Anzeige
Tutorialbeschreibung

Business-Porträts – der Foto-Workflow für Karriere und Erfolg – 13 Lichtsetup für ein cleanes Porträt

Business-Porträts – der Foto-Workflow für Karriere und Erfolg – 13 Lichtsetup für ein cleanes Porträt

DVD-Werbung
Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von fe_web
  • 01.08.2017 - 08:36

Danke für das Video. Ich finde allerdings dass die Dateigrösse nicht dem Tutorial angepasst ist. Ein simples Dateiformat genügt dafür vollkommen.

Portrait von off

off

  • 16.07.2017 - 18:50

VIelen Dank für das Tutorial.

Portrait von kloetzchen
  • 14.07.2017 - 11:49

Also ich habe das neue Tut zu spät gesehen - und nach den Kommentaren sind mir 1000 Punkte definitiv zu wertvoll, als das ich sie für dieses Tut ausgebe....
Und somit - danke an alle, die einen etwas längeren Kommentar geschrieben haben...

Portrait von Domingo
  • 14.07.2017 - 10:22

Klasse!

Portrait von psd_lob
  • 14.07.2017 - 09:52

Für das Teilen:
» Besten Danke!


Zum Tut:
» Dass die Administratoren sich nicht jeden Sch... anschauen können, und einige Tuts einfach so durchwinken, liegt auf der Hand.
» Aber gelegentlich die Kommentare bzw. die Tuts 'bestimmter' Autoren zu überfliegen, wäre nicht ganz verkehr!


Nun; das 'Gute' zunächst:
» Der Inhalt des Tuts ist nicht ganz verkehrt!
» Für Beginner sicherlich interessant, mal Einblick in die Welt der Fotografie zu bekommen.

» Mehr jedoch darf man nicht erwarten!!


Weniger 'Gut' mit mögliche bleibende Bles­suren ;)
» Das Stoßlüften dauert bei mir 30 Minuten.
» Das 'versuchsweise' Herunterladen des Tuts hat diese Zeit bei WEITEM überschritten.
» Die Frage ist: WARUM?
» "Kostenlos", d. h. 'Punkt-frei' kann man sich das noch antun.
» Anderenfalls müsste man sich ganz genau überlegen, ob ...

» Das Thema Licht wurde bisher in 3 verschiedene Tuts untergebracht.
» Wäre da nicht hilfreich, wenn dieses Thema 'anfangs' adäquat und weitreichend behandelt worden wäre?
» Sicherlich ist es eine große Überschrift und müsste gesondert behandelt werden.
» Überschrift hier ist aber "Business-Porträs" - als komm zum Business!

» Die ewige und unnötige Aufblähung - naja!
» Auch die "Selbst"-Inszenierung. Ob sie wirklich sein muss?

» DIESER "INHALT" ist, gut und gern in weniger als 10 Minuten unterzubringen!
» Es gibt viele DANKSAGUNG, ergo müssen wir noch eine Weile mit dem Blessur leben.
» Ich hoffe mal, die DANKSAGUNGEN sind wenigstens aufrichtig und nicht reflexartig bzw. dienen nicht ausschließlich der 'KLICKE'- und somit 'Punkte'-Generierung ?




--------
Für uns Kommentatoren als Anstoß und lebendige Auseinandersetzung:
» Wie gekonnte und gute Kommentierung aussehen kann, empfehle ich die Abteilung: "Aktuelle News".
» Ich warne jedoch!: Sitzfleisch & gewisse Aktivität, d. h. etwas längeres Lesen wird erforderlich sein ..;))

» Vlt. ist es 'cool' nur ein/zwei/drei Wort/Wörter zu schreiben?
» Um die MINIMALE Zahl von 20 Zeichen zu erfühlen dann auf die (in­halt­LEEERE) Leertaste ewig gedrückt wird.
» Dem Plattform - als "Lern-Institut" - hilft das sehr wenig und würde 'vielleicht sogar' zur Qualitätsverlust führen.
» Geht es aber bei der Kommentarabgabe ausschließlich - um Punkte-Generierung - dann ist die Sachlage: eine andere!

