Anzeige
Tutorialbeschreibung

Milchtropfen im Kaffee

Milchtropfen im Kaffee

Hallo liebe Community!

In meinem ersten Fotografie-Tutorial möchte ich euch zeigen, wie das Bild "Milchtropfen im Kaffee" entstanden ist. Es handelt sich dabei um eine Makroaufnahme, bei der Milch in Kaffee getropft wurde. Ich hoffe, euch gefällt mein erstes Tutorial. Lob und Kritik sind immer gerne gesehen :)
 
Gruß
Michael


Hier das Bild:

Milch tropft in KaffeeBilder

 

Zuerst möchte ich euch ein paar Beispielfotos zeigen, die bei diesem Shooting entstanden sind:

 

KaffeeBilder
KaffeeBilder

 
KaffeeBilder
KaffeeBilder

 

Schritt 1: Was benötigt man?

a) Milch

 

MilchkartonBilder

 

 

b) Einen Messbecher

MessbecherBilder

 

c) Eine Pipette

Bilder

d) Eine Schale

Bilder

 

Dann braucht man natürlich eine Kamera, ein Makroobjektiv, ggf. eine Nahlinse, einen externen Blitz, ein Stativ und einen Fernauslöser.

Praktisch wäre eine Vorrichtung, um die Pipette über der Schale zu zentrieren.
Man kann sie aber auch einfach in der Hand halten und gut zielen :)


Schritt 2: Kaffee

Kaffee kochen. Am besten einen sehr schwarzen.


Schritt 3: Aufbau

a)  Stellt die Schale auf einen festen Untergrund.

b) Platziert den Blitz links oder rechts daneben.

c) Gießt nun den Kaffee mithilfe des Messbechers in die Schale. Es ist übrigens egal, ob der Kaffee warm oder kalt ist.
Ich verwende einen Messbecher, da das Ausschütten mit einer Tasse nur Sauerei gibt :)

 

d) Montiert die Kamera auf das Stativ und positioniert sie so, dass nur der innere Teil der Schale zu sehen ist.

KameraaufbauBilder

 


Kaffee in einer SchaleBilder


e) Jetzt müsst ihr euch etwas suchen, mit dem ihr die Mitte der Schale scharfstellen könnt. Ich habe dazu einfach ein Holzstäbchen benutzt.

 

Wenn ihr keine Haltevorrichtung habt, dann lasst euch am besten durch eine zweite Person helfen, die das Stöckchen oder was auch immer hält.

Stock in der KaffeeschaleBilder


 

f) Jetzt füllt ihr die Pipette mit Milch und klemmt sie entweder in eine Haltevorrichtung oder haltet sie bereit.

Kompletter Aufbau der SzeneBilder




 

Schritt 4: Kameraeinstellungen

Jetzt stellen wir die Kamera ein:

a) Stellt die kürzeste Zeit ein, die euer Blitz zulässt. Meist ist das 1/250 Sek.

b) Um die entsprechende Schärfe und dabei nicht zu viel Licht zu bekommen, habe ich die Blende auf 14 gestellt.

c) Die ISO lassen wir auf 100.

d) Geblitzt wird nur über den externen Blitz und diesen habe ich um 2 Stufen verringert, damit er nicht zu hell wird.

Das könnt ihr natürlich alles nach Belieben selber einstellen.
Ich zeige euch nur auf, was ich verwendet habe, um oben gezeigte Resultate zu bekommen.


Schritt 5: Fotografieren

Bevor ihr jetzt auf den Fernauslöser drückt, ein kleiner Hinweis:
 

HABT GEDULD!


Ihr werdet viele Bilder machen, bis euch das erste gute gelingt. Aber dann werdet ihr stolz auf euch sein! (Ich hab mich jedenfalls gefreut).

a) Nehmt die Pipette mit der Milch in die Hand oder spannt sie in die Haltevorrichtung.

b) In die andere Hand nehmt ihr den Fernauslöser.

c) Nun drückt ihr vorsichtig auf die Pipette, bis ihr den ersten Tropfen aus dem Endstück hängen seht.

d) Drückt jetzt den Fernauslöser bis kurz vor dem Auslösen durch (bei meinem geht das jedenfalls)

e) Noch ein kleiner Druck auf die Pipette und der Tropfen fällt in Richtung der Schale.

f) DRÜCKT DEN FERNAUSLÖSER, BEVOR DER TROPFEN DEN KAFFEE ERREICHT!

g) Mit der Zeit bekommt ihr ein Gespür dafür, wann der richtige
 

 

Zeitpunkt ist. Auch zu frühes oder zu spätes Auslösen kann spannende Ergebnisse liefern. Probiert es einfach aus.

