Anzeige
Tutorialbeschreibung

Microsoft Office Word - Literaturverzeichnis und Quellennachweis

Microsoft Office Word - Literaturverzeichnis und Quellennachweis

Wissenschaftliche Arbeiten erreichen oftmals große Dimensionen mit zahlreichen Zitaten, Bildern und ähnlichem Fremdmaterial. Solchen Dokumenten fehlt es dann letztlich an einem zusammenhängenen Nachweis zu den Quellen- oder auch Urheberangaben. In Microsoft Office Word ist es sehr einfach, diese Quellenangaben einzupflegen und zu editieren. Beispielsweise kannst du auch einen Platzhalter einfügen und diesen später vervollständigen. In diesem Video-Training zeige ich dir, wie du Autorenangaben oder Quellennachweise für deine Dokumente anlegen kannst.

... übrigens findest du die komplette Serie hier: Microsoft Word: Video-Training - Schnapp sie dir in unserem Shop oder in der Kreativ-Flatrate!


Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von oettschi
  • 21.12.2014 - 02:18

Vielen Dank für die hilfreichen Tipps!

Portrait von Kundentest
  • 30.11.2013 - 11:01

Herzlichen Dank für das Video.

Portrait von samtron
  • 30.11.2013 - 11:00

danke für die Erläuterungen

Portrait von teste123
  • 30.11.2013 - 10:58

danke für die Erläuterungen
MfG

Portrait von Williwanderschuh
Portrait von ovbb
  • 30.11.2013 - 09:20

Eine gute Grundlage für Anfänger bzw. für dijenigen die diese Funktion noch nicht kennen! Super.
Für Fortgeschrittene könnte man die einzelnen Styles ansprechen, vielleicht wie man die einzelnen Zitatarten richtig ausfüllt (Paradebeispiel: Name der Website/Name der Webseite bei Webseiten; was soll ich denn wo hinschreiben?!) usw.

Portrait von kw513143
  • 30.11.2013 - 09:16

danke für die Erläuterungen

Portrait von c1h2r3i4s
  • 30.11.2013 - 08:31

Danke für das gut erklärte Video.

x
×
×