Anzeige
Tutorialbeschreibung

NUKE für Einsteiger: 3D-Raum - Importieren von FBX-Daten

NUKE für Einsteiger: 3D-Raum - Importieren von FBX-Daten

In der Zusammenarbeit mit anderen Departments kommt es häufig zu regem Austausch von Kamera- oder Objektinformationen. Da wir im Compositing die Aufgabe haben können, real gedrehte Elemente wie z.B. Green- oder Bluescreenaufnahmen oder Special-Effects (SFX)-Elemente in einer Szene zu platzieren, ist es zwingend notwendig, die Daten anderer Departments zu verwerten, um dann höchst akkurat den Compositing Task auszuführen – der Import von FBX-Daten ist hierbei ein essenzieller Bestandteil.

... übrigens findest du die komplette Serie hier: Visuelle Effekte mit The Foundry NUKE: Tutorial für Einsteiger - Schnapp sie dir in unserem Shop oder in der Kreativ-Flatrate!


Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von rocking_sid
  • 08.06.2015 - 15:34

Vielen Dank für das Video - Training!

Portrait von fe_web
  • 08.06.2015 - 15:17

Danke für diesen Teil - MfG

Portrait von lalelu44
  • 08.06.2015 - 13:35

Danke für das weitere Tutorial! ;-)

Portrait von Caesarion2004
Portrait von renate_C
  • 08.06.2015 - 13:10

ich bedanke mich für das interessante Videotraining.

Portrait von arko2013
  • 08.06.2015 - 13:04

Vielen Dank für das interessante Video.

Portrait von Ken_Barrow
  • 08.06.2015 - 11:35

Vielen Dank für den weiteren Teil!

Portrait von Kundentest
  • 08.06.2015 - 11:22

Herzlichen Dank für das Video.

Portrait von Dineria
  • 08.06.2015 - 11:02

Danke! Schade, dass Alembic nun erst im nächsten Teil kommt... ;-) Damit habe ich vorgestern bereits Kamera-Daten für Maya exportiert, muss aber ganz ehrlich sagen, dass ich vorher noch nie von ABC-Dateien gehört habe... :-)

Portrait von Domingo
  • 08.06.2015 - 10:46

Vielen Dank.

x
×
×