Anzeige
Tutorialbeschreibung

Video zum Laserschwerttutorial

Video zum Laserschwerttutorial

Vorerst: Hier kann man sich das Preset herunterladen : http://video1.videocopilot.net/videotutorials/projects/20.zip . Da sie zwei Presets gemacht haben, kann man hier das zweite herunterladen : http://video1.videocopilot.net/videotutorials/projects/20_b.zip

 

Die Variante ohne Preset
Schritt 1:
Als Erstes müssen wir unser Video in After Effects importieren: Entweder ziehen Sie das Video per Drag and Drop in After Effects von Ihrem normalen Windowsexplorer oder Sie gehen in After Effects auf -Datei-importieren-Datei...

Bilder

Schritt 2:
Nun müssen wir eine neue Komposition erstellen. Dafür ziehen wir das Video in das Kompositionsfenster:

Bilder

Schritt 3:

Jetzt haben wir eine Komposition. In dieser müssen wir erstmal eine neue weiße Farbfläche erstellen. Dazu gehen wir auf Ebene-Neu-Farbfläche oder drücken einfach Strg+Y:

Bilder

Schritt 4

Wir schalten jetzt erstmal ein, dass wir nur noch unser Video sehen und die Farbfläche unsichtbar ist. Dazu drücken wir auf das Augensymbol vor dem Namen der Farbfläche. Jetzt drücken wir auf das Zeichenstiftwerkzeug oder alternativ auch einfach nur G. Jetzt zeichen wir das Teil ein.

Bilder

Schritt 5

So, nachdem wir eine Farbfläche erstellt haben und sie auf den Stock zeigt, können wir sie wieder sichtbar machen, also drücken wir wieder aufs Auge. Jetzt kommt der schwierige Teil des Tutorials. Wir müssen zuerst auf den Pfeil vor dem roten Quadrat drücken und dann auf Maske. Jetzt setzen wir für den Maskenpfad einen Keyframe:

Bilder

Jetzt gehen wir nur einen Frame weiter, eine Sekunde oder Minute und setzen die Position der Farbfläche neu. Ok ich geb zu das ist eine sehr lange Arbeit, wofür man auf jeden Fall Geduld braucht.

Habt ihr es alles endlich vollbracht, können wir zum nächsten Schritt gehen.

Schritt 6

Hier müssen wir nun die Farbfläche viermal duplizieren. Dafür drücken wir Strg+D viermal. So, jetzt müssen wir gucken, dass diese Farbfläche auch ein Laserschwert wird. Also gehen wir in die erste Farbfläche wieder in die Maskenoptionen und stellen die "Weiche Maskenkante" auf 1%, bei der zweiten Farbfläche auf 2%, bei der dritten auf 10% und bei der letzten auf 20%. Alternativ könnt ihr auch mehr nehmen, aber das bleibt euch überlassen.

Bilder

Schritt 7

Jetzt fügen wir noch eine weitere Farbfläche ein, die schwarz sein muss. Diese zieht ihr unter die 4 anderen Farbflächen. Nun erstellen wir eine weitere Komposition, die genau die gleichen Maße hat, wie die erste Komposition. Das tun wir, indem wir das Video auf das Videosymbol ziehen.

Bilder

Dadurch wird das Video direkt in die neue Komposition eingefügt. So, jetzt müssen wir in der ersten Komposition das Video löschen und fügen Komposition 1 in 2 ein.

Bilder

Wir müssen bei der ersten Komposition im Modus auswählen "Negativ multiplizieren".

So, jetzt haben wir wieder unser Laserschwert, das wir nur noch einfärben müssen. Dazu gehen wir auf den Effekt Farbbalance. Dort könnt ihr eure gewünschte Farbe aussuchen. Ich nehme einfach mal Blau.

Bilder

So viel zum Selbermachen. Jetzt kommen wir zum Teil, wo wir die Preset von Andrew Kramer benutzen.

Schritt 1

Ihr sucht euch wieder das Video raus.

Schritt 2

Erstellt wieder mit dem Video eine neue Komposition.

Schritt 3

Erstellt eine neue Farbfläche, die Farbe ist egal.

Schritt 4

Wenn ihr die Anleitung von Andrew Kramer befolgt habt (also die Installationsanleitung, die gibts nur im ersten Preset, im zweiten ist die nicht vertreten), am Ende dieses Tutorials erkläre ich auch, wie man die Presets installiert, könnt ihr den Effekt über die Suchfunktion finden. Gebt einfach ein Light_Saber. Diesen Effekt wenden wir jetzt auf die Farbfläche an.

