Anzeige
Tutorialbeschreibung

Motion - Einleitung und Oberfläche

Motion - Einleitung und Oberfläche

In dieser Lektion erlernst Du die grundsätzlichen Aufbau von Motion, die Handhabung der Fenster, der Schwebepalette und die Grundfunktionen der Mediengestaltung in Motion. Außerdem erfährst Du, wo Du Dein Material, die Effekte und auch die Paramenter zu findest.


DVD-Werbung

Passend zum Inhalt empfehlen wir: Animation in After Effects

Es gibt Animationen und es gibt schöne Animationen. Bei dem einen sehen wir bewegte Elemente, bei dem anderen bewegende Momente. Lerne in diesem 8-stündigen Training, wie Animation in After Effects funktioniert und was eine gute Animation ausmacht.

  • Hocheffektiv: Direkt lernen am Praxisprojekt
  • Disney Rules vorgestellt - die Regeln guter Animation verstehen
  • Animationswerkzeuge in AE und Tipps & Tricks zum Workflow
  • Zum optimalen Verständnis inkl. aller Projektdateien

Dieses Training animiert zu schöneren Animationen. Lass uns zusammen was bewegen!

Erhältlich im Shop ... oder in der Kreativ-Flatrate

Kommentare
Portrait von Micheluzo
  • 24.08.2009- 12:32

Das Tutorial richtet sich an den absoluten „Motion-Anfänger“. Erklärt wird die Programmoberfläche. Nach dem Anschauen ist man zumindest in der Lage ein eigenes kleines Filmchen in Motion zu importieren und dieses mit den ersten Effekten zu versehen. Fazit: nichts für den fortgeschrittenen Anwender aber ein Muss für jeden Motion-Anfänger.

Portrait von iMomo
  • 21.07.2009- 13:47

Tutorial ist übersichtlich gemacht und für Leute die zum ersten mal ein neues Projekt anlegen ist es sicherlich eine Hilfe.


Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
x
×
×