Anzeige
Tutorialbeschreibung

NUKE für Einsteiger: Multipass Compositing - die additive Methode

NUKE für Einsteiger: Multipass Compositing - die additive Methode

Um gerenderte 3D Passes zusammenzubauen, bietet uns die additive Methode viel Flexibilität und Kontrolle. Hier schauen wir uns an, welche AOVs wie miteinander kombiniert werden müssen, damit wir ein Endergebnis bekommen, das nicht nur dem original Rendering entspricht, sondern sogar fotorealistischer aussehen kann.

... übrigens findest du die komplette Serie hier: The Foundry NUKE für Einsteiger - Schnapp sie dir in unserem Shop oder in der Kreativ-Flatrate!


DVD-Werbung

Passend zum Inhalt empfehlen wir: The Foundry MODO für Einsteiger

Du willst den professionellen Einstieg in die 3D-Welt von The Foundrys MODO? Prima! Olaf Giermann, einer der versiertesten Digital Artisten für 2D und 3D im deutschsprachigen Raum, zeigt dir in 15 Teilen, wie du schnell und effektiv MODO für inspiriernde 3D-Arbeiten einsetzt.

  • 340 PDF-Seiten Know-how zu MODO
  • Für Modeling, Sculpting, Texturing und Rendering
  • Zur optimalen Nachvollziehbarkeit inklusive Arbeitsdateien

Wir stellen unseren Modus auf MODO! Sei dabei und lass dir von Olaf Giermann zeigen, wie du mit MODO die dritte Dimension eroberst!

Erhältlich im Shop ... oder in der Kreativ-Flatrate

Kommentare
Portrait von Ken_Barrow
  • 06.11.2015- 14:52

Vielen Dank für den weiteren Teil.

Portrait von Domingo
  • 06.11.2015- 12:55

Vielen Dank.

Portrait von arko2013
  • 06.11.2015- 10:46

Vielen Dank für dieses Tutorialvideo.

Portrait von Dineria
  • 06.11.2015- 10:08

Danke! :-) Die Nachbildung des Beautys hängt aber auch davon ab, mit welchem Renderer die 3D-Pässe erzeugt wurden, gell? Also dies hier ist quasi die Variante für VRay... ;-)

Portrait von yakuzowner
  • 06.11.2015- 12:33

Richtig, erwähne ich glaub ich auch irgendwo.

Portrait von Kundentest
  • 06.11.2015- 09:31

Herzlichen Dank für das Video.

Portrait von Ken_Barrow
  • 06.11.2015- 08:32

Vielen Dank für den weiteren Teil.

Portrait von Piti30
  • 06.11.2015- 08:28

Danke fürs Tut.
Wirkt aber durch die ständigen Zooms und das ehwige hin und her und die unkontrollierte Geschwindigkeit sehr nervös und es strängt tierisch an, dieses Tut zu verfolgen.
Schade eigentlich. Schnelle Mausbewegungen, unkontrolliert, andauerndes ZoomIn und ZoomOut machen es unansehnlich und unverständlich gerade für die User, die sich mit NUKE gerade anfreunden wollen.

Portrait von yakuzowner
  • 06.11.2015- 12:37

Da es meine erste Tutorial Reihe war, entschuldige ich mich dafür - wenn Du Nuke gerade lernen möchtest empfehle ich dir mit dem ersten Tutorial der Serie anzufangen, denn Multipass Compositing ist das letzte Kapitel dieser DVD und von der erklärgeschwindigkeit und Interface Bewegung bin ich hier schon etwas schneller unterwegs.

Portrait von Eugen812
  • 06.11.2015- 08:07

Vielen Dank für das Video-Tutorial.

Portrait von MARIA52
  • 06.11.2015- 08:01

Vielen Dank für das Video-Tutorial.

Portrait von fe_web
  • 06.11.2015- 07:57

Danke für dieses Tutorial - MfG


Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
x
×
×