Tutorialbeschreibung

Fotografieren lernen – der große Fotografie-Kurs: 4.5 Raw oder JPG?

Fotografieren lernen – der große Fotografie-Kurs: 4.5 Raw oder JPG?

Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von Clausthaler
  • 25.07.2020 - 21:04

Ist wohl im "schlechten" jpg Format aufgenommen.

Portrait von hwcux
  • 21.07.2020 - 10:45

Danke für das Tutorial

Portrait von Jojom
  • 16.05.2020 - 10:22

Danke für das Tutorial!

Portrait von dieter0841
  • 01.05.2020 - 13:27

Herzlichen Dank für das Tutorial

Portrait von franzg
  • 21.03.2020 - 22:22

Danke sehr!

Portrait von mrfreaker
  • 10.03.2020 - 10:47

vielen Dank für das Tutorial

Portrait von Matthias52
  • 01.03.2020 - 22:21

Danke für das Tutorial !

Portrait von MichaelBarth
Portrait von LikeLowLight
  • 28.02.2020 - 16:01

Es zeigt sich, wie schwierig es ist, so wichtige und wirklich in die Tiefe gehende Begriffe einem absoluten Laien, und dafür ist ja dieser Kurs gedacht, zu erklären. Wenn jemand von der Automatik entwickelte JPGs gewohnt ist, müssen sehr viel Geduld und Interesse vorhanden sein, wenn man bei der Entwicklung und der nachfolgenden Bearbeitung nur annähernd so ansprechende Bilder schafft.
Was mir bei der Erklärung allerdings abgeht ist die Feststellung, dass beim JGP-Fotografieren nicht nur anschließende Bearbeitungsmöglichkeiten eingeschränkt sind, sondern dass auch die Bildqualität selbst, also die Anzahl der abgespeicherten Pixel, je nach Grad der Datenreduzierung, verschlechtert wird. Und, dass es auch Kamerahersteller gibt, die Raw-Formate haben, die das auch tun, dass also bei denen das Fotografieren im Raw-Format keineswegs alle Bildinformationen des Sensors für die Entwicklung zur Verfügung stellen, sondern beim Abspeichern Bildinformationen unwiderruflich weggeworfen werden. Das wird zwar schamhaft verschwiegen, es wird komprimiertes Speichern genannt. Doch das ist schlicht und einfach eine Unwahrheit, eine Täuschung der Nutzer, denn Datenkomprimierung, wie man sie von ZIP oder RAR kennt, vernichtet keine Information. Die ursprüngliche Information kann jederzeit bis auf das letzte Bit exakt wieder hergestellt werden.
Das wäre unbedingt erwähnenswert gewesen.

Portrait von hemablu
  • 28.02.2020 - 14:17

Vielen Dank für das Tutorial.

Portrait von augustin99
  • 28.02.2020 - 14:07

Danke für das Tutorial

Portrait von MARIA52
  • 28.02.2020 - 13:52

Danke für das Tutorial.

Portrait von alply
  • 28.02.2020 - 13:11

Vielen Dank für das Tutorial :)

Portrait von Achim_Mihca
Portrait von Steinegger
  • 28.02.2020 - 12:53

Vielen Dank für das Tutorial.

Portrait von renja
  • 28.02.2020 - 12:36

Danke für das Tutorial.

Portrait von LikeLowLight
Portrait von drahnreb
  • 28.02.2020 - 12:24

Viele Dank für das Tutorial.

Portrait von aloh47
  • 28.02.2020 - 11:53

Vielen Dank für diesen weiteren Teil.

Portrait von Widdersdorf
  • 28.02.2020 - 11:31

Danke für das Tutorial.

x
×
×