 31.10.2007 - 16:11

tolle Erklärung für Einsteiger

Portrait von sligers
  • 09.10.2007 - 13:08

gut erklärt, feine Doku

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 26.08.2007 - 21:16

sehr gut erklärt alles und wen man das einmal so gemacht hat wie du es geschrieben hast ist es auch einfach selbst neue sachen damit zu machen ! !

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 14.08.2007 - 01:33

hi sauber geiles tutorial hat mir voll geholfen richtig geilgel geil du bekommst 1 stern weil es nicht gut war cu

Mehr anzeigen

x
×
×