Anzeige
Tutorialbeschreibung

Business-Porträts – der Foto-Workflow für Karriere und Erfolg – 10 Kurzretusche und Beschnitt

Business-Porträts – der Foto-Workflow für Karriere und Erfolg – 10 Kurzretusche und Beschnitt

Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von Clausthaler
Portrait von kw513143
  • 30.06.2017 - 20:46

Hier wird gemeckert und gemotzt, weil das was umsonst ist nicht den Vorstellungen einzelner entspricht.

Leute es sind freie Downloads die 0 Punkte sprich 0€ kosten. Daran gibt es nichts zu meckern, schon gar nicht wenn man (mich eingenommen) noch keinen Deut dazu beigetragen hat ähnliches zu liefern.

Ich freue mich wenn ich Dinge erfahre welche für mich neu sind, sollten sie das nicht sein - auch gut - andere sind ggf. dankbar darum. Finde ich das ganze gut dann kaufe ich mir die DVD, Software oder was auch immer. und honoriere damit die Arbeit anderer. Ganz nebenbei spare ich mir den Download.

Ansonsten halte ich einfach die Fresse.

Portrait von annettgrauel
  • 30.06.2017 - 17:29

Ich möchte zum vorherigen Video dieser Folge (vermutl. alle Folgen) etwas anmerken: ich habe es nicht angeschaut - war nicht da. Wollte nun mal rein schauen um schockiert festzustellen, dass ich 300 Punkte für 5 Minuten Training "ausgeben" soll. Das finde ich wirklich völlig überzogen! Dank der Kommentare weiß ich, dass ich getrost darauf verzichten kann. DANKE Kommentatoren!

Portrait von Rata
  • 30.06.2017 - 17:43

Stimmt, ein Quickie im Puff ist — auf die Zeit gerechnet — billiger :-D
Und preiswerter wäre das auch, denn man(n) spürt Positives 8-)

SCNR!
Lieber Gruß
Rata

Portrait von kopfam
  • 30.06.2017 - 12:14

Danke für das Tutorial

Portrait von figge
  • 30.06.2017 - 11:39

Vielen Dank!

Portrait von yimmi
  • 30.06.2017 - 11:34

Danke!

Portrait von ninafee
  • 30.06.2017 - 11:10

Vielen dank für das Video.

Portrait von MARIA52
  • 30.06.2017 - 10:46

Vielen Dank - sehr gut erklärt!

Portrait von Caesarion2004
  • 30.06.2017 - 09:40

Vielen Dank für das Tutorial, aber die Dateigröße ist in der Tat etwas zu überdimensioniert.

Portrait von Widdersdorf
  • 30.06.2017 - 09:38

Vielen Dank für das neue Video.

Portrait von fe_web
  • 30.06.2017 - 09:25

Danke für diese Fortsetzung. Ich frage mich allerdings warum die Dateigrösse so hoch sein muss bei dem Inhalt.

Portrait von Rata
  • 30.06.2017 - 13:33

Diese Frage ist schnell beantwortet:
Wer später Teile der Serie läd, die er nicht hat, muß gerne den Gegenwert von drei bis vier Euro für diese Folge berappen; dann kauft er doch lieber gleich die DVD oder wird „TUTgedöns“-Mitglied ;-)

Anders wird aus dieser indirekten Umweltverschmutzung kein Schuh!
Jemand, der in nur schwach mit Bandbreite versorgten Gegenden lebt, also fast Jeder außerhalb von Ballungsgebieten, kann so auch seine Nachbarschaft „beglücken“, geht bei dieser doch während des Downloads über gerne mehrere Stunden noch viel weniger über die Leitung.


So weit wird hier aber nicht gedacht. So weit kann man nicht denken :-P
Seit zwei Jahren bemängele ich diesen *Schwachsinn* (sic!), diese *Rücksichtslosigkeit* gegenüber der Allgemeinheit und diese soziale *Umweltverschmutzung*, ohne daß sich etwas änderte. Je profaner und billiger der Inhalt eines Videos, desto größer wird es hier in der Regel angeboten.
Das wiederum mag natürlich auch daran liegen, daß man sich vertraglich gegenüber den Glanztutoren verpflichtet hat, jede Folge der „Cecille B. DeMille“ ähnlichen Kunstproduktion in einer Art von Ultra HD auszuliefern :-D


Lieber Gruß
Rata

x
×
×