Anzeige
Tutorialbeschreibung

Microsoft Office Word - Bilder importieren, zuschneiden und freistellen

Microsoft Office Word - Bilder importieren, zuschneiden und freistellen

In Microsoft Office Word 2010 lassen sich Bilder sehr einfach in einem Dokument platzieren. Der Bildimport ist dabei ein einfacher Arbeitsschritt. Doch nicht jedes Bild passt in das Dokument, was dann eine Bearbeitung erfordert. Seit der Version 2010 ist es sogar möglich, Bilder freizustellen, also das Hauptmotiv vom Hintergrund zu trennen. In diesem Video-Training zeige ich alle notwendigen Schritte dazu auf und gehe auf Besonderheiten ein.


DVD-Werbung
Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von schub
  • 26.09.2013 - 14:36

Vielen Dank für das Video-Training.

Portrait von sfischer
  • 26.09.2013 - 07:58

Danke für das Tut, sehr ausführlich! Freue mich schon aufs nächste.
gruß sfischer

Alternative Portrait

-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)

  • 25.09.2013 - 09:33

Es ist prima das sich so mancher dermaßen viel mühe macht um Neulinge in Programmen weiterzubringen. Danke nochmals

Portrait von Norbert Schumann
Portrait von MsW

MsW

  • 25.09.2013 - 09:05

Sehr gut erklärt und sehr hilfreich für Leute, die noch nicht so viel mit Bildern in Word experimentiert haben.

Portrait von Bluesbrother3591
  • 25.09.2013 - 08:47

Danke für das Tutorial. Leider fehlt im Tutorial deine angekündigte Option ein verblasstes Bild in den Hintergrund zu stellen.

Portrait von Norbert Schumann
  • 26.09.2013 - 20:08

Danke für den Hinweis. Ich habe die Technik im Tutorial zum Geschäftsbrief auch noch einmal gezeigt. Falls dieses schon veröffentlicht wurde,kannst du es dort auch noch einmal ansehen. Viele Techniken sind auch für die Version 2013 gültig.

Portrait von Pasci1013
  • 25.09.2013 - 03:08

Danke für's sachlich gut erklärte Tutorial! Hat mich daran erinnert, dass ich die verschiedenen Funktionen doch eingehender nutzen sollte- wenn sie doch schon so schön zur Verfügung stehen!

Portrait von Foto_online_2
  • 24.09.2013 - 22:21

Prima dargestellt . Es ist schon erstaunlich, welche Funktionen dort im Verborgenen vorhanden sind.

Portrait von Ken_Barrow
  • 24.09.2013 - 21:10

Danke für das Videotraining.

Portrait von Kundentest
  • 24.09.2013 - 20:04

Herzlichen Dank für das gute Video.

Portrait von reja
  • 24.09.2013 - 20:02

Super toll erklärt. Ich arbeite eigentlich mit Coral Draw X5, aber so geht es auch. Danke!

Portrait von Steve007
  • 24.09.2013 - 19:52

Vielen Dank für das interessante Video-Training.

x
×
×