Schritt 5

So, mit diesem Effekt könnt ihr natürlich auch eine Animation erstellen. Das könnt ihr entweder machen, indem ihr die Tranformationeinstellungen keyt oder die Effekteinstellungen. Da ich damit noch nicht gearbeitet habe, möchte ich das euch überlassen, Ausprobieren hat noch keinem geschadet. Und falls ihr überhaupt nicht weiter kommt, schreibt mich einfach über PN an.

 

Installationserklärung:

Ihr kopiert den entpackten Winrarordner in folgenden Ordner: -Programme->Adobe->Adobe After Effects 6,5/7/CS3->Support Files->Presets .

Ich hoffe es hat euch Spaß gemacht und ihr habt verstanden wie man ein Laserschwert erstellt.

 

Mein Ergebnis sieht so aus (die Erste Variante). Es tut mir leid, aber ich musste einen Effekt anwenden, um das Gesicht der Akteure anonym zu halten.


 

 

 


 

 

Mit freundlichen Grüßen

Masterslive


Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von FeGm
  • 04.05.2013 - 03:45

Gutes Tutorial, aber könnte man nicht das Motion Tracking Werkzeug nehmen um der Bewegung des "Laserschwerts" zu folgen?

Portrait von TThessid
  • 14.02.2013 - 20:14

Wirklich gutes Tutorial!

Portrait von TThessid
  • 14.02.2013 - 20:14

Jo super Tutorial. Hat mir sehr geholfen.

Portrait von TThessid
  • 14.02.2013 - 20:13

Jo super Tutorial. Hat mir sehr geholfen.

Portrait von svensen90
  • 23.10.2011 - 15:23

Echt gut gemacht :)

Was ich mir aber überlegt habe, gibts nicht ne möglichkeit des ganze mit so ner bluebox / geenbox tool oder so zu machen, das ich nen gürnen / blauen gegenstand nehm und dann...

Portrait von svensen90
  • 23.10.2011 - 15:22

Echt gut gemacht :)

Was ich mir aber überlegt habe, gibts nicht ne möglichkeit des ganze mit so ner bluebox / geenbox tool oder so zu machen, das ich nen gürnen / blauen gegenstand nehm und dann...

Portrait von mustafa67
  • 26.04.2011 - 17:09

danke für das tolle TUT

Portrait von erzn
  • 23.03.2011 - 23:00

Alles einwandfrei! Vielen Dank!

Portrait von Chrissi92
  • 02.03.2011 - 14:46

voll guut xD macht spaß sich sowas zu erstellen :D

Portrait von DerSteffen
  • 25.01.2011 - 07:57

Toll geschrieben und leicht verständlich

Portrait von photoheini
  • 18.10.2010 - 17:50

Genau nach sowas habe ich gesucht! Danke Dir dafür!

Portrait von kuki1985
  • 25.05.2010 - 17:48

genial muß ich schon sagen hehe. Nur der ton fehlt :-(

Portrait von ZARBOMBA
  • 01.09.2009 - 12:59

Eine Version mit Ton wäre nicht schlecht, konnte es aber allein durch die Bilder halbwegs begreifen.

Portrait von mucka1994
  • 16.06.2009 - 14:46

ja das ist das was ich suchte cool^^

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 08.06.2009 - 08:34

Genau nach sowas habe ich gesucht!
Danke dir :)
Jetzt such ich nur noch nach einem Tutorial zum erstellen eines Energieballes..
Sehr ausführlich erklärt und gute Qualität des Videos!
Danke - weiter so!

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 23.03.2009 - 23:55

jeah direkt nach gemacht

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 05.01.2009 - 11:04

Hmmm hab auch keinen Ton ?! :*

Portrait von Masterslive
  • 01.01.2009 - 17:54

Ich habe erst vor kurzem ein Headset gekauft, da ich soetwas eigentlich nicht brauche und deswegen ist kein Ton vorhanden.

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 31.12.2008 - 15:53

Gut erklärt aber ich höre keinen Ton. Gehört das so?
Ansonsten gut verständlich.

Gruß und Danke!

Portrait von LiebKing
  • 21.12.2008 - 19:25

Hamma thx sehr gut erklärt hehe

x
×
×