Ferner:
» Sich zu bedanken gehört zum GUTEN Ton, ist selbstverständlich und als POSITIV zu bewerten!
» Mit "nur": 'Danke, Klasse' etc. ..;)) kann man sicherlich gut leben. Inhalt hätte diese jedoch nicht wirklich.
» Somit KOMPLIMENT an DIEJENIGE, die etwas mehr schreiben.


Beispiel:
1)
» Möchte das Tut jemand 2 Monate später sich anschauen, könnte er sich auch an den Kommentare orientieren.
» Die 'Kostprobe', d. h. Erst-Ausstrahlung und somit "punkt-freie" Zeit, die im Schnitt ca. 3 Stunden dauert, ist vorbei.
» Dann wird das Anschauen in jedem Falle kostenpflichtig, d. h. jede-menge Punkte werden einem abgezogen.
2)
» Würde man - im reellen Leben - ein Produkt in den Händen halten und nirgends ist ein Aufschrift mit Inhaltsangaben angebracht, würde - da bin ich mir zu 98,9% sicher - JEDER das Produkt sofort wieder weglegen.
» Anders, wenn Informationen anderweitig dennoch herrscht ...
» Blind und ohne erklärende Information ist da also nix mit einfach so "fressen & Fresse halten"- wie manche das hier sehen ..;)


HILFREICH und sehr wichtig daher:
» Die aussagekräftige Berichte/Kommentare (als lebendigen Beitrag) von uns, wenn sie denn hinterlegt werden.
» Spätestens dann zeigen sich diese als nützlich, wenn die teilweise, sehr kurze und punkt-freie Zeit vorbei ist.

» Rezensionen sind wechselseitig, d. h. sowohl für uns Konsumenten als auch für die Autoren sind sie stets vorteilhaft!
» Aber das wissen ja alle ..;))
» In diesem Sinne: Auf inhaltsreiche Kommentare!
.
.

Portrait von kw513143
  • 14.07.2017 - 09:49

Danke für das Video.

PS 700.115.407Byte=667 MB :)

Portrait von Rata
  • 14.07.2017 - 10:44

Ja, richtig, und in diesem Fall gut 600MB zuviel des Guten!

;-)

Portrait von yimmi
  • 14.07.2017 - 08:51

Danke!

Portrait von MARIA52
  • 14.07.2017 - 08:22

Danke für die Fortsetzung.

Portrait von ifle
  • 14.07.2017 - 08:18

Danke für die interessanten Informationen.

Portrait von Achim_Mihca
Portrait von Widdersdorf
  • 14.07.2017 - 07:36

Danke für die interessanten Informationen.

Portrait von Rata
  • 14.07.2017 - 06:50

Ihr tickt nicht sauber (sic!) und schmeißt mich gerne raus aus diesem Forum, bevor ich selber gehe.

*668MB* werden mir angezeigt.
Selbst an meiner 100er GF-Leitung im Herzen von Big-Magenta-Town wird der Download mit 3 Minuten veranschlagt, ganz zu schweigen vom Platzbedarf auf der Platte für so'n Pippifax-Video ;-(
Wird wohl an Eurem Server liegen :D

Portrait von Rata
  • 14.07.2017 - 06:53

BTW

Teile meines Postings wurden unterschlagen, wird wohl am derzeit maladen Editor liegen...


Lieber Gruß
Rata


Edit: Geiiiiil, es sind sogar 700.115.407 Byte (700,1 MB auf dem Volume) geworden, Fast Rekord, Ihr „Spezialisten“ ... Mann, neeeeeee!

Portrait von psd_lob
  • 14.07.2017 - 10:05

@ Rata

Sehe ich genau so!
Einfach: der helle Wahnsinn!

Hast Du eine mögliche Erklärung warum, so etwas durchgewunken wird?

Portrait von Rata
  • 14.07.2017 - 10:42

Die möglichste aller Erklärungen: Faulheit :-P

Portrait von psd_lob
  • 14.07.2017 - 11:41

... wenn nichts weiter ist :-D
Dabei hatte ich sämtliche Gedanken entwickelt.

x
×
×