Anzeige
Tutorialbeschreibung

Lachendes Porträt fotografieren mit weichem Sonnenlicht

Lachendes Porträt fotografieren mit weichem Sonnenlicht

Martin Krolop zeigt in diesem Beitrag, wie er natürliche Porträts eines lachenden Models erstellt. Er reduziert die Technik, um sich ganz auf die Emotionen des Models zu konzentrieren.

Martin fotografiert dazu ohne Blitz oder Lichtsetzung in einem weißen Zimmer. Er hat die Jalousien heruntergelassen, die dadurch das Licht der Sonne sehr weich und großflächig in den Raum leiten. Die Kameraeinstellungen stellt er teilweise auf Automatik, um mögliche Helligkeitsunterschiede nicht manuell ausgleichen zu müssen.

Das Model soll sich frei bewegen können, um dabei natürliche und ungezwungene Porträtaufnahmen zu ermöglichen, die nicht durch eine vorgegebene Lichtrichtung eingeschränkt werden.

Weitere Videos gibt es bei FotoTV. FotoTV ist das erste Web-TV, das sich ausschließlich dem Thema Fotografie widmet. FotoTV behandelt alle Facetten der Fotografie in Filmbeiträgen, die per Breitband-Internet gesehen werden können, d.h. Porträts berühmter Fotografen, Workshops, Tipps und Tricks etc. Das Programm wendet sich an Semi-Profis, Profis und interessierte Amateure. FotoTV bietet die weltweit größte Onlinebibliothek von Filmen zum Thema Fotografie.
 


Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von mrtnernst
  • 11.08.2014 - 18:28

Vielen Dank für das tolle Tutorial.

Ich habe in der letzten Zeit das Fotografieren für mich entdeckt. Ich möchte kein Studiofotograf werden, aber ein guter Hobbyfotograf. Das Tutorial hat mir dabei sehr gut geholfen, wie mit dem Licht bei Portraits umgegangen werden kann und nicht die absolut größte Blende ideal ist, denn das Model braucht auch noch Freiheiten sich bewegen zu dürfen, da z.B. wie hier beim Lachen nicht genau gesagt werden kann wie gelacht werden soll, bzw. wird. Es wird daher eine Blende um die 2 bis 2, 8 anstatt 1,8 empfohlen. Als Objektiv habe ich gelernt ist eine leichte Telefestbrennweite sinvoll.

Vielen Dank für die Hilfe!

Portrait von bo2221
  • 17.07.2014 - 17:46

cool vielen danke dafür

Portrait von kons05
  • 19.03.2014 - 03:20

Vielen Dank für das Video!

Portrait von quer
  • 17.01.2014 - 21:20

Vielen dank für das Video.

Portrait von powerpakli
  • 13.01.2014 - 09:17

Vielen Dank für das Video

Portrait von Mary_Jue
  • 21.12.2013 - 13:16

Vielen Dank für das tolle Video!

Portrait von Gismo77
  • 21.07.2013 - 13:13

Vielen Dank, für das Video

Portrait von bytekiller
  • 20.07.2013 - 14:28

Mich fasziniert die lockere und leichte Art mit der Martin Krolop seine Fotografie-Tipps rüberbringt. Sehr interessantes Video!

Portrait von Kundentest
  • 15.07.2013 - 11:59

Herzlichen Dank für das Video.

Portrait von wysiwyget
  • 25.06.2013 - 14:50

Es gibt immer wieder neues zu sehen. Danke

Portrait von Ken_Barrow
  • 22.06.2013 - 10:44

Vielen Dank für das Video.

Portrait von Pskarin
  • 21.06.2013 - 21:44

Herzlichen Dank für diese nützlichen Infos. Die Ergebnisse bei einem solch genialen Licht sind nicht minder genial. Es hat Spaß gemacht, den beiden sympatischen Protagonisten zuzusehen.

Portrait von Christopha
  • 21.06.2013 - 12:27

Schönes, intressantes Video, Danke

Portrait von arnieparnie
  • 21.06.2013 - 12:09

Kann das Video leider nicht korrekt abspielen...kein Ton!!!
Auch die vorangegangenen Folgen von Foto-TV konnte ich mit dem WMP nicht abspielen.
Alle anderen Video-Tuts von PSD-Tutorials kann ich ohne Probleme schauen.
Irgendeine Idee?

Portrait von Stefan
  • 21.06.2013 - 12:46

Spiele das Video mit dem VLC Player ab.

Portrait von 01er
  • 21.06.2013 - 11:57

Danke für das Video!
Ein echtes Lachen habe ich nicht gesehen. Ein herum kichernder Fotograf ist zu wenig. Die Natürlichkeit geht hier allein vom Modell aus - wer der Fotograf ist, spielt hier keine größere Rolle.

PS: Warum solche Monster-Videos (fast 200 MB)?

Portrait von heidegeist
  • 21.06.2013 - 11:43

Vielen dank für das Video.

Portrait von B00mer
  • 21.06.2013 - 11:28

Klasse erklärt. Auch für Anfänger super hilfreich. Danke für die Teilhabe an Deinen Arbeiten. Freu mich schon auf das nächste Tut von Dir.

Portrait von Digitalman
  • 21.06.2013 - 11:22

Danke erst einmal für die Arbeit. Leider kann ich das Video bei mir nicht öffnen. Ich habe nach dem herunter laden, eine leere zip Datei und eine PART Datei ??? mit 29070 KB. Kann mir da jemand helfen?

Portrait von Stefan
  • 21.06.2013 - 11:24

Lade bitte mal mit einem anderen Browser herunter.

x
×
×