Anzeige
Tutorialbeschreibung

Neues in der Creative Cloud: Premiere Pro CC 2015.3 (Juni 2016) – VR-Support

Neues in der Creative Cloud: Premiere Pro CC 2015.3 (Juni 2016) – VR-Support

Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von Domingo
  • 22.08.2017 - 00:32

Klasse!

Portrait von Dineria
  • 21.08.2017 - 22:46

Danke! Ja, Facebook, YouTube & Co. brauchen wohl die Meta-Daten, um ein VR-Video als solches zu erkennen - prinzipiell lassen wir den VR-Haken fürs Erste aber weg und lassen den User entscheiden, ob er das Video in 360° oder "flach" sehen möchte! ;-) Für uns hat Letzteres auch den besseren Überblick für die Kontrolle... ^_^

Portrait von Achim_Mihca
Portrait von MARIA52
  • 21.08.2017 - 20:56

Vielen Dank für das Tutorial.

Portrait von kw513143
  • 21.08.2017 - 20:46

Danek für die Erklärungen.

Portrait von fe_web
  • 21.08.2017 - 20:24

Tolle Reihe. Macht echt Lust und Laune sich diese Tutorials anzusehen.

Portrait von yimmi
  • 21.08.2017 - 20:10

Danke!

x
×
×