Anzeige
Tutorialbeschreibung

Business-Porträts – der Foto-Workflow für Karriere und Erfolg – 18 Nachbearbeitung der On-Location-Motive

Business-Porträts – der Foto-Workflow für Karriere und Erfolg – 18 Nachbearbeitung der On-Location-Motive

DVD-Werbung

Passend zum Inhalt empfehlen wir: Photoshop-Aktionen für Fotografen und Bildbearbeiter

Großartige Effekte geben Bildern das ultimative Extra und sorgen für spannende Eyecatcher. Wer jedoch keine Lust hat, diese Bildeffekte manuell und zeitaufwendig selbst zu erstellen, der darf bei diesem Paket Augen machen, denn Kreativität lässt sich stapeln! Erweitere dein Effekte-Repertoire in Photoshop mit 60 fantastischen Aktionen von PSD-Tutorials.de, die mit nur einem Klick wahre Wunderwerke erstellen. Automatisch magisch!

  • 60 Photoshop-Aktionen aus dem Workflow von Photoshop-Künstler Michael Baierl und Mike van Doorn
  • Farbstimmung, Hochkontrast-Looks, Retusche (Frequenztrennung, Dodge & Burn) & Co.
  • Aktionen dürfen für private und auch kommerzielle Projekte (!) genutzt werden

Mit diesem Aktionen-Paket speziell für Bildbearbeiter und Fotografen erhältst du mit einem Klick wunderbare Looks & Styles in deinen Bildern und sparst viel Zeit für bessere Bilder!

Erhältlich im Shop ... oder in der Kreativ-Flatrate

Kommentare
Portrait von off

off

  • 07.08.2017- 10:12

Danke für diesen Beitrag.

Portrait von fe_web
  • 01.08.2017- 09:43

Danke für das Tutorial.

Portrait von psd_lob
  • 26.07.2017- 21:08

@ Rata

Deine ehrliche und SEHR sachliche Auseinandersetzung mit diesem "ETWAS"! - naja, ein passendes Wort ist mir dazu nicht eingefallen - sind einfach erfrischend!

Meine Anerkennung auch @ Corelli - auch wenn der Kommentar eher dem Autor dieses Tut zugewandt ist. Wäre eine Meinung, die man respektieren musst. Die Sachlichkeit ist dennoch positiv!


----
Für das Teilen:
» Artiges Dankeschön, da der gute Wille zählt!


Zum Tut:
» Für ABSOLUTE Einsteiger durchaus interessant, da dennoch 'hier-und-da' etwas brauchbares dabei ist.
» Der Kern des Inhalts kann DEUTLICH komprimiert werden.
» Aufblähung ließe sich hierdurch verhindern! - "Anderenfalls ist WC nicht weit, hoffe ich ..;))"


Bonus:
» Tuts von anderen Autoren wie: Uwe, Pete4k, Stefan - um einige zu nennen - wären sehr gute Anschauungsmaterial.




-------- S I G N A T U R!------------
Für uns Kommentatoren als Anstoß und lebendige Auseinandersetzung:
» Wie gekonnte und gute Kommentierung aussehen kann, empfehle ich die Abteilung: "Aktuelle News".
» Ich warne jedoch!: Sitzfleisch & gewisse Aktivität, d. h. etwas längeres Lesen wird erforderlich sein ..;))

» Vlt. ist es 'cool' nur ein/zwei/drei Wort/Wörter zu schreiben?
» Um die MINIMALE Zahl von 20 Zeichen zu erfühlen dann auf die (in­halt­LEEERE) Leertaste ewig gedrückt wird.
» Dem Plattform - als "Lern-Institut" - hilft das sehr wenig und würde 'vielleicht sogar' zur Qualitätsverlust führen.
» Geht es aber bei der Kommentarabgabe ausschließlich - um Punkte-Generierung - dann ist die Sachlage: eine andere!

Ferner:
» Sich zu bedanken gehört zum GUTEN Ton, ist selbstverständlich und als POSITIV zu bewerten!
» Mit "nur": 'Danke, Klasse' etc. ..;)) kann man sicherlich gut leben. Inhalt hätte diese jedoch nicht wirklich.
» Somit KOMPLIMENT an DIEJENIGE, die etwas mehr schreiben.


Beispiel:
1)
» Möchte das Tut jemand 2 Monate später sich anschauen, könnte er sich auch an den Kommentare orientieren.
» Die 'Kostprobe', d. h. Erst-Ausstrahlung und somit "punkt-freie" Zeit, die im Schnitt ca. 3 Stunden dauert, ist vorbei.
» Dann wird das Anschauen in jedem Falle kostenpflichtig. Punkte werden einem abgezogen.

2)
» Im reellen Leben, würde hier keiner ein Produkt ohne Aufschrift mit Inhaltsangaben kaufen.
» Anders, wenn Informationen ausreichend vorhanden ist.
» Blind und ohne Information ist da also nix mit einfach so "fressen & Fresse halten"- wie manche das hier sehen ..;)


HILFREICH und sehr wichtig daher:
» Die aussagekräftige Berichte/Kommentare (als lebendigen Beitrag) von uns, wenn sie denn hinterlegt werden.
» Spätestens dann zeigen sich diese als nützlich, wenn die teilweise, sehr kurze und punkt-freie Zeit vorbei ist.

» Rezensionen sind wechselseitig, vorteilhaft also, sowohl für uns Konsumenten als auch für die Autoren!
» Aber das wissen ja alle ..;))
» In diesem Sinne: Auf inhalt-reiche Kommentare!
.
.

Portrait von kharu
  • 26.07.2017- 19:38

Vielen Dank - wieder sehr informativ und toll erklärt!

Portrait von Corelli
  • 26.07.2017- 19:35

Wer schon Business-Portraits fotografierte, weiß um vielfache Probleme, die sich oft durch die Person ergeben (Zeitdruck, Aussehen, Geduld, Vorstellung des eigenen Bildes). Nicht jeder ist ein geduldiger Gabor. Interessant sind alle Aspekte, die sich besonders bei der RAW- bzw. PS-Bearbeitung ergeben. Vielen Dank.
Was mir etwas zu lang erscheint, sind die Einzelbeurteilungen der vielen Bilder, auch in früheren Tutorials. In jedem Fall gelungen, besonders für Einsteiger, findet dankend
Corelli

Portrait von ifle
  • 26.07.2017- 19:20

Vielen Dank für das Tutorial

Portrait von Widdersdorf
  • 26.07.2017- 19:03

Danke für das neue Video.

Portrait von Caesarion2004
  • 26.07.2017- 18:56

Vielen Dank für das informative Videotraining.

Portrait von mschauer
  • 26.07.2017- 18:52

Vielen Dank für das Tutorial

Portrait von Achim_Mihca
  • 26.07.2017- 18:18

Danke auch für diesen guten Teil.

Portrait von figge
  • 26.07.2017- 18:10

Vielen Dank!

Portrait von MARIA52
  • 26.07.2017- 17:53

Danke für das Tutorial.

Portrait von NewPicture
  • 26.07.2017- 17:35

Danke fürs überzeugende und durchweg zuhörende Tutorial.

Portrait von yimmi
  • 26.07.2017- 17:21

Danke!

Portrait von alfanger
  • 26.07.2017- 17:20

Einige Tipps sind sehenswert

Portrait von kw513143
  • 26.07.2017- 17:19

Vielen Dank für das Tutorial

Portrait von Rata
  • 26.07.2017- 17:15

Uuiiii, schon etwas „kleiner“ geraten :-)
Geht aber noch besser...


Lieber Gruß
Rata


Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
x
×
×