Anzeige
Tutorialbeschreibung

Food-Fotografie mit available Light und Blitzen – 2.8 Abschließende Worte

Food-Fotografie mit available Light und Blitzen – 2.8 Abschließende Worte

DVD-Werbung
Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von Vincenza
  • 27.12.2017 - 14:52

Vielen Dank für die abschließenden Worte.

Portrait von kw513143
  • 27.12.2017 - 11:04

Danke, es war eine informative und kurzweile Serie.

Portrait von psd_lob
  • 27.12.2017 - 10:19

Fürs Teilen:
Besten Dank!

Zum Tut:
» Insgesamt ist diese Tut-Reihe 'wirklich' ein guter Einstieg!
» Ein Outro? - Vorallee das es EXTRA sein muss?
» Mit dem letzten Tut kurz anknüpfen und gut ist.


--
Am Rande:
» Die Anglizismen, müssen auch nicht unbedingt sein.
» Anfangs war die Aussprache etwas befremdlich und eher verwirrend. Bis ich irgendwann den Titel las …;-))
» "Available Light" heißt zu Deutsch, soviel wie "vorhandenes Licht" und man versteht es ohne Umschweif.

=» Für die "hater": English ist quasi meine erste Sprache!


----
Für die Dauer-und-reflexartige nichts-sagende Kommentierung mancher:

Klasse!
Super!
Danke!
Vielen Dank!
Danke für das Video.
Danke für das Tutorial.
Danke für die Fortsetzung. Etc.

??? Werde ich dem Tut damit gerecht??? - wohl kaum!
Für das Punkte-Konto aber reicht es allemal. Wa??

Portrait von Kundentest
  • 27.12.2017 - 09:01

Herzlichen Dank für die ganze Serie.

Portrait von feweb57
  • 27.12.2017 - 08:10

Muss grisu11 leider Recht geben. Schade!

Portrait von grisu11
  • 27.12.2017 - 07:39

Abschließende Worte für 150 Punkte. Frei erhältlich von 4 Uhr nachts bis 6 Uhr morgens ??? Da habt ihr euch echt mit Ruhm bekleckert!

Portrait von psd_lob
  • 27.12.2017 - 10:13

… endlich einer der den Nagel auf dem Kopf trifft!!

x
×
×