Anzeige
Tutorialbeschreibung

Drohnenfotografie für Einsteiger – 15 GPS/ATTI

Drohnenfotografie für Einsteiger – 15 GPS/ATTI

Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von franzg
  • 07.03.2017 - 00:20

Danke!

Portrait von dirtiharri
  • 05.03.2017 - 21:03

Ich kann hier nur nochmals wiederholen, was ich schon bei "Lektion 12" geschrieben hatte:

"Eines der schlechtesten Tuts, die ich bisher hier gesehen habe. Die ganze Serie beinhaltet viele Gemeinplätze und Oberflächlichkeiten. Viele Probleme werden angerissen, aber nicht "Einsteigergerecht" zu Ende diskutiert. Wenn ich dann, wie in diesem Tut, mehr als zwei Minuten warten muss, bis die Drohne ausgepackt und startbereit ist, nervt das schon. Da wäre ein "ich hab da schon mal was vorbereitet" sicherlich zielführender. Die Serie ist (bisher) auf wenige teure Drohnen beschränkt und macht eher den Eindruck einer Verkaufsveranstaltung, als eines Tutorials.

"Drohnenfotografie für Anfänger" ist sicherlich am Thema vorbei. Was nützt es einem Anfänger, wenn "die Drohne einmal außer Sichtweite ist, brauche ich nur die "Coming-Home-Funktion" zu betätigen und die Drohne kommt von alleine an ihren Startplatz zurück...", wenn eine solche Funktion in den preiswerteren Drohnen "für Einsteiger" nicht vorhanden ist.

Schade, hatte mir mehr davon versprochen..."

Statt erst einmal zu erklären, was "ATTI" überhaupt ist, wird hier direkt losschwadroniert... sehr "Anfängergerecht" :-(

Portrait von fe_web
  • 05.03.2017 - 20:15

Danke für das Video

Portrait von ifle
  • 05.03.2017 - 19:53

Sehr schönes Tutorial - danke.

Portrait von MARIA52
  • 05.03.2017 - 19:05

Danke.

Portrait von ollelinse
  • 05.03.2017 - 18:20

Danke für den erneuten Versuch ..... aber Videobeiträge aus dieser Reihe lassen sich noch immer nicht stressfrei betrachten. 152MB für 2 Minuten, selbst nach Download mit technischen Qualitätsmängeln .... über Inhalt und Präsentation möchte ich gar nicht reden. Tut mir leid, aber das macht einfach keinen Spaß - selbst wenn man sich für das Thema interessiert.

Portrait von Rata
  • 05.03.2017 - 18:40

¡Absolutamente cierto!

Endlich mal jemand, der dem durchgeknallten Wahnsinn hier bei psd-tutorials auch eine Beschreibung „gönnt“.
Danke, @ollelinse, fühle ich mich nicht mehr ganz so allein ;-)

Lieber Gruß
Rata

PS: Von dem rabulistischen Gequatsche des „Tutors“ mal ganz zu schweigen!

Portrait von dirtiharri
  • 05.03.2017 - 21:44

Lieblingswort: quasi ;-)

Portrait von Fosu
  • 05.03.2017 - 18:09

Bitte lesen Sie doch die Bedienungsanleitung, dann dauert es nicht 2:22 Minuten bis Sie das begriffen haben.

x
×
×