Anzeige
Tutorialbeschreibung

Food-Fotografie mit available Light und Blitzen – 2.5 Reflektoren: Optimierung & komplexere Lichtsetzung

Food-Fotografie mit available Light und Blitzen – 2.5 Reflektoren: Optimierung & komplexere Lichtsetzung

Hier zeige ich dir, wie du das Licht-Setup auch ohne zusätzliche Blitze optimieren kannst. Ich benutze hierzu Reflektoren und Abschatter, um das Licht zu lenken und die kritischen Schattenpartien im Bild aufzuhellen. Und das Tollste: Reflektoren und Abschatter kannst du aus handelsüblicher Bastelfolie und Fotokarton einfach selber basteln!

... übrigens findest du die komplette Serie hier: Workshop Food-Fotografie: Foodstyling, Ausrüstung & Tipps - Schnapp sie dir in unserem Shop oder in der Kreativ-Flatrate!


Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von holdenwagenstefan
Portrait von Vincenza
  • 27.12.2017 - 14:50

Vielen Dank für das sehr gute und informative Tutorial!

Portrait von alply
  • 26.12.2017 - 11:31

Vielen Dank für das Video :)

Portrait von Domingo
  • 25.12.2017 - 22:00

Klasse!

Portrait von MARIA52
  • 25.12.2017 - 21:16

Danke für das Video.

Portrait von Achim_Mihca
  • 25.12.2017 - 19:56

Vielen Dank für diese Einblicke.

Portrait von ninafee
  • 25.12.2017 - 19:11

Vielen Dank für dieses Tutorial. Mir hat besonders die Idee mit dem Basteln gut gefallen.

Portrait von alfanger
  • 25.12.2017 - 18:57

Herzlichen Dank für die ganze Serie

Portrait von Kundentest
  • 25.12.2017 - 18:39

Herzlichen Dank für das Video.

Portrait von mrfreaker
  • 25.12.2017 - 17:38

vielen Dank für dein Tutorial

Portrait von yimmi
  • 25.12.2017 - 17:36

Danke!

Portrait von kw513143
  • 25.12.2017 - 17:20

Danke für die Serie!

Portrait von feweb57
  • 25.12.2017 - 17:05

Danke für das Video.

x
×
×
teststefan