Anzeige
Tutorialbeschreibung

Schriftanimation mit Schweif-Fortsetzung

Schriftanimation mit Schweif-Fortsetzung

Teil 3  Schweif mit Particular

Unser Projekt sieht also bis jetzt so aus (Bild )

Bilder

Schritt 1

Wir müssen uns jetzt ein paar Gedanken machen über das Timing der Animation. Also der Stift kommt von außen ins Bild und schreibt dann den Text. Die Schriftanimation startet nach einer Sekunde und einem Frame, das legen wir jetzt mal so fest. (Bild 1)

Bilder

Bild 1

Schritt 2  Trapcode

Erstellt eine neue Komp. => Einstellungen wie bei der Schrift-Komp. (Bild 2)

Bilder

Bild 2


Neue Farbfläche => Wie Kompositionsgrösse => wir nennen sie Trapcode => Effekt>Particular. Verbindet via pickwhip den Position xy Parameter mit der Malen animieren Position (Bild 3)

Bilder

Bild 3

Schritt 3

Für diese Animation verwenden wir Custom Particles. Wir kreieren also unsere eigene Form eines Partikels.
Erstellt eine neue Komposition>Custom basis (Bild 4)

Bilder

Bild 4

Schritt 4

2 Farbflächen erstellen => 1ste nennen wir Stern und die 2te Blume. Wir trimmen beide Ebenen zu einer Sekunde, je nachdem . (Bild 5)

Bilder

Bild 5

Wir starten Adobe Bride über Animation => Vorgabe durchsuchen. Nun öffnen wir den Ordner Formen und wählen für die "Stern" Farbfläche, Sternenregen.ffx aus.
Für die "Blume" Farbfläche, nehmen wir Blume.ffx (Bild 6) => Skalieren. Im Prinzip würde das schon reichen. Wir haben zwei Ebenen mit Masken die nacheinander erscheinen.

Bilder

Bild 6

In meinem Bsp. bin ich aber noch ein Schritt weiter gegangen. Ich habe mir mit PS eine einfache Textur für die Formen gemacht. (Bild 7)

Bilder

Bild 7

Ich habe einfach in PS den Stil SL-Baltic Sea Glass, findet ihr auf Adobe Exchange, auf eine Ebene angewendet => In AE importiert.

Schritt 5  Zurück in After Effects

Im Projekt Fenster ziehen wir die "Custom Basis" Komp. auf das "Eine neue Komposition erstellen" icon => wir nennen sie Custom.
In diese Komp. ziehen wir nun aus dem Projektfenster unsere importierte Textur hinein =>

Ebene 1 Custom basis
Ebene 2 Textur > bewegte Maske = Luma (Bild 8)

Bilder

Bild 8

Neue Einstellungsebene => Effekt => Leuchten (Bild 9 ) => die Einstellungsebene ist die 1.Ebene in dieser Komp.!!
Die Custom Particles sind nun bereit.

Bilder

Bild 9


Schritt 6

Wir ziehen nun unsere Custom Komp. in die Trapcode Komp. (Bild 10) => Custom Ebene deaktivieren!!

Bilder

Bild 10

Trapcode Einstellungen:

Emitter (Bild 10.1)

Bilder

Bild 10.1

Particle (Bild 11)

Bilder

Bild 11

Schritt  7

Das Glühen vorne machen wir mit Starglow
Effekt => Trapcode => Starglow

Einstellungen (Bild 12)

Bilder

Bild 12

Schritt 7

Zieht nun die Trapcode Komp. in die Schriftanimations-Komp. => 3D Schalter aktivieren.
Das Ganze sollte nun ca. so aussehen. (Bild 13)

Bilder

Bild 13

Teil 4  The End

Schritt 1

Jetzt animieren wir noch den Stift bevor die Schriftanimation anfängt.
In der Schriftanimations-Komp. aktivieren wir die Stift-Komp. und drücken ee, das sollte die bereits vorhandene Expression zum Vorschein bringen.

Geht nun an den Anfang der Komp., drückt einfach die Home Taste. Kreiert ein Positions Keyframe mit dem genau gleichen Wert, wie die Expression an diesem Zeitpkt. anzeigt. Schiebt diesen Keyframe nun eine Sekunde vor in der Timline. (Bild 1)

Bilder

Bild 1

Deaktiviert die Expression für den Moment und erstellt ein neuen Positions Keyframe, zieht einfach den Stift aus der Komp. heraus und es wird automatisch ein
Keyframe generiert.


Schritt 2

Nun ändern wir die bestehende Stift-Positions-Expression ein bischen um.
Ich möchte nun eine Expression, welche die Schriftanimation erst nach dem 2ten Positions-Keyframe auslöst. (Bild 2)
Der code:

//start
pos=thisComp.layer("Text").effect("Malen animieren")("Position");

if(time<= key(2).time){
value
}else{
pos
}
//end

Bilder

Bild 2

So nun erfolgt also zuerst die Positions-Keyframe-Animation. Erst dann tritt die Expression in Kraft.
Man kann das Ganze natürlich auch ohne Expression lösen.

