Anzeige
Tutorialbeschreibung

Neues in der Creative Cloud: Premiere Pro CC 2014.1 (Oktober 2014) – Workflows für die Bearbeitung mehrerer Projekte

Neues in der Creative Cloud: Premiere Pro CC 2014.1 (Oktober 2014) – Workflows für die Bearbeitung mehrerer Projekte

In der neuen Version von Premiere Pro CC 2014.1 ist es nun möglich, projektübergreifend Kompositionen zwischen After Effect und auch Premiere Pro CC zu öffnen und daraus bestimmte Elemente für vorhandene Projekte zu importieren, ohne das eigentliche Projekt noch einmal öffnen oder separate Clips rendern zu müssen. Lerne in dieser Lektion kennen, wie du davon Gebrauch machen kannst.

... übrigens findest du die komplette Serie hier: Neues in der Creative Cloud: Dein Premiere Pro Update - Schnapp sie dir in unserem Shop oder in der Kreativ-Flatrate!


Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von kw513143
  • 04.07.2017 - 12:35

Danke, diese Videos sind eine gute Entscheidungshilfe

a) ob Premiere Elements doch nicht auch reicht
b) ob man wirklich die Kosten für das Abo ausgeben soll

leider kann man diese Trainings auf Grund der kurzen Testperiode seitens Adóbe nur schlecht nachvollziehen.

Portrait von MARIA52
  • 04.07.2017 - 08:22

Danke für das Tutorial.

Portrait von renate_C
  • 04.07.2017 - 08:17

Ich bedanke mich für das wieder sehr lehrreiche Video.

Portrait von yimmi
  • 04.07.2017 - 08:09

Danke!

Portrait von Caesarion2004
  • 04.07.2017 - 07:51

Vielen Dank für das wieder informative Videotraining.

Portrait von fe_web
  • 04.07.2017 - 06:44

Tolles und interessantes Video Tutorial.

Portrait von Widdersdorf
x
×
×