Viel Erfolg!

P.S. Natürlich kann man diesen Aufbau auch für andere Fotoshootings nutzen.
Hier habe ich einfach eine Glasschüssel mit Wasser gefüllt und über die Pipette Wasser in die Schüssel tropfen lassen.

WassertropfenBilder
WassertropfenBilder


Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von Melchior.K
  • 10.03.2015 - 13:32

Tolle Idee, kann sehr einfach umgesetzt werden und auf viele andere Elemente übertragen werden.

Portrait von ithtl_ybbs
  • 01.12.2014 - 21:32

Klasse Tutorial! Wird bei nächster Gelegenheit ausprobiert :)

Portrait von harryk89
  • 29.07.2014 - 22:52

Schöne Idee, einfach und gut Beschriebenes Tutorial welches sich in allen Schritten nachvollziehen lässt. Was mich als Anfänger noch Interessiert hätte wäre eine Aufführung der verwendeten Kamera + Objektiv.

Werde ebenfalls versuchen ähnliche Erfolge zu erzielen :)

Portrait von Sunny
  • 26.12.2013 - 12:38

Super Idee, würde ich gerne nach machen. Aber geht es auch ohne externen Blitz? Um den genauen Moment nicht zu verpassen, würde auch die Serienbildfunktion helfen?

Portrait von hardtracer
  • 26.12.2013 - 13:22

Mit der Serienbildfunktion kannst du sicher einfacher den Tropfen im richtigen Moment erwischen, aber der externe Blitz hat hier eine andere Funktion. Dank ihm kannst du die Belichtungszeit sehr kurz halten und den Tropfen so sauber "einfrieren". Wenn du keinen externen Blitz hast, kannst du noch versuchen mit Lampen viel Licht von der Seite ins Bild zu bekommen um so die Belichtungszeit kurz zu kriegen. Wenn du es schaffst, mit 1/250 ein helles Foto zu machen, dann geht es auch ohne externen Blitz. Probiere es doch einfach aus und teile den anderen Mitgliedern hier mit, ob es funktioniert hat.

Portrait von Pixel_junkie
  • 22.12.2013 - 18:02

Klasse erklärt, besten Dank. TOP.

Portrait von mustang67500
  • 07.12.2013 - 14:16

Super Idee, probiere ich aus, Danke

Portrait von roberToB
  • 05.12.2013 - 08:48

Feine Sache mit einfachen Mitteln zu bewerkstelligen. Danke!

Portrait von Schokoesser
  • 03.12.2013 - 22:40

Ich danke dir für deine Mühe.
Genau das richtige für diese Jahreszeit, ich werde es auf jeden Fall mal ausprobieren.

Portrait von teste123
  • 03.12.2013 - 21:38

Super Idee, probiere ich aus, Danke
MfG

Portrait von Lumanistin
  • 26.11.2013 - 18:38

ein neues wochenendprojekt !! danke !

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 16.09.2013 - 10:12

Sehr interessantes Tutorial, das nächste Projekt steht fest ;-)
Vielen Dank

Portrait von Agger
  • 25.06.2013 - 19:12

Danke für den Beitrag.

Portrait von Gladiole
  • 27.05.2013 - 20:56

Echt klasse, interessant zum Nachmachen

Portrait von csahr
  • 10.05.2013 - 11:56

da ist ein neues Objektiv angesagt :) daumen hoch

Portrait von jhansen
  • 21.02.2013 - 11:29

Vielen Dank für den Beitrag. Ist echt hilfreich.

Portrait von susisnaomi
  • 19.02.2013 - 19:19

Da hat sich einer aber wirklich sehr viel Mühe gegeben. Das nachzuahmen wird mir bestimmt Spaß machen!!!

Portrait von lumpi
  • 08.02.2013 - 09:40

Mal was anderes...mit Kaffee und Milch...

Portrait von GaijaImages
  • 02.02.2013 - 22:12

Schönes Tutorial, gut erklärt, schöne Beispielbilder sowohl von den Ergebnissen als auch vom Aufbau. Vielen Dank

Portrait von lightningsun
  • 25.12.2012 - 23:39

Gutes Tutorial, könnte ruhig noch etwas länger sein. Werde ich mal probieren.

x
×
×