Anzeige
Tutorialbeschreibung

Nachtfotografie: Technik, Motive & Praxis: 5.5 Tankstelle

Nachtfotografie: Technik, Motive & Praxis: 5.5 Tankstelle

Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von mrfreaker
  • 11.01.2019 - 11:50

vielen Dank für das tolle Tutorial

Portrait von renja
  • 11.01.2019 - 08:25

Danke für das Tutorial.

Portrait von LikeLowLight
  • 11.01.2019 - 06:33

Ist eben ein Low-End-Tutorial. Findet sicher auch dankbare Abnehmer.

Portrait von Ken_Barrow
  • 10.01.2019 - 21:34

Vielen Dank für das Tutorial.

Portrait von fe_web
  • 10.01.2019 - 20:43

Danke!

Portrait von stubnitz
  • 10.01.2019 - 20:33

Es ist ermüdend, wenn manche Leute immer wieder ihre Danksagungen kundtun müssen ohne etwas zum Inhalt zu sagen.
Kann man nicht einfach aufhören, die Tut's so zu "kommentieren". Traurig.

Portrait von christine99
  • 10.01.2019 - 20:04

Danke für das Tutorial

Portrait von runman
  • 10.01.2019 - 19:45

Es ist ermüdend, wenn manche Leute immer wieder kundtun müssen, dass ihnen die Videoreihe nicht gefällt. Und auch noch den Autoren angreifen. Kann man nicht einfach aufhören, diese Videos anzuschauen, oder zumindest das Kommentieren? Ist das Masochismus oder einfach nur Selbstdarstellung, wie ach so überlegen man selbst ist? Traurig.

Portrait von psd_lob
  • 11.01.2019 - 00:29

… würdest Du nicht mit Deinem eigenen Kommentar, Dein Grundeinstellung zerstören?

Der Ansatz dessen wäre 'nobel' …!!

Portrait von runman
  • 11.01.2019 - 14:38


psd_lob - Verstehe ich nicht.

Portrait von psd_lob
  • 11.01.2019 - 17:16

… Du bist aufmerksamer Mitglied. Ergo dürfte Dir nicht entgangen sein, dass, mit den nichts-sagende, vermeintliche "Danksagungen", die ausschließlich auf die "Punkte-Sammlungen" zielen, nicht wirklich dazu beiträgt: potenziell-zukünftige Tuts "MIT QUALITÄT" entstehen zu lassen.

Es gibt sehr viele "reflexartige und inhaltsarme" Danksagungen. Diese werden sehr oft und immer wieder von den gleichen getätigt. Das sie damit das Forum mögliche Schaden zufügen, das scheint ihnen egal zu sein.?

Ohne kritische Kommentierung wird ein angeblicher Autor/Tutor mögliche Verbesserungen nicht in Betracht ziehen, mit der Folge: Tuts in Umlauf zu bringen, deren "INHALT" sehr Mau bis hin gegen "NULL" geht. So werden Tuts "ohne nennenswerten Inhalt" für eine bestimmte Zeit "kostenlos" eingestellt. Genau diese Zeit könnte aber besser für fundierte und gut-durchdachte Tuts verwendet werden.

Team Gabor sollte mittlerweile sehr gut Bescheid wissen, was ein "VIDEO-Tutorial" ist, heißt und worauf es dabei ankommt. Aus diesem Hause fehlt mir zum Beispiel die Professionalität. Da ist unter anderem sehr viel „Selbst-Einblendungen = Selbstdarstellung“ im Vordergrund. Oder die immer wiederkehrend: 'Dodge & Burn' etc.. Für weitere Punkte könnte ich mehrere Seiten füllen, das erspare ich uns lieber …;-))

Unter diesem Aspekt ginge Deine Anregung eher an die "Dauer-Dank-sager“:


Fakt:
Bisher gab es 125 Zugriffe, ca. 10 davon ausschließlich „sinnfreie“ Kommentierungen. (Gerne kannst Du Dir Zeit nehmen und das Profil - als Beispiel: von 2 bis 4 dieser Mitglieder aufrufen und nach deren Sinnhaftigkeit - was Ihre Kommentare angeht, untersuchen.) - Schnell wirst Du feststellen, Ernsthaftigkeit, wirkliche Interesse steht auf ein anderem Blatt.


Gemeinsamen Nenner hätten wir dennoch in der Sache: ‚Keinem persönlich‘ anzugehen.

Portrait von figge
  • 10.01.2019 - 19:19

Danke

Portrait von MARIA52
  • 10.01.2019 - 18:38

Danke für das Tutorial.

Portrait von psd_lob
  • 10.01.2019 - 18:17

… die Einblendungen in die 'Personen-Nahaufnahme' ist der Hammer! - Auch der Inhalt.
Meine Oma sagte immer: "Wichtig im Leben ist, die eigene Fähigkeiten gesund & gut einzuschätzen."

Also alles beim Alten im Team Gabor

Portrait von Clausthaler
  • 10.01.2019 - 18:08

Autoschweife, der Vortragende kann ja doch lustig sein. :-)

Portrait von Widdersdorf
  • 10.01.2019 - 18:07

Danke für das Tutorial.

x
×
×
teststefan