Schritt 3

Wir fügen jetzt noch ein Licht der Schriftanimations-Komp. hinzu (Bild3). "Wirft Schatten" aktivieren!!!!!
Positioniert nun das Licht so, bis es euch am Besten gefällt. (Bild 4)
Für die Trapcode Ebene deaktivieren wir => Materialoptionen => Wirft Schatten>Aus

Bilder

Bild 3

Bilder

Bild 4


Schritt 4

Ich habe jetzt noch Spritzer von Kramer eingefügt. Es gibt aber bereits ein Tutorial von Crusher wie man die Spritzer auch selbst machen kann.

Im Komp.-Fenster habe ich nun mit den Kamera-Werkzeugen eine einfache Kamera-Animation gemacht => zoomen, drehen, fertig.
Ich hoffe ihr könnt mit dem Tutorial etwas anfangen. Es soll hauptsächlich zum Experimentieren animieren.

Happy aftereffecting :-)

Teil 5  Schweif mit Vegas Effekt (Bild 1)

 Für alle die kein Particular und Starglow haben.

Bilder

Bild1

Schritt 1

Erstellt eine Farbfläche (Schweif mit Vegas => Komp.-Grösse) => Effekt> Vegas+2mal Leuchten (Bild 1)

Schritt 2

Kopiert die Masken von der Textebene und fügt sie in die Farbfläche ein. (Bild 2)

Bilder

Bild 2

Schritt 3

Vegas Einstellungen (Bild 4)

Bilder

Bild 4

Animiert den Vegas Effekt. Ich habe die Länge und die Drehung animiert.

Mit der Länge wird die Größe des Schweif festgelegt.
Mit der Drehung können wir die Geschw. des Schweifs entlang der Maske kontrollieren. Setzt die Drehungs-Keyframes so, dass der Vegas Effekt hinter dem Sift folgt.(Bild 3)

Bilder

Bild 3

Schritt 4

Leuchten 1 > Einstellungen (Bild 5)

Bilder

Bild 5

Ergebnis nach dem 1. Leuchten-Effekt (Bild 5.1)

Bilder

Bild 5.1

Schritt 5

Leuchten 2 > Einstellungen (Bild 6)

Bilder

Bild 6

Ergebnis

Bilder

Ende gut, alles gut :-)


Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von isust
  • 21.10.2012 - 14:07

Super, hat mir sehr weitergeholfen danke sehr =)

Portrait von Kurzschluss
  • 10.06.2012 - 04:46

Bin noch nicht lange hier und habe mir mal Deine Anleitung heute mitgenommen.
Vielen herzlichen Dank
Ciao kurzschluss :)

Portrait von michael390
  • 22.09.2011 - 10:45

Ich sage auch Danke für das gute Tutorial

Portrait von janedde
  • 10.08.2011 - 13:24

ging gut. einiges dauerte aber funktionierte mit genug beharrlichkeit doch.

Portrait von Blue2th
  • 14.11.2010 - 17:30

Danke! Super Tutorial!

Portrait von photoheini
  • 17.10.2010 - 22:40

Hab es nachgemacht, voll super.

Portrait von greenilars
  • 11.08.2010 - 23:27

Dank der sehr guten Anleitung ist mein erstes Ergebnis sehr gut ausgefallen....Fazit: Vieeel mehr solcher guten Anleitungen please!

Portrait von sentenza87
  • 31.05.2010 - 20:26

ist echt geil dein tutorial!! würd mich über mehr solcher sachen sehr freuen!

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 16.01.2010 - 14:15

Super Sache. Hab es nachgemacht, voll super. Vielen DANK

Portrait von DaKleene
  • 12.01.2010 - 10:15

da benötige ich vielleicht in unseren Beleg. Vielen Dank

Portrait von defkon
  • 11.12.2009 - 05:21

Gut erklärt. Danke schön.;-)

Portrait von sud
sud
  • 01.12.2009 - 03:31

Super gemacht, muß ich malprobieren

Portrait von Katzecko
  • 30.10.2009 - 08:54

Super Ding! Danke vielmals!

Portrait von Wuck
  • 11.06.2009 - 12:51

super geiler effekt. sieht auch sehr professionell aus!

Portrait von blackdevil48
  • 10.04.2009 - 11:33

Gefällt mir ausgesprochen gut!!! Starkes Tut.

Portrait von aro1
  • 01.03.2009 - 08:12

Kann man nur "WOW" dazu sagen .....

Portrait von Gambler007
  • 12.07.2008 - 22:39

geiles Tut gut erklärt perfekt ;)

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 08.04.2008 - 14:16

Danke für die super Erklärung echt toll

Portrait von OnkelEgon
  • 30.03.2008 - 15:10

sehr schön erklaärt DANKE

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 09.02.2008 - 23:15

der hammer seh rgute arbeit danke

x
×
×