Anzeige
Tutorialbeschreibung

Digitale Kameras verstehen – Digitale Fotografie lernen – 04 Kompakte, System und DSLR im Vergleich: Vor- und Nachteile

Digitale Kameras verstehen – Digitale Fotografie lernen – 04 Kompakte, System und DSLR im Vergleich: Vor- und Nachteile

Im Hauptkapitel des zweiten Abschnitts geht es um alle wichtigen Unterscheidungsmerkmale zwischen den drei großen Kameraklassen Kompakt, System und DSLR. Du erfährst, mit welchen Sensoren und Objektiven die Kameras ausgestattet sind, für welche Einsatzzwecke welches System sinnvoll ist, was die Kameras und das Zubehör kosten und was es mit Megazoom- und Bridgekameras auf sich hat.

... übrigens findest du die komplette Serie hier: Digitale Kameras verstehen – Digitale Fotografie lernen - Schnapp sie dir in unserem Shop oder in der Kreativ-Flatrate!


Weitere Teile


Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von Kundentest
  • 07.03.2016 - 20:53

Herzlichen Dank für das Video.

Portrait von HarrisM2
  • 17.02.2016 - 14:40

Vielen Dank für das sehr interessante Video-Training!

Portrait von bariton
  • 17.02.2016 - 13:59

Vielen Dank für das Video!

Portrait von pallasathena
  • 17.02.2016 - 13:53

Schon traurig, wenn der - angebliche - Fachmann von der Perspektive redet und die Blickrichtung meint. Perspektive kann eine Zentral-, Zweipunkt-, Frosch-, Vogelperspektive und andere mehr sein, aber keine 'besondere', 'über Kopf', 'sehr tiefe' ...

Portrait von pepexx
  • 17.02.2016 - 14:52

aus dem SYNONYMWÖRTERBUCH

Perspektive =
Standpunkt, Betrachtungsweise, Blickwinkel, Gesichtswinkel, Gesichtspunkt, Blickpunkt, Sicht, Aspekt, Seite, Stellung, Warte, Blickrichtung, Position

Aussicht, Zukunftsaussicht, Aspekt, Erwartung, Hoffnung

Portrait von pallasathena
  • 17.02.2016 - 15:24

Ja, das is aus dem englischen übersetzt - die ursprüngliche Bedeutung von Perspektive is die von mir genannte.
Ich rede jetzt selbstverständlich im Bereich der Bilder und nicht zB von einer Zukunftsperspektive.

Portrait von figge
  • 17.02.2016 - 13:49

Vielen Dank!

Portrait von psd_list
  • 17.02.2016 - 13:45

... macht Lust auf mehr!

Portrait von Steinegger
  • 17.02.2016 - 12:54

gute Erklärungen, danke

Portrait von Eugen812
  • 17.02.2016 - 12:54

Vielen Dank für das Video!

Portrait von fe_web
  • 17.02.2016 - 12:45

Danke für diesen weiteren interessanten Teil - MfG

Portrait von Eddy07
  • 17.02.2016 - 12:12

Gutes Tutorial, aber ist eine DSLR im eigentlichen Sinne nicht auch eine Systemkamera?
Ich tippe mal, dass hier eher DSL*M' ( digital single lens mirrorless) gemeint wurde.

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 17.02.2016 - 12:07

Also jetzt wird es doch fast langweilig. Ständig diese sympathische Stimme zu hören, ständig in diese blauen Augen schauen zu dürfen - und dieser Hut, mein Gott, wie schön. Aber ab sofort würde ich mir jetzt doch mehr an anderem Bildmaterial wünschen. Tiefergehend.

Portrait von Karu24
  • 17.02.2016 - 12:07

Vielen Dank für den guten Überblick.

Portrait von photolab
  • 17.02.2016 - 12:05

Auch dieses Video ist wieder sehr gut erklärt

Portrait von Knipser2
  • 17.02.2016 - 11:59

didaktisch gut aufbereitete Serie, vielen Dank

Portrait von gnatzkorken
  • 17.02.2016 - 11:15

Danke auch für dieses Video.
Eine Anmerkung: (Video ab ca. 7:30) ".. um den Faktor 2 kleiner, also halb so große Fläche ..." ist nicht korrekt. Bei halbierten Seitenlängen ist die Fläche nur noch ein Viertel so groß. (0,5 x 0,5 = 0,25)

Portrait von Domingo
  • 17.02.2016 - 11:12

Vielen Dank.

Portrait von purpleblackdesign
  • 17.02.2016 - 10:43

Super, auch diese Erklärungen waren sehr aufschlussreich. Dann weiß ich, dass ich einstweilen bei meiner Systemkamera bleiben werde, die ich mir eigentlich nur übergangsweise aus praktischen Gründen (Größe, Gewicht) gekauft habe. An der Bildqualität hatte ich bisher nämlich auch nichts auszusetzen. Für meine Zwecke ist sie absolut passend. Vielen Dank.

Portrait von wysiwyget
  • 17.02.2016 - 10:39

Danke für ddas Training

x